Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    73760
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Rute, Rolle und Schnur für Sbirolino okay?

    Hallo zusammen,

    ich habe soeben bei einem Angelladen in meiner Nähe nachgefragt, was sie mir für das Sbirolinoangeln empfehlen könnten. Diese Kombi habe ich als Antwort bekommen:

    Rute
    Rolle
    Schnur

    Ich benutze i.d.R. Sbirolinos mit wenig Gewicht (ca. 8-10g) und ein 2 Meter langes Vorfach.

    Was sagt denn ihr zu dieser Kombi? Ist die in Ordnung oder doch was anderes?


    Danke,
    euer F(r)isch Angler Niko

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    91235
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
    Hi!
    Also der Link zur Rute funktioniert nicht.
    Bei der rolle kommt es jetzt drauf an, welche du meinst, die 1000er, die 2500er oder 4000er?
    Selber habe ich die Rolle als 2500er, allerdings mit Frontbremse, statt Heckbremse und finde sie im Preis/Leiszungs-Verhältnis echt klasse.

    Gruß
    Tackle:
    - Shimano Catana CX 240 H + Shimano Catana 3000 SFB
    - Sänger Allround Pro-T 90 + Sänger Ultra Tec Runner
    - Cormoran Topfish Forelle + Exori JetStream V16 30

    Größte Fische 2012:
    - Bachforelle 41 cm
    - Regenbogenforelle 58 cm
    - Karpfen 52,5 cm

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    73760
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Also es wäre die 2500er. Macht es einen Unterschied, ob ich die mit Front- oder Heckbremse beim Sbirolinoangeln verwende?

    Und hier noch der richtige Link:
    Richtiger Link zur Rute

  4. #4
    Forellenteichspezi Avatar von Moritz804
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    46348
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Die Rolle und die Schnur sind ok. Es gibt natürlich immer bessere Rollen, die dann preislich höher liegen. Solange die Rolle leichtläufig ist und du damit klar kommst ist alles ok.

    Die Rute ist meiner Meinung nach für´s Sprirolinoangeln zu kurz. Diese sollte schon mind. 360 cm bis 420cm haben. Auch das Wurfgewicht wär mir zu "grob".
    Geändert von Moritz804 (02.07.2013 um 13:58 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Moritz804 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    73760
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Das Problem bei der zu kurzen Rute ist halt, dass ich an einem kleineres Forellensee angle und ich bei einer zu langen Rute Angst hab irgendwo hängen zu bleiben :P

    Aber es stellt kein Problem dar, dass diese Rute eine DropShot Rute ist, oder?

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Funktionieren wird es auf jeden Fall aber Motitz hat vollkommen recht. Wenn du mit einem 2 Meter langem Vorfach angeln willst, und der Sbiro nicht direkt an der Rutenspitze hängen soll, dann sind 3 Meter zu kurz. Davon abgesehen wird dein Köder von dem Wurf immer an der Erde liegen.
    MFG, Nicki

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    73760
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Also eher eine längere Rute. Würden 3,6 Meter ausreichen?
    Und wie sollte dann diese Rute vom Wurfgewicht her sein?
    Und ist es schlimm wenn ich eine DropShop-Rute zum Sbirolinoangeln benutze?

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    3,60m wäre ein guter Kompromiss. Eine DS-Rute wird funktionieren, aber warum soll es unbedingt eine sein?
    MFG, Nicki

  10. #9
    Forellenteichspezi Avatar von Moritz804
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    46348
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Sehe ich auch so wie Hechforelle. Für den Preis der DS-Rute bekommste gute Spiro Ruten.

    Zum Wurfgewicht: Wenn du an kleinen Teichen angelst mit ca.8gr Spiros, sollte die Rute nen max. Wurfgewicht von 15 gr haben.

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    73760
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Ehm nun ja, die wurde mir vorgeschlagen :P

    Also eine Spirorute mit 3,60 Meter Länge und bis zu 15g WG.

    Kann jemand eine empfehlen? :P

    Oder wie wäre es mit dieser Rute?
    Geändert von Niko93 (02.07.2013 um 15:14 Uhr)

  12. #11
    Forellenteichspezi Avatar von Moritz804
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    46348
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Die Diabolo ist ne gute Sbirorute. Hab die selber. Aber wohl nicht für kleinere Forellenseen geeignet, die Rute ist nämlich nicht sooo fein wie Sie beschrieben wird. Es muss ja keine extra ausgewiesende Sbirorute sein. Habe selber nur noch eine Matchrute und das ist die Pro-T von Sänger WG. 3-15gr . Auch wenn das keine ausgewiesende Spirorute ist, so ist Sie doch extrem fein in der Bisserkennung und hat dabei noch ein gutes Rückrad.

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    73760
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Ist die eher für größere Seen geeignet?
    Weil ich will nur noch ein paar mal an den kleineren Forellensee und dann an andere größere Seen

  14. #13
    Forellenteichspezi Avatar von Moritz804
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    46348
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Kommt immer drauf an wie man Groß definiert. Spiro´s bis 12 gr ganz du Problemlos mit der Fischen. Alles was dort hinüber geht wird schwierig.

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    73760
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Dafür hätte ich dann eine andere Rute

    Ich glaube ich gönne mir die Diabolo und die Shimano-Rolle

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen