Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    26127
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Post Hilfe benötigt zum Forellenfischen

    Hallo ich habe mich hier registriert weil ich momentan leider in der Lage bin das ich dieses jahr keinen angelschein mehr machen kann und öfters an teichen bin wo man halt bezahlen muss für das angeln. Das sind meistens Forellenteiche,ich habe mir eine Ausrüstung gekauft weiß aber nicht genau wie ich die gekauften ruten einordnen soll die waren alle fertig montiert.Ich bin nun schon einige Euronen los für zählige montagen :,,Sbirolino,Blinker,Twister,miniwobbler.Habe bislang nicht einmal einen Biss ergattern können,könnte mir jemand helfen mir eine anfängerfreundliche Rute mit Schnur incl. posen montage zusammen zustellen ich finde im Netz leider zuviel Artikel und jeder hat seine eigenen tricks (daher eine freundliche Community gesucht.) Wäre super wenn jemand mir da helfen könnte ich kann auch die ruten posten mit dem Equipment die ich besitz Ps: Jeder hat klein Angefangen bitte um Rücksicht. mfg

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    68623
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 23 Danke für 17 Beiträge
    Dann schreib mal was du so alles besitzt(Ruten und Rollen).
    Dann was für ein teich,(tageskarte oder kILO).
    Beim kiloteich ist es schwer nix zu fangen,bei der anderen Version ist das durchaus möglich.
    Ich fische meist Posenmontagen an feinen Tremarellaruten mit 1000der rollen und 16ner/18ner hauptschnur mit 2-4 gr posen.


    gruß
    iltis

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an iltis für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Tramper
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    67287
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 167 Danke für 89 Beiträge
    An Ausrüstung, kann ich dir nicht helfen, aber ne „0815“ sollte da reichen

    Forellen-Teiche…?

    Nimm nen quicklebendigen Wurm (Dentrobener geht auch) an der Posenmontage …1 Meter tief…anbieten und reinzuppeln…!…geht nix, tiefer einstellen!

    Das kennen die Zuchtforellen nicht, sind aber nach dem Beisetzen scharf auf Alles was sich bewegt…und werden zu dem was sie mal waren….Raubfische!
    Catch & decide for yourself...

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tramper für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    26127
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Post

    Zitat Zitat von iltis Beitrag anzeigen
    Dann schreib mal was du so alles besitzt(Ruten und Rollen).
    Dann was für ein teich,(tageskarte oder kILO).
    Beim kiloteich ist es schwer nix zu fangen,bei der anderen Version ist das durchaus möglich.
    Ich fische meist Posenmontagen an feinen Tremarellaruten mit 1000der rollen und 16ner/18ner hauptschnur mit 2-4 gr posen.


    gruß
    iltis
    Ich angle an Teichen wo man für Zeit und nicht für Fang bezahlt Tageskarte.Welche ruten und schnüre drauf sind da hab ich keinen schimmer von ich weiß´nur das keine feederrute dabei ist und ich zusätzlich eine rute mit schnur bespulen lassen habe ich gucke heute abend mal was da draufsteht vlt hilft das ja. Ich habe auch das Problem das ich nicht einschätzen kann wie tief meine montage steht und wie tief der see an der stelle ist mfg. für die schnelle hilfe bin echt erleichtert das veterane mir helfen

    Zitat Zitat von Tramper Beitrag anzeigen
    An Ausrüstung, kann ich dir nicht helfen, aber ne „0815“ sollte da reichen

    Forellen-Teiche…?

    Nimm nen quicklebendigen Wurm (Dentrobener geht auch) an der Posenmontage …1 Meter tief…anbieten und reinzuppeln…!…geht nix, tiefer einstellen!

    Das kennen die Zuchtforellen nicht, sind aber nach dem Beisetzen scharf auf Alles was sich bewegt…und werden zu dem was sie mal waren….Raubfische!
    Was für eine Posenmontage eine mit grundblei oder wie ich weiß ja auch nie wie tief ich stehe mit ner montage.Mit "aktiven"angelmethoden blinker,wobler,sbiro,twister fange ich halt nie was wobei ich da auch nie weiß wie tief ich bin mit der montage und alle anderen die mit Pose angeln fangen was kann es sein das ich nur pech habe oder das die Fische aus nem Forellenteich einfach keinen jagdinstinkt mehr haben?mfg
    Geändert von Alter Däne (18.05.2013 um 09:18 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen bitte die Beitrag-ändern-Funktion nutzen.

  7. #5
    saratoga089
    Gastangler
    zur Zeit sieht es nicht besonders toll aus auch am forellenweiher, weiß der teufel was los ist.
    also ich fische mit einer matshrute 3,90 meter, 22.er hauptschnurr mit 2 gramm pose (Federkiel oder Schweineborste) bzw leichte schlepp pose, 3 fach wirbel an 18er vorfach mit 10er Haken. das vorfach sollte mind. 1- 1,60meter lang sein.
    auf der vorfach schnur etwa zur hälfte kommt ein klemmblei.
    Forellenteig drauf, auswerfen, 1 minute warten und dann gleichmässig mit leichten seitwärts wippbewegungen 1-2 meter einholen und wieder etwas warten. das wiederholst du immer weiter und ich möchte dir fast garantieren, das du einen biss hast und oder nicht mehr schneider bist. wichtig ist die form des teiges, ich nehme hauptsächlich elefantenfuss oder blätchen form.
    Teig zu einer kugel drehen, den haken reinstecken und mit jeweils 2 finger von beiden händen endgegengesetzt zusammen drücken, daraus die form einer kleinen pfeilspitze formen, das ganze dann über ein finger legen und etwas zusammen drücken. am schnurr anfang den teig etwas hochzwirbeln und unten das etwas grössere stück leicht nach aussen biegen. dann sollte sich der teig im wasser super drehen. anleitung findest du aber auch auf you tube, auch wie mann die salmos fängt.
    gruss von thorsten aus dem schönen saarland

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    26127
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Post

    Hi Vielen Dank schonmal für die super tollen tipps ich find es klasse das mir hier so supernett geholfen wird vielen dank dafür erstmal.Ich benutze immer Powerbait und forme das wie du sagtest wie ein Blatt damit das schön rotiert das problem was ich dabei habe ist das es mir meistens beim auswerfen also beim aufprall auf das wasser schon abfällt weil gibt es da nen tipp für?^^

  9. #7
    Forellenteichspezi Avatar von Moritz804
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    46348
    Beiträge
    119
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Du könntest ne Teigspirale auf den Haken ziehen.
    Wenn du noch Tipps brauchst schau mal hier:http://www.forellenteichangeln.de/an...llenteich.html

    Wenn du sonst noch Fragen hast helf ich gern:-)

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Moritz804 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    26127
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Darauf werd ich wohl gerne zurückgreifen ich werde nacher mal meine ruten und mein zubehör fotografieren vlt kann mir da ja noch wer tipps geben super forum und danke für das nette angebot moritz

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    26188
    Alter
    57
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hi, wie ich sehe kommst du aus Oldenburg. wenn du an den Forellenseen im Oldenburger Umland angelst kannst du als Anfänger schon mal Probleme haben. Köstersee: eher schwierig für Anfänger
    Habbrügge: dort gehts leichter und du bekommst wenn du fragst auch Hilfe. Almsee: am runden Teich ( dort bin ich heute zum Nachtangeln) und am schmalen langen Teich gehts auch gut, der große Naturteich ist nichts für Anfänger, hier bekommst du bestimmt auch Hilfe. Meisterhof werde ich mich nicht zu äußern. Henjesweg: sollte man auch schon ein bißchen kennen.
    Wenn du Hilfe brauchst, wie man Knoten macht, was wofür geeignet ist und was nicht maile mich an ich komme aus Edewecht und kann dir vileicht helfen.

    Petri aus dem Ammerland

    Freddy
    schau in die Sonne, dann fallen die Schatten hinter dich

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fred 1710 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    26127
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Post

    Jap ich komme aus Oldenburg ich war bislang beim henjesweg den meide ich aber einigermaßén weil ich bei der frage ob dort blinkern erlaubt sau ziemlich dumm angemacht worden bin.Beim kösterhof ist iwi toten stille gewesen und beim meisters haben die meisten was gefangen ich leider nicht also wenn du/sie mir helfen würden ich bin für jeden tipp zu haben ich komme aus Ofenerdiek.

  15. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    26188
    Alter
    57
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Helfe gerne, aber ist immer schwierig das so schriftlich zu machen am besten ist immer zeigen, man müßte sich mal treffen das wäre einfacher. Es gibt immer viele Möglichkeiten die von vielen Umständen abhängig sind auf die man achten sollte ( erkenne ich aber auch nicht immer ) und trotz allem gehört auch ímmer ein bißchen Glück dazu. Leider habe ich im Moment nicht so voel Zeit, gleich noch einige Vorbereitungen für das Nachtangeln heute auf Stör am Almsee, und nächste Wochen den wohlverdienten URLAUB antreten. Darf ich fragen wie alt du bist? ach ja ein du sollte schon ok sein
    schau in die Sonne, dann fallen die Schatten hinter dich

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    26127
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Post

    OK also ich bin noch ein junger spund :P bin 20 jahre alt^^

  17. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    26188
    Alter
    57
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    das ist doch schön junge Leute werden immer gebraucht, gehe heute abend auch mit meinem sohn (25) und anfänger ohne schein los
    schau in die Sonne, dann fallen die Schatten hinter dich

  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    26127
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Klingt gut petri euch und viel erfolg ich guck mal das ich sonst mal die tage paar bilder von meinen ruten mit montage mache sonst könnte man sich ja mal treffen an einem see hab halt leider noch nicht viel equipment wie alt sind sie/du?^^mfg

  19. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.10.2012
    Ort
    59073
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Man kann einen Teigformer benutzen. Der Teig hält viel besser und rotiert wunderbar im wasser

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen