Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge

    Forellen in Hechtgewässer - warum nicht?

    Hallo,

    ich habe da mal eine etwas blöde Frage, die mich beschäftigt.


    Und zwar heißt es ja immer man solle keine Forellen in Gewässer mit Hechtbestand besetzen, da die Hechte unter den Forellen einen massiven Schaden anrichten; das ist soweit auch klar.

    Nur, wenn keine Forellen besetzt werden, muss sich der Hecht andere Fische als Nahrung suchen, und frisst dann z.B. die Weißfische aus dem See raus.

    daher die Frage, ob die Hechte jetzt x Kilogramm Salmoniden oder x Kilogramm Weißfische fressen, kommt doch unterm Strich aufs gleiche raus, oder was meint Ihr dazu?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    ähhh forellen teuer? weissfisch gratis!




  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge
    wie meinst?

    wenn die Weißfische irgendwann rausgefressen sind, und von der Fischzucht kommen, sind die auch nicht gratis...?

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    aber immer noch billiger als forellen... sorry mir erschliesst sich der sinn hier nicht




  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge
    ok, thx.
    mein Gedankengang war der dass es eigentlich aufs gleiche rauskommt, ob die Hechte jetzt Forellen oder Weißfische fressen.
    Unterm Wirtschaftlichen Gesichtspunkt betrachtet macht das wohl Sinn auf die Forellen zu verzichten.
    Danke für die Aufklärung.

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von jürgen W. aus T.
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    49545
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    204
    Erhielt 572 Danke für 178 Beiträge
    Das Problem ist ein anderes
    Grob sieht die Nahrungspyramide so aus

    125 g Endkonsument (Hecht/ Zander / Forelle => Raubfisch)
    1,25 Kg Sekundärkonsument (Friedfische => Weißfische
    12,5 Kg Erstkonsument Schnecken Muscheln => Filtrierer
    125 kg Produzent Algen und Grünpflanzen


    Setzt du jetzt an der Spitze der Pyramide Tiere übermässig ein wirst du den Sekundärkonsumenten stark dezimieren.

    Somit geht das Gleichgewicht im Gewässer durcheinander und du wirst Probleme bekommen und deine Hechte und Forellen werden nicht vernüftig abwachsen
    Schönen Tag noch Jürgen W. aus T.

    .................................................. ......................

    Mir ist egal wer dein Vater ist, wo ich fische gehst du nicht über das Wasser.



    Angelverein Lengerich

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jürgen W. aus T. für den nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Dazu kommt auch noch, dass die Forelle in fangreifen Groessen nicht sonderlich intelligent sind. Sie schwimmen die ersten Wochen wunderbar gepresst an der Oberflaeche ( zu bestimmten Zeiten) und machen es weder dem Angler noch dem Hecht schwer, sie zu fangen.

    So kann sich die Gruppe der 80+ Hechte erstmal satt fressen . Fangen wirst Du nen grossen Hecht kurz nach dem Besatz von Forellen eher nicht, da er ein Ueberangebot an Nahrung hat.

    60-70% eines Forellenbesatzes werden doch eh innerhalb weniger Tage / Wochen gefangen. Dann noch der Verlust durch den Hecht, der sicher genauso effektiv wie wir Angler jagt.
    Somit ein kurzweiliger , teuerer und wenig herausfordernder Spass.

    Danke an meinen Vorredner fuer diese Daten. Kannte ich auch noch nicht.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge
    @jürgen W. aus T.

    Danke für den sehr informativen Beitrag!

    Mich interessiert das Thema Gewässerbiologie, Hege und Besatz sehr, leider gehen nur sehr wenige Beiträge in diese Richtung.

    solche Beiträge sollte man mehr haben!
    In diesem Sinne und

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an gecko03 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen