Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Aquarienfisch
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    69254
    Alter
    25
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Wobbler vs. Starke Strömung !

    Hallo Alle zusammen,

    frogendes Problem.

    Ich angle am Rhein an einem Abschnitt mit starker Strömung.
    Gummifische angle ich meist mit 28 gr. oder mehr, auch bei einem niedrigen Wasserstand wie im Moment.
    Aber Sommerzeit ist auch Wobblerzeit, unter anderem für Rapfen die schön Spaß machen.
    Jetzt zum eigentlichen, ich fische meisten mit Ruten einem Wurfgewicht zwischen 25-90 gr. mit denen bekomme ich meine Wobbler nicht richtig auf Weite. Aber so nebenbei man merkt direkt den Unterschied zwischen günstigen Wobblern und den besseren sprich Illex & Daiwa Tournament, außerdem spielen günstige Modelel in Strudeln gerne mal Fliegenfisch =D
    Hole ich meine Wobbler ein haben auch die oben genannten Ruten schon ganz zu arbeiten.
    Jetzt bin ich am überlegen mir einen Rute zu kaufen mit der ich auch Wobbler mit 6gr, 7 gr. ect auf Weite bringen kann, mit der befürchtung das sich diese durchbiegt wie ne alte Oma..

    Also, was soll ich tun?=D

    MfG Jens

  2. #2
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Wenn es dir um die Rapfen in stärkerer Strömung geht,dann versuche es mit "Stickbaits", also "Wobbler" ohne Tauchschaufel. Dadurch hast du weniger Wasserdruck auf dem Köder und folglich hält er besser die Spur, deine Rute hat nicht so zu kämpfen und last but not least kannst du ihn viel schneller einkurbeln ,was den Rapfen im Allgemeinen ganz gut gefällt.
    Was an der donau auch gut auf Rapfen funktioniert sind die Küstenwobbler mit Namen Spöket. Das sind Weitwurfgeschosse in versch. Gewichtsklassen.
    Geändert von aspiusaspius (25.07.2013 um 19:14 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Aquarienfisch
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    69254
    Alter
    25
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Mir geht es nicht ausschließlich nur um Rapfen

    Stickbaits muss ich auch irgendwo noch welche haben, gar nicht mehr daran gedacht =)

    Das mit den Küstenwobblern ist ne geile Idee

    Kannst du mir da Hersteller bzw. Internetseiten empfehlen wo ich mir diese bestellen kann?

    MfG Jens

  4. #4
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen