Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge

    Frage zu Fischereischeingültigkeit nach Umzug

    Hallo zusammen,wohnte bis vor 3 Wochen in Brandenburg bin im besitz des Brandenburger Fischereischeins auf Lebenszeit, nun bin ich nach Berlin gezogen ist er noch gültig oder wie ist das jetzt?

    hat da jemand erfahrung mit?

    freu mich auf antwort

    Gruß

    Jan
    Catch & Katzenfutter





  2. #2
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    *seufz* Wiederum und abermals.. benutzt doch bitte die Suchfunktion..
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  3. #3
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleihunter Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,wohnte bis vor 3 Wochen in Brandenburg bin im besitz des Brandenburger Fischereischeins auf Lebenszeit, nun bin ich nach Berlin gezogen ist er noch gültig oder wie ist das jetzt?
    Hallo Jan !

    Unter der Rubrik "Gestze, Verbands- und Vereinsnachrichten" kannst Du viel zu diesem Thema lesen - musst Dich halt nur etwas durchwurschteln.

    Kurz und knapp kann ich Dir aber schon sagen, dass Du Deinen Fischereischein umtauschen musst. (Fischereischein muss in dem Bundesland ausgestellt sein, in dem auch der Hauptwohnsitz ist).

    Ruf doch mal beim Landesverband in der Hausburgstr. an, der Mario kann Dir genau sagen, ob es eine Übergangszeit gibt und wenn ja, wie lange sie ist. Tel.: 030 / 4271728 (Di. + Do. 10.00- 13.00 und 13.30 - 18.00 Uhr).

    Gruß

    Detlef

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Alter Däne für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    126..
    Alter
    57
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 80 Danke für 38 Beiträge
    was vorab feststeht das du in berlin nicht wie in brandenburg die fieschereiabgabe für 5 jahre zahlen kannst,sondern jedes jahr einzeln.aber wie schon andere sagten brauchst du in deutschland immer einen fischereischein deines jeweiligen wohnsitzes.

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    14542
    Beiträge
    586
    Abgegebene Danke
    76
    Erhielt 1.431 Danke für 415 Beiträge
    Du wirst in Berlin einen neuen Fischereischein beantragen müssen.

    Schau mal hier: http://service.berlin.de/dienstleistung/324355/

    Und wenn Du daraus nicht schlau wirst, fragst Du einfach hier:

    Fischereiamt Berlin
    Havelchaussee 149/151
    14055 Berlin (Charlottenburg)
    Telefon: 030 30069914

    Die Antwort des Fischereiamts ist verbindlich und für Dich maßgebend.

    Viele Grüße

    Lars

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bollmann für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2013
    Ort
    86154
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo. Ich habe einen Fischerschein für 10 Jahren aus Hessen, kann ich in Bayern angeln? Im Vorraus vielen Dank.

  9. #7
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Hallo Augsburg,
    hier findest du alle wichtigen Informationen für dich.
    Gruß
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen