Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    39576
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 2 Beiträge

    Wie schaut es aus?!

    Halllo Habe mal eine frage ?

    Wie siehst bei euch zurzeit aus auf Friedfisch

    auf tinca carpo & co

  2. #2
    Fortgeschrittener
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    14478
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also ich würd es mal in kleinen Gräben auf Schlei probieren
    Bei uns sind die friedfische noch in den unteren gewässerzonen

  3. #3
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    ich war gestern draußen und habe 2 Karpfen gefangen, keine Riesen aber schön wars dennoch

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Brassen, Rotaugen und Alande beißen sehr gut.Die Karpfen laichen gerade.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Pacman33
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    93167
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 141 Danke für 77 Beiträge
    Bei uns ist noch nicht's in Richtung Laichzeit der Karpfen zu erkennen! War am Samstag für ein paar Std am Wasser und konnte einen schönen Spiegler auf die Schuppen legen.

    Gruß Pac

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Unsere Fischis hier unten haben zur zeit viel zu erkunden, manche wurden schon beim shoppen in der Fußgängerzone beobachtet.

    Hier in Bayern konnte ich auch noch keine Karpfen beim laichen beobachten war aber auch nicht mehr warm vor dem vielen Regen mal sehen wies ausschaut wenn's Wasser wieder weniger ist.
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Pacman33
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    93167
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 141 Danke für 77 Beiträge
    Ja, ist schon sehr schlimm das Hochwasser!! Drück euch die Daumen das alles gut geht. Ich hoffe die Pegel fallen inzwischen wieder etwas?

    Ja leider, am Samstag hatten wir gerade mal 10Grad Wassertemperatur. Ist sehr schade, da bei uns am Stausee der Wasserstand in letzter Zeit sehr hoch ist (auch schon vorm Hochwasser) und die Fische da natürlich die idealen Bedingungen hätten um abzulaichen!

    Gruß Pac

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pacman33 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    653
    Abgegebene Danke
    4.559
    Erhielt 2.329 Danke für 400 Beiträge
    ...... ich hoffe mal das die pegel bei euch im süden langsam wieder fallen

    ich fahr morgen mal mit der bolo los und die karpfenrute darf auch mal wieder
    die sehne im wasser baden.
    mal sehen was beißt
    .......... grüße Liane

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an BIG OMA für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Mancherorts fallen die Pegel teilweise steigen sie heute Nacht noch. Bin ja gespannt wies mit der Brut ausschaut Heuer dürfte wenn schon abgelaicht wurde nicht mehr viel übrig sein...

    Heißt es halt jetzt statt Nachtangeln, Nachtsandsäcke füllen bin gerade von ner Runde heimgekommen gut das wir soviele Freiwillige Feuerwehren im Landkreis haben da kann man sich abwechseln und zu so später Stunde sind wenigstens die Schaulustigen in ihren warmen trocknen Betten Zuhause und stehen nicht im weg oder bringen sich selbst in Gefahr.

    Allen die mehr Glück mit'm Wasserstand haben wünsche ich gute Fänge heißt dann Heuer noch öfter ans Wasser gehen um die zeit nachzuholen

    Back to Topic: Heuer durch das verrückte Wetter finde ich sind die Fische so oder so mindestens 4 Wochen später dran. Die Rotaugen waren vor ein paar Wochen noch richtig voller Laich obwohl sie die Jahre davor um die zeit normal schon fertig waren. (In meinem Gewässer habe ich beobachtet das die Rotaugen anfangen und dann der Rest an Cypriniden dann auch bald folgt)
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Donau Fischer für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    653
    Abgegebene Danke
    4.559
    Erhielt 2.329 Danke für 400 Beiträge
    ........ ja das mit den schaulustigen ist immer schlimm

    ich war heute mal für ein paar stunden am wasser, nix besonderes,
    paar kleine barsche, brassen und rotfedern, wenigstens nicht schneider.
    die bleie sind glaub ich fertig mit laichen.
    viele babyfische waren unterwegs.
    für was großes war es einfach zu unruhig am wasser, wildschweine, hunde mit gefolge, der knüller war die sprengung im kalkwerk



    .......... grüße Liane

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an BIG OMA für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen