Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    AnRheiner
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    65375
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 59 Danke für 39 Beiträge

    Grundeln als Köderfisch?

    Hallo,

    ich habe seit kurzen ein neues Revier (der Rhein zwischen Hattenheim und Geisenheim). Wie wahrscheinlich jeder macht man hier schnell Bekanntschaft mit den Grundeln. Die kleinen Dr**** gehen ja auf alles was irgendwie ins Maul passt und lebendig aussieht und nicht mehr als 10cm vom Grund entfernt ist. Aber egal. Darum soll es hier nicht direkt gehen.

    Habe jetzt häufiger gehört und gelesen, dass Grundeln auch vermehrt beim Ausnehmen von Raubfischen - insbesondere Hecht und Zander - gefunden worden. Nur über die Verwendung als KöFi konnte ich bislang nur wenig in Erfahrung bringen.

    Wie sieht es bei euch mit der Erfahrung aus? Gehen Grundeln als KöFi, evtl. Fischfetzen? Wenn ja, auf was und wie angeködert?

    Petri Heil
    Piety

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2011
    Ort
    8575
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    349
    Erhielt 134 Danke für 61 Beiträge
    Hi,

    ich würde sie am FireballJig anbieten und über Grund und die Uferböschung hochjiggen. Kurze Hüpfer, sollten der natürlichen Bewegung der Grundeln am besten entsprechen und Zander und Barsch anlocken.

    LG Anderl

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Brucki für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Grundeln gehen hervorragend als Köderfisch, egal wie du sie anbietest.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an ToBo für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Neuer Petrijünger Avatar von Hoodmaster
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    47551
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    12
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Kann mich da ToBo nur anschliessen! Habe letztes Jahr alle meine Rheinzander auf Grundel gefangen=)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hoodmaster für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    AnRheiner
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    65375
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 59 Danke für 39 Beiträge
    Ein Dank an alle!

    Wie sieht es mit Erfahrung auf Aal eigentlich aus?
    Geändert von Alter Däne (11.05.2013 um 09:29 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen bitte die Beitrag-ändern-Funktion nutzen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen