Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    14669
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Spinncombo gesucht!

    Hallo,


    Also ersteinmal versuche ich so genau wie möglich meine anforderungen zu beschreiben...

    Preisbereich liegt so bei 200 euro

    In meiner köderbox befinden sich köder zwischen 3 und 28 gramm, ich fische am liebsten mit poppern, stickbaits, tandemspinnern und spinnerbaits(diese krautteile mit 2 spinnern oben und darunter der köder mit einem haken)

    Ich würde eine stationärrolle bevorzugen und fische nur vom ufer aus.

    Ich denke das reicht erstmal an infos wenn ihr noch was wissen müsst fragt einfach!

    Nun zu meinen fragen!

    Wie wichtig ist blanckontakt beim spinnfischen? ich sehe immerwieder spinnruten wo man einen daumen oben auf dem blanc hat, gibt das einen enormen vorteil bei der bisserkennung?

    Welche rutenlänge könnt ihr mir ans herz legen wenn ich am ufer fische? zurzeit habe ich 2,70 finde die aber ziemlich schwammig

    Welche rute könntet ihr mir and herz legen? und welches wurfgewicht sollte sie haben? (ich selber hab mich ja ein bisschen in die Balzer Outlaw verguckt)

    Und eine rolle suche ich natürlich auch noch, meine anforderung ist einfach ein gutes preis leistungsverhältniss!

    Das wars erstmal

    Mfg Patrick

  2. #2
    Allrounder
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ort
    47877
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Hey,
    Balzer Outlaw hab ich zum Hechtangeln vom Boot aus (1,92m 29-78g). Habe mich auch auf den ersten Blick verliebt. Bei meiner Rute ist jedoch der Rollenhalter ein wenig schief. Das ist allerdings kein Problem Dass der Rollenhalter sehr klein ausfällt muss auch noch dazu gesagt werden. (Zumindest bei meiner und ich fisch ne 3000er Sänger Mikata S)
    MfG Lukas

  3. #3
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Wenn deine 2,70m Rute schwammig ist,dann liegt das nicht daran,dass sie 2,70 lang ist, sondern daran,dass sie einfach schwammig ist.
    2,70_Ruten gibt es auch in der Version "Bretthart". Die Längen 2,40 und 2,70 finde ich fürs Uferspinnen ideal, sie ermöglichen vernüftige Wurfweiten und sind nicht zu sperrig.
    Blankkontakt ist enorm wichtig beim Gummiköderangeln ( schadet aber auch nicht bei anderen Angelmethoden), eine besondere Grifform ist aber nicht unbedingt nötig. Einfach den Zeigefinger oberhalb des Griffs auf den Blank legen
    Geändert von aspiusaspius (03.07.2013 um 16:51 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen