Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Kapitaler Hecht - aus dem Wolfgangsee

    Den Fang eines weiteren Großhechtes aus dem Wolfgangsee meldet unser Mitglied Sigi Strasser und belegt mit seinem 121 cm langen Esox den 2. Platz in der Hecht Rangliste 2013.




    Petri Heil
    Stephan

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Der Wolfgangsee hat`s aber auch in sich! (Im wahrsten Sinne des Wortes ) Immer wieder solch ein starker Hecht!

    Dickes Petri Heil!

    Gruß!
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    94227
    Beiträge
    111
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 51 Danke für 31 Beiträge

    Thumbs up

    Ja das stimmt, aber es wäre interessant zu wissen wie lange (Std, Tage) er gebraucht hat um so einen oder überhaupt einen dort zu fangen.
    War selber schon öfter dort, ist wirklich nicht einfach...

    Aber auf alle Fälle umso mehr

    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Der Wolfgangsee hat`s aber auch in sich! (Im wahrsten Sinne des Wortes ) Immer wieder solch ein starker Hecht!

    Dickes Petri Heil!

    Gruß!

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    5163
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hallo. Ich fische 2-3x in der Woche auf Hecht, letztes Jahr warens 54 Hechte, die meisten zw. 80 und 90cm lang. Dieses Jahr waren es "erst" 5 Stück, aber mit 121, 97, 91, 88 und 83cm im Schnitt grössere. Durch das Hochwasser und das extrem kühle Wetter Mai und Juni würde ich die Verschiebung erklären..
    Aber es stimmt, leicht ist es nicht . Sigi

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sigi5342 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Markus Hattel
    Gastangler
    Ich hab doch nur Spaß gemacht!
    Geändert von Markus Hattel (25.06.2013 um 13:26 Uhr)

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    5163
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    die meisten setze ich zurück, der passt genau zu einem grillfest, hecht ist immer wieder mal lecker...

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Sigi5342 für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    94227
    Beiträge
    111
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 51 Danke für 31 Beiträge
    Zitat Zitat von Sigi5342 Beitrag anzeigen
    Hallo. Ich fische 2-3x in der Woche auf Hecht, letztes Jahr warens 54 Hechte, die meisten zw. 80 und 90cm lang. Dieses Jahr waren es "erst" 5 Stück, aber mit 121, 97, 91, 88 und 83cm im Schnitt grössere. Durch das Hochwasser und das extrem kühle Wetter Mai und Juni würde ich die Verschiebung erklären..
    Aber es stimmt, leicht ist es nicht . Sigi
    Servus,

    Petri nochmal persönlich!
    54 ist aber schon ein Wort, alle Achtung.

    Das erklärt natürlich einiges. Dann kennst du das Gewässer ja sicher auch in und auswendig?
    Ich versuche es meist im Sommer ein paar Tage im Abschnitt Ried vom Boot aus aber hab mir auch schon sagen lassen, dass wohl Bürgelstein oder Falkenstein besser sein sollten...

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    5163
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hi. Ich fang am meisten im Mittelteil im Flachwasser und vor Strobl. Von Ried

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    5163
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hi. Ich fang am meisten im Mittelteil im Flachwasser und vor Strobl. Zw. Ried und Fürberg (Falkensteinwand) ist fischen verboten, ausserdem schwierig weil zw. 50 und 100 Meter tief..

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Sigi5342 für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen