Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2005
    Ort
    47443
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Unhappy Brauch eure tipps!

    Hallo,
    möchte am Wochenende aalangeln gehen(an einem trüben see),
    Was ist der beste Köder und technik?
    Wie fütter ich die aale an?

  2. #2
    Fischräuber Avatar von Andreas Westbrock
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    48431
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Fischräuber
    Hallo Erik,
    Du solltest die flachen Gewässerzonen(Krautbahnen,Steinkanten,wo die Weißfische am Laichen sind)nutzen,denn dort sind meist die Aale nicht weit.(Laichräuber)
    Anfüttern mit zerhackter Leber oder Tauwurm(eine Hand voll reicht).
    Köder: Tauwurm
    Technik: mit Leuchtpose oder Grundangel.
    Beachte bitte die Schongebiete!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas Westbrock für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von JOJO
    Registriert seit
    28.08.2004
    Ort
    44225
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    156
    Erhielt 53 Danke für 34 Beiträge
    Genauso würde ich es auch machen nur such dir die Würmer selbst bei diesem Wetter ist es kein Problem ,denn zum anfüttern sind gekaufte zu teuer.,

  5. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    24340
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo ich brauche schnell gute hilfe und tipps:

    Ich möchte morgen aal und hecht angeln gehen (nach der schonzeit auch zander) an einem seitenarm der elbe der sich zu einem teich ausgebildet hat, der teich ist in der mitte ca.15 m tief, es gibt an den Kanten (ufer) viele pflanzen teilweise und flache stellnen rund an der Kante.

    Ich brauche hilfe:
    - was für köder , inbesondere für aal?
    - Wo muss ich die angel rein halten um am besten aale zu fangen?(Mitte oder erher an den flachen, bepflanzten Kanten)?
    - und wann (Tageszeit)?
    - und was für eine angel(Grund oder Pose)?

    Danke im vorraus!

    Hilfe!!!!!!

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre
    Registriert seit
    25.05.2004
    Ort
    14943
    Alter
    39
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
    Ich würde es auf Aal im Flachen versuchen da jetzt um die zeit bestimmt die Plötze leicht sind sie da auf Nahrungssuche da kann man sie auch am Tage fangen mit der Pose oder auf Grund ist egal als Köder aber auf alle fälle Köfi

    Gruss Andre

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen