Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge

    Arrow Shimano Scimitar AX

    Hallo,

    möchte mir zum Hechtspinnen eine neue Rute zulegen da meine jetzige (Sänger Pro-T Global Spin, 270, 10-40g) schon ca. 10 Jahre auf dem Buckel hat und mit 50g Wobblern schon Probleme hat

    Hätte daher eine Shimano Scimitar AX, 270, 15-60g im Auge.
    Meine schwersten Köder haben wie gesagt ca. 50g und sie liegt genau im Budgetmaximum von 60€

    Als Rolle hab ich mir heuer schon eine WFT Backbone mit 0,15er Speciflex geflecht zugelegt.

    hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

    bin auch gerne für andere Vorschläge zu haben! (Sollte auch mit 1m+ Hechten zurechtkommen ;-) )
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  2. #2
    Allrounder
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ort
    47877
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Hallo
    Wie schon in meinem Thread zur DAM Steelpower bin ich momentan auch auf der Suche.
    Die von Dir genannte Rute gefällt mir auch sehr Gut.
    Ansonsten finde ich die DAM auch gut, allerdings keine Erfahrung
    Würde mich ebenfalls über Antworten freuen
    MfG Lukas

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an lukas_sch für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    okay, hab mir die DAM Steelpower auch angesehen, wäre somit auch in meiner engeren Auswahl vorallem da sie preislich viel günstiger ist als die Scimitar.

    nach dem bericht von fwmachine über die Balzer Outlaw wär auch die interessant, wenn die nicht so teuer wäre...
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  5. #4
    Petrijünger Avatar von SlowMo
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    66287
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 35 Danke für 2 Beiträge
    ich besitze eine Scimitar SSCIAX27H und bin eigentlich recht zufrieden. Der Blank ist schnell in der Aktion und man kann einen Rapala X-Rap Jointed Shad (ca. 46g/13cm) noch gut werfen. Ich persönlich hatte mir diese nur vorrübergehend für auf Hecht zugelegt, hab mir jetzt eine Greys Prowla Platinum Specialist(2,44m 40-80g) zugelegt, damit ich auch noch größere und schwerere Köder fischen kann. Aber wenn du wirklich nur bis maximal 50g fischt, kann ich dir diese Rute für diesen Preis nur empfehlen. Kann dir leider nicht sagen, wie sie sich verhält bei 60g oder mehr, der Rapala war der Schwerste der dran hing. Aber leichtere Köder hatte ich die Erfahrung gemacht, lassen sich aber auch noch gut werfen. Bei Hechten über 1m wird es denk bischen eng, aber der Blank fühlt sich Kraftvoll an, wenn du alles richtig machst beim Meter-Hecht, kannst auf die Scimitar noch zählen. Ich hatte leider noch keinen Meter-Hecht dran =)
    Geändert von SlowMo (21.05.2013 um 19:57 Uhr)

  6. #5
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Zitat Zitat von thetom444 Beitrag anzeigen
    nach dem bericht von fwmachine über die Balzer Outlaw wär auch die interessant, wenn die nicht so teuer wäre...
    Ist grad im Angebot bei Askari....
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  7. #6
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    @JP: Ja ich weiß, aber die Lure 53 in 273cm kostet immer noch 90€, und wenn dann würd ich zum Hechtangeln die Lure 78 nehmen und dann sinds schon über 100€.
    und mein Budget liegt bei max. 60€...

    @SlowMo: Danke für die info, dann sollt ich vllt. eher die 30-100g version nehmen, die hat dann bestimmt genug power für größere Hechte und mit den 50g Ködern lieg ich auch genau dazwischen
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  8. #7
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    So hab mir nun die Shimano Scimitar AX 270h 15 bis 60g Wurfgewicht zugelegt und bin voll begeistert! Die Rute ist sehr leicht, die Ringe und der Duplon Griff sind super verarbeitet. Sieht auch sehr schick aus in dem Rot. Hab passend dazu eine WFT Backbone in Rot und eine Spiderwire Code Red ^^ die schauen zwar eher pink aus aber macht nix, passt trotzdem gut zusammen
    bin mit der ganzen kombo unter 600 gramm, liegt sehr gut in der hand.

    Gummis mit 7g Jigkopf (also ca. 15g) lassen sich super werfen, aber auch die 40g Wobbler fliegen schön dahin da sich die Rute gut auflädt.
    Drill hatte ich leider noch keinen damit, wird aber hoffentlich noch!

    Kann die Rute jedem empfehlen der sich mal was leisten will! (also für diejenigen bei denen "sich leisten" noch u100€ heißt) ;-)
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an thetom444 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von BudhaBreze
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    91126
    Beiträge
    350
    Abgegebene Danke
    1.465
    Erhielt 506 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von thetom444 Beitrag anzeigen
    Kann die Rute jedem empfehlen der sich mal was leisten will! (also für diejenigen bei denen "sich leisten" noch u100€ heißt) ;-)
    Freude !!! Es gibt ausser mir noch Menschen die mit tackle unter 100,- Flocken ans Wasser gehen

    Zum Thema Hechtspinne und weil wir schon bei DAM waren: hatte mir vor 2 Jahren eine DAM Nanoflex in 2,70 mit 30-60g zugelegt. Ich sag es gleich dazu, dass Video mit Andre M. in Holzfällerklamotten wie er versucht, die Rute zum brechen zu bringen hab ich erst hinterher gesehen !

    Die Rute fischt sich sehr sehr angenehm (hab ne Shimano Exage 2500 und ne Spiderwire Red in 0,12 dazu)
    Von den WGn her, ebenso nen 7g Jigkopf mit nem Slottershad als auch nen grossen Wobbler mit 45g ohne Probleme auf Weite und auch in die richtige Richtung...
    Liegt momentan preislich bei etwa 70,- €

    Weiterer Ausflug in die DAM familiy: schau Dir vlt mal die "Shadow" Reihe an, da ist sicherlich auch ein passendes Modell zum Hechten zu finden und die liegen bei round 50,- € (Hab ne Telerute der Serie zum Grundangeln auf Aal und Zander und die ist zu meinem Liebling geworden)


    Wünsch Dir ne gute Entscheidungsfindung und ein dickes Petri mit dem neuen "Gerrrät"

    GRüsse
    Stefan
    ...nichts gefangen ist auch geangelt!

  11. #9
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    Also eine penn spinfisher, die scimitar u die whiplash sind die teuersten Dinge die ich habe. Sonst geb ich max 40€ pro Stück aus...
    Da ich jetzt die Scimitar habe, werd ich mich nicht mehr umsehen müssen, aber danke!
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen