Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge

    Spinner von Blue Fox und DAM.

    Blue Fox Super Vibrax/ DAM FZ Spinner
    Spinner gehören längst nicht mehr zum alten Eisen . Viele Angler die ich getroffen habe , haben mir an Seen schon oft gesagt :" Mit Spinner wirst du hier nichts fangen , die ganzen Fische kennen den schon..."
    Natürlich steigt der Trend zu Japanbaits egal ob soft oder hart und ich bin selbst auch ein Fan davon und besitze auch vieles Dergleichen , aber man sollte ohne Spinner nie losgehen. Es gibt etliche Firmen , die diese fängigen Köder herstellen , aber zwei möchte ich besonders hervorheben , welche aus meiner Erfahrung sehr gut sind ...
    Ich beginne mit dem Super Vibrax von Blue Fux.
    1. CHECK: Gutes Design, Stabile Achse,Robuste und Scharfe Drillinge.
    1. Tag am Wasser. Die Blue Fox Spinner lassen sich weiter als andere Spinner dergleichen grösse werfen , weil sie schwerer sind durch einen Fischkopf unter dem Spinnerblatt. Sie lassen sich auch sehr langsam führen aber nur wenn die Achse gerade ist. Er sorgt für sehr starke Druckwellen und auch die kleinen 0er und 1er Spinner lassen sich gut führen und werfen.
    Es hat auch nicht lange gedauert und der erste Fisch zeigte sich .
    Eine Forelle die sich den 1er im Regenbogenforellendesign geschnappt hat und direkt die Nächste hinterher. Beide ca 36cm...
    2. Tag am Wasser. Mein Ziel dieses Jahr war einen 70er Hecht zu fangen , und dieses Ziel wurde mir von dem Super Vibrax in der grösse 3 und im Barsch design (Mein lieblingsdesign) erfüllt.
    2 Hechte von 76 und 67 cm.
    Fazit: Die Dinger sind top , oder?
    Nein leider nich ganz , ich war ziemlich überrascht als ich nach dem Angeltag meine Köder sortierte und was sehe ich da?
    1. Die Spinner haben nach ein Paar Tagen schon leichte Rost stellen , und von einem löste sich das Design , welches nur eine sehr sehr dünne schlampig aufgeklebte Folie war . SIEHE FOTO
    ABER DER BARSCH SPINNER WAR NOCH IN TOP FORM... ZUM GLÜCK ABER TROTZDEM ÄRGERLICH , WENN EINER DIESER SPINNER CA 3€+ KOSTET.
    .................
    DAM FZ SPINNER.
    Wenn ich ehrlich bin , finde ich die Kunstköder wie Wobbler und Gummifische von DAM eher so lala, aber die Spinner sind Top.
    Ich habe bei diesen nicht den geringsten Kritikpunkt.
    1.Check: Sehr Starke Achse, Guter Lauf, Scharfe Robuste Haken ,Starke Folie mit sehr gelungenem Design, Einzelhakenversion. PREIS! Es gibt sie schon ab 1,60€ und das ist ein Schnäppchen.
    Der FZ ist unglaublich langlebig und bis jetzt ist immer noch kein Zeichen von Rost zu sehen , nicht nur das dieser Spinner in der Grösse 2 schon fast ein Jahr alt ist , auch ist die Holofolie sehr dick und sehr gut festgeklebt worden. Mit diesem Spinner habe ich schon beinahe alles gefangen Rapfen, Aland, Doebel, Forelle, Hechte, Barsche und auch in guten grössen.Siehe Foto
    Hechte auf Blue Fox und die beiden Alande auf DAM FZ
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von stingray11 (06.06.2013 um 15:23 Uhr)

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei stingray11 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Mit deiner Einschätzung liegst du genau richtig,jedenfalls was die Vibrax betrifft.
    Ich angle schon seid Jahren damit und kann ihre Fängigkeit bestätigen.
    Allerdings Rost habe ich noch nicht festgestellt,vielleicht liegt es daran das ich nach jeden Angeltag meine gesamten Köderboxen offen in den Heizraum zum austrocknen stelle.
    Meine Lieblingsfarbe ist Gold und Kupfer und ich kann dir empfehlen den Drilling mit einer roten Puschel auszustatten,da stehen vor allem Barsche voll drauf.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an jewe68 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    DAM hat doch noch den guten alten Effzett Blinker im Angebot, der ist den Spinnern häufig sogar noch überlegen und der Klassiker schlechthin.

    Was jewe schreibt stimmt aber, wer geschlossene Boxen verwendet sollte nach jedem Angeln die Deckel zumindest zu Hause auf machen. Rost bei Blinkern/Spinnern, aber auch Wobblern (an den Haken, am Sprengring oder den Ködern selbst) gibt's vor allem durch das "Liegenlassen im Wasser", Staunässe, nach dem Einsatz. Das kann man unterbinden.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tommy80 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Klar habe ich ja auch immer gemacht, die beiden Blue Fox Spinner waren die einzigen die Rost angesetzt haben!? ALLES ANDERE KOMPLETT IN ORDNUNG , AUCH DIE EIN JAHR ALTEN DAM SPINNER ... KOMISCH

  8. #5
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    So habe ich meine Vibrax etwas aufgepeppt



    Durch den etwas größeren Einzelhaken(oben)läuft er sehr stabil ohne die Schnur zu sehr zu verdrallen.
    Ich nehme ihn hauptsächlich um in Seerosen und enge Schilflücken zu fischen,aber er geht auch gut unter überhängenden Bäumen.
    Der untere ist ein ganz normaler mit aufgepeppten Drilling.
    Geändert von jewe68 (09.06.2013 um 18:30 Uhr) Grund: Zusatz eingefügt
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jewe68 für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen