Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2013
    Ort
    14532
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    18
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Anglerprüfung obligatorisch?

    Hallo Allerseits,

    Ich bin neu, möchte gern mit dem Angeln anfangen und hätte eine Frage.

    Ist es obligatorisch eine Anglerprüfung abzuschließen?

    Viele Grüße

  2. #2
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Das kommt ganz darauf an, wie alt du bist und wo du angelst.

    - unter 10 kannst du bei jedem mitangeln, der eine Prüfung hat und den erforderlichen Angelschein für das entsprechende Gewässer

    - ein Angelverein wird dich nicht aufnehmen, wenn du keinen Schein hast (egal ob Jugend oder für Erwachsene)

    - es gibt Ausnahmen in NS, dort gibt es den "roten" Schein für Jugendliche nicht
    - wenn du nur an Paylakes gehst, dann kann es gut sein, dass du ohne Schein durchkommst, da die meisten es nicht kontrollieren.

    Aber:
    Die Prüfung hat ja einen Sinn. Man lernt Dinge, die wichtig und notwendig sind. Nicht alles, aber dich viel. Insbesondere die Inhalte, die sich auf Natur- und Tierschutz beziehen sind enorm wichtig und sollte man kennen.
    ---------------------------
    Diskutiere oder streite nie mit Dummen; erst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2013
    Ort
    14532
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    18
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo HTK,

    danke für Deine Antwort. Ich bin 26 Jahre alt. Also, demnach, was Du geschrieben hast, müsste ich einen Angelschein machen. Was kostet das und wo kann ich mich für solche Prüfung anmelden?

    Viele Grüße
    SteffenBem

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Frag am Besten beim Nächsten Angelverein oder Fischereibehörde nach, die können dir am besten weiterhelfen und bieten meistens auch Kurse an.


    MFG Florian
    Es gibt immer ein Größeren Fisch im Leben !

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Hab mal schnell gegoogelt:

    http://anglerpruefung-brandenburg.de/

    Ansonsten such mal selbst ... Schlagworte "Fischerprüfung Brandenburg"

  6. #6
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Hallo Steffen,
    nun, da ich jetzt weiß, dass du keinen Angelschein hast: Ja, es ist Verpflichtung, einen Angelschein zu machen. Wir alle haben den ja nicht zum Spaß gemacht oder weil wir nichts zu tun hatten, wer würde sich heute denn noch mit dem Thema auseinandersetzen, wenn er nicht gemacht werden müsste? Du lernst sowohl praktisch als auch theoretisch wertvolle Dinge, die Du weiterhin gebrauchen wirst. Geh doch mal in eine Forellenzucht und versuche, dort schon praktische Erfahrungen zu sammeln und sprich Leute an, die werden dich sicherlich unter ihre Fittiche nehmen. Es gibt in deinem Raum viele scheinfreie Zuchten.
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2013
    Ort
    12623
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 11 Danke für 4 Beiträge

    Ganz was Anderes

    Petri,

    ich bin neu hier und möchte einen Beitrag schreiben. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich mit meinem IPad drin bin aber ich finde den Button "Neues Thema" nicht und kann daher keinen eigenen Beitrag schreiben.

    Weil ich den Button "Antworten" sehe gehe ich dieses Weg und hoffe Ihr könnt mir das kurz schreiben. Hilfe u FAQ bringen nichts, da mir dieser Bitton offensichtlich fehlt.

    Ideen?

    Danke,

    Sascha

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Geh ins entsprechende Forum, dort findest Du oben und unten auf der linken Seite den Button "neues Thema".

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an eckhaard für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Patrick82
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    10178
    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 103 Danke für 33 Beiträge
    In Brandenburg benötigst Du keinen Angelschein, solange Du nur auf Friedfisch angelst. Das sollte nur mal erwähnt werden.

  11. #10
    Master of fatal Disaster Avatar von prinz1
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    03172
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 66 Danke für 46 Beiträge
    Zitat Zitat von grannie881 Beitrag anzeigen
    Hallo Steffen,
    nun, da ich jetzt weiß, dass du keinen Angelschein hast: Ja, es ist Verpflichtung, einen Angelschein zu machen. Wir alle haben den ja nicht zum Spaß gemacht oder weil wir nichts zu tun hatten, wer würde sich heute denn noch mit dem Thema auseinandersetzen, wenn er nicht gemacht werden müsste? Du lernst sowohl praktisch als auch theoretisch wertvolle Dinge, die Du weiterhin gebrauchen wirst. .................
    also grannie ! entschuldige bitte !
    ich greif dich jetzt auch nicht persönlich an, ABER

    ich habe selten so was lustiges gelesen oder gehört!
    die standardaussage zum erwerb des scheines: ha ha ha
    was genau lernst du da ????
    90 % blödsinn und 10 % brauchbares! wenns anders rum wäre, okay !
    aber in der derzeitigen form ??????? schwachsinn hoch drei, meiner meinung nach!
    ins detail gehe ich jetzt nicht, das kann jeder für sich selbst machen!

    @steffen : geh ins amt und hole den touristenschein!
    friedfischangeln ohne prüfung, rein in nen verein und feuer frei!
    willst du raubfischangeln, dann führt nix am "schein" vorbei.
    gruß

    der prinz

  12. #11
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Zitat:
    90 % blödsinn und 10 % brauchbares

    Nun prinz,
    ich nehme an, du kannst dich an die Hälfte der Prüfung nicht mehr erinnern. Sonst dürfest du eigentlich doch wissen, dass alles, was erlernt wird, GRUNDWISSEN ist. Wenn deine Rechtschreibung eben so gut ist wie deine Argumentationsweise, dann frage ich mich doch ehrlich, wie du behaupten kannst, dass das alles angelernter Schwachsinn ist. 90 % Blödsinn kann ich nicht unterschreiben. Sicher mag einiges für dich zunächst Unbrauchbares drin sein, aber andere brauchen dieses Wissen. Wenn für dich nur 10 % Brauchbares drin waren, dann hast du, lieber prinz, den Angelsport nicht verstanden...
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  13. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei grannie881 für den nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Sehe ich genau so. Ich hab mich bei den Vorträgen nie gelangweilt und einiges dazu gelernt.

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei eckhaard für den nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von grannie881 Beitrag anzeigen
    Ja, es ist Verpflichtung, einen Angelschein zu machen.
    diese Aussage ist für Brandenburg schon mal falsch!

    Zitat Zitat von Patrick82 Beitrag anzeigen
    In Brandenburg benötigst Du keinen Angelschein, solange Du nur auf Friedfisch angelst. Das sollte nur mal erwähnt werden.
    http://www.mil.brandenburg.de/sixcms...b1.c.210983.de

    hier mal eine interessante Broschüre zum durchlesen. http://www.mil.brandenburg.de/cms/me...ischangeln.pdf


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  17. #14
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Zitat:
    diese Aussage ist für Brandenburg schon mal falsch!

    Ja, Friedfisch ist in BRB frei. Raubfisch verlangt einen Schein.
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    22927
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich glaube auch, dass es vor allem sinnvoll ist.

    Momentan angle ich auch ohne Schein und im Grunde bin ich sozusagen auf die dümmsten Fische angewiesen, die mal alle zwei Stunden anbeißen und meist auch kein gutes Bild geben.

    Ich besorg mir jetzt Lehrmaterial und mach den Lappen. Und du solltest das auch tun.
    Ist ja nicht so, dass man den Fischereischein ohne Grund in den meisten Ländern voraussetzt. Auch Bestands- und Umweltschutz spielen da eine Rolle.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen