Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50
  1. #1
    Petrijünger Avatar von jogi
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    33758
    Alter
    45
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Arrow PLZ33 Forellenfarm i. d. Emsaue bei Hövelhof

    Infos u. Erlaubnisscheine z.b. bei:

    Forellenfarm in der Emsaue
    Bredemeiersweg 33
    33161 Hövelhof
    Tel. 05257 / 5727
    http://www.forellenfarm-ems.de/


    Forellenteich (vier Teiche) im Landkreis Paderborn bei Hövelhof.


    Ich bekam den Tip von einem Bekannten. Vieleicht sagen jetzt einige:
    "Forellenpuff ist nichts für richtige Angler". Da bin ich aber ganz anderer Meinung. Ich habe dort gestern das erste mal geangelt und war begeistert. Eine echte Alternative in der Hecht und Zanderschonzeit. Es ist schon genial wenn man am Forellengewässer nach einem 15 minütigen Drill eine Lachsforelle von 2 kg rausholt.( Habe leider kein Foto)

    Nun zu der Anlage:
    Es sind wie gesagt vier Teiche die direkt nebeneinander liegen.
    Die Anlage ist sehr gepflegt und es wird sehr auf Sauberkeit geachtet (z.B. Aschenbecherausgabe, WC- Kabine auf der Anlage)

    Bestimmungen:
    Es darf kein eigener Kecher benutzt werden, er muss gegen eine Gebühr von
    0,50 € ausgeliehen werden. Eine Kühlbox ist auch vorgeschrieben, wenn man keine hat kann man sich eine mit Eis gefüllte für 1,00 € dort ausleihen.
    Der Rest der Teichordnung ist sehr leicht einzuhalten. Gegen einen Unkostenbeitrag von 0,25€ pro Fisch könnt Ihr Euch Euren Fang küchenfertig
    ausnehmen und transportfertig machen lassen.

    Kleiner Tipp:
    Wenn Ihr mit Euren kleinen Kindern angeln geht, nehmt einen kleinen Haken mit. Mein Sohn hat gestern mit Stock, Haken und Wurm bzw. Made dort einige Stichlinge landen können und hatte einen riesen Spaß.

    Teich 1:
    Karten für Gruppen bis zu 15 Teilnehmer auf vorbestellung ab 100 €
    Besatz nach Absprache

    Teich 2:
    Kiloangeln auf Lachsforellen bis 3 kg
    Der Fang wird gewogen und dann berechnet

    Teich 3:
    Halbtageskarte 12.50 €/Limit je Angler 25 Stück
    Besatz: Regenbogenforellen (zeitweise Beibesatz Bachforellen)

    Teich 4
    von morgens bis 16:00 Uhr 18 € / Limit je Angler 10 Stück
    von Mittags bis Geschäftsschluss 12,50 € / Limit je Angler 7 Stück
    Besatz: Regenbogenforellen, Lachsforellen (zeitweise Beibesatz Bachforellen)

    Gruß Jogi
    Geändert von FM Henry (24.01.2015 um 08:49 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei jogi für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    33106
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Gute Forellenzucht, alles wie oben beschrieben bis auf die Tatsache, das an Teich 2 kein Kiloangeln mehr stattfindet, sondern meines wissens mittlerweile Tageskarte mit Fangbegrenzung. Lachsforellen (Rotfleischige Regenbogenforellen) sollen nach wie vor drin sein.

    Parkplätze sind auf der Anlage recht begrenzt, ab der Gütersloher Strasse ist die Zuwegung die reinste Schotterpiste mit mächtigen Schlaglöchern, also Ersatzstossdämpfer mitnehmen und auf nen wilden Ritt einstellen....

    Mit "WC- Kabine" ist im übrigen ein DIXI gemeint. War aber recht "voll" die Tage.....
    Nichts für Leute mit Sextanerblase....

    Die Uferbereiche sind sehr gut begehbar, die Anlage ist rundum bewaldet, sodass auch gute Schattenplätze da sind. An der Verkrautung nicht stören, Hänger hatten wir keine, und Bisse gabs satt, sogar mitten in den Krautfeldern.

    Köder gibt es vor Ort KEINE!! Die müssen selber mitgebracht werden. Es sollen Bienenmaden und grünes PowerBait gut gehen, wir fingen allerdings nur auf kleine Mehlwürmer (3 am Haken) und Dendrobena. Auf gelbes, pinkes und grünes PowerBait sowie auf Madenbündel nicht ein Biss. Es darf geschleppt werden, Spinnköder und Drillingshaken sind jedoch verboten.

    Die Leihkescher sind Qualitativ gut und robust, und ich finde die Leihpflicht verständlich, da es sich immerhin um eine Forellenzuchtanlage handelt, wer will da schon Krankheiten oder sonstiges Gewürm aus Fremdgewässern eingeschleppt haben? Auf die 50 Cent kommts nicht an. Die Kühlboxen mit Eis sind sinnvoll (fürn Euro Okay), wer die eigene Kühlbox mitbringt, kann Eis für sehr wenig Geld kaufen (ich glaube 30 Cent für n paar Kilo?).

    Wir haben den Service, uns die Fische für 25 Cent pro Stück ausnehmen zu lassen, in Anspruch genommen, und raten jedem dazu. Die Jungs sind absolut flott und routiniert, und haben ne irre Absauganlage fürs ausnehmen. Das hat man selten gesehen, so schnell waren die Fische fertig ausgenommen und Pieksauber....

    Alles in allem werden wir wieder dort hinfahren, die Jungs sind sehr freundlich, die Preise fürs Angeln sind einigermassen erträglich.

    Fanggarantie gibts natürlich keine, aber wo gibts die schon.....

    Einziges Manko: Für Begleiter werden (lt. Angelkarten) 5 € pro Person verlangt, pro Angler nur ein Begleiter gestattet. Wer also mal am Wochenende mit Frau und Kind hinwill, sollte besser vorher anrufen ob Ausnahmen möglich sind, oder aufgrund der hohen "Zusatzkosten" lieber auf andere Angelalternativen ausweichen.

    Grüße,

    Maik

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Maik W. für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Atrex
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    59302
    Alter
    41
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    Hat die Anlage eine Homepage?

  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    38559
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 78 Danke für 33 Beiträge
    ich bin mit meinen cousin da gewesen und hab ihm so wie ganz oben nen stock fertig "montiert" und nich nur stichlinge beißen drauf es hat eine forelle drauf gebisen!!!und das war keien schlechte sie hatte immerhin 1pfund kein riese aba mit nem stock nich schlecht

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    33102
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    eine Frage

    Guten Tag

    Ich habe gestern im Internet gelesen ,dass in Hövelhof n Forellenteich gibt.
    Forellenfarm in der Emsaue .
    Braucht man Angelschein?

    Mit freundlichen Grüßen

  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Atrex
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    59302
    Alter
    41
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    Den brauchst Du.

  9. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    27777
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    hallo....

    ...kann die bisherigen berichte nur bestätigen....Das Angeln hier macht saumäßigen spaß. Bin in den letzten zwei wochen 2-mal da gewesen. Das erste mal in diesem jahr war ich an teich drei (12,50 die tageskarte) und habe 13 schöne Forellen mit nach hause nehmen können..( es hätten durchaus mehr sein können....)
    das zweite mal war ich mit nem kumpel an teich 1 (...wir konnten dann noch ein paar andere überzeugen auch diesen teich zu wählen, sodass der Teich später mit fFsch für ca. 120 euro besetzt wurde....
    ...habe den Teich am ende mit 9 guten und 1 schönen Lachsforelle verlassen.

    An beiden Angeltagen gingen mir die Forellen haupsächlich auf powerbait sowohl im schlepp auf pose als auch mit spirllino an den Haken. Habe aber auch von anderen Anglern erfahren das Hier Bienenmaden sehr fängig sind....werde es demnächst auch mal damit probieren.....

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Nielson für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    32805
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Forellen farm

    Eine frage zu dem Forellensee wo liegt der genau??? Ausserdem wollte ich fragen wie viel man so dort fängt am tag und ob die teiche groß oder nicht so groß sind
    bitte antworte Danke Gruß Arne und noch Petri Heil

  12. #9
    Petrijünger Avatar von schorsch61
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    33604
    Alter
    56
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Angeln in der Emsquellaue

    Hallo alle zusammen!

    Die Anlage ist so wie oben von Jogi und Maik beschrieben und im Großen und Ganzen zu empfehlen.

    Es hat sich aber leider bei den Preisen einiges geändert.

    Teich 1:
    Meistens für Gruppen auf Vorbestellung. Den Preis, der sich wahrscheinlich auch nach oben verschoben hat kann ich nicht nennen, da ich mich für den Teich nicht interessiere.
    Der Teich 1 kann aber auch von einzelnen Anglern befischt werden. Habe einmal ein Angebot von 40,- Euro für einen halben Tag bekommen, was mir allerdings zu teuer war.

    Teich 2:
    Hier kostet die Tageskarte 25,- Euro. Besatz sind Lachsforellen. Angelzeiten von Morgens bis Geschäftsschluss.

    Teich 3:
    Hier sind nur Halbtageskarten für 14,- Euro möglich. Besatz sind Regenbogenforellen (Portionsforellen). Wer einen ganzen Tag an Teich drei verbringen möchte zahlt dementsprechend 28,- Euro. Es dürfen an einem halben Tag 25 Forellen entnommen werden.

    Teich 4:
    Hier kostet die Halbtageskarten 14,- Euro und eine Tageskarte 21,50 Euro. Besatz sind Regenbogenforellen, Lachsforellen und Saiblinge. Saiblinge werden aber nur sporadisch gesetzt. Es dürfen an einem ganzen Tag 10 Edelfische entnommen werden. Die Angelzeiten für einen ganzen Tag sind von Morgens bis 16:00 Uhr. Halbtagskarten von Morgens bis 12:30 Uhr, bzw. von 12:30 Uhr bis Geschäftsschluss.

    Ich angle meistens an Teich 4. Was ich jedoch nicht so toll finde sind dort die komischen Angelzeiten. Den ganzen Tag nur bis 16:00 Uhr, obwohl Geschäftsschluss im Sommer erst um 18:00 Uhr ist. Da muss man dann am frühen Nachmittag schon wieder seine Klamotten einpacken!

    Kurz noch die Öffnungszeiten:
    April - September: 7:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Oktober/November 7:30 Uhr - 17:30 Uhr
    Dezember/Januar: 8:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Februar/März 7:30 Uhr - 17:30 Uhr

    Klickt auf den Link hier unten und Ihr könnt auf Google Maps sehen wo sich die Forellenfarm in der Emsquellaue genau befindet und Euere Rute dorthin berechnen lassen:

    http://www.meinestadtlebt.de/googlem...ellaue-map.php

    Alle Angaben natürlich auch hier ohne Gewähr!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von schorsch61 (05.11.2007 um 10:01 Uhr)

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei schorsch61 für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    33332
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag
    echt ein toller forellenteich...

    war heute da an teich 4
    hab die fangbegrenzung von 10 fischen schon nach 3 stunden erreicht. Gott sei dank war der andere angler am teich nicht ganz so erfolgreich...dem hab ich dann drei geschenkt und weitergeangelt... und das hat sich gelohnt insgesamt kamen am ende 7 regenbogenforellen, 2 saiblinge und eine lachsforelle in meine kühlbox. und es war sehr angenehm diese dann bei den echt netten mitarbeitern die auch gern mal einen guten tipp geben ausnehmen zu lassen. geniale anlage die die da haben.
    alles in allem ne tolle anlage und super fisch drin. kleiner tipp: bienenmaden... auf pose geht ganz gut aber auf grund mit stüroporkugel auftreiben lassen so nen knappen mater über grund ist noch besser. und wenn dann noch für die bewegung durch 2 fleischmaden gesorgt wird ist das zumindest heute ein tödlicher köder gewesen. und die mitarbeiter sagten dass das da fast immer nen guter köder ist. also fahrt mal hin, auch wenns recht teuer ist, es lohnt sich

  15. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei ForellenPät für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.05.2006
    Ort
    32139
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    angeln

    hallo ich komme aus herford und wollte fragen ob mann da einen agelschein braucht und ob der weg weit ist bitte antworte mir recht schnell danke

  17. #12
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    33100
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hey
    angelschein braucht man. wohne ca 20 min von der anlage entfernt und habe von dem besitzer gehört das die anlage diese jahr noch erweitert werden soll. warscheinlich mit hecht und karpfen teich. werde mal berichten was sich da so entwickelt.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dryaden für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    33739
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Thumbs down ein sagenhaft teures Vergnügen

    Ich war mit meinem Sohn am Teich 2. Wir haben dort für eine Halbtageskarte von 12 bis 17.30 Uhr jeder (!) 18,-€ bezahlt. Mein Sohn ist 12 ! Gefangen haben wir gar nichts und auch unser Nachbar, der den ganzen Tag dort war, hatte nur 2 Forellen. Die mobile Toilette war so voll, dass der Urin vorne herauslief - einfach ekelig Es handelt sich hier um eine kommerzielle Anlage, alle Teiche direkt nebeneinander, viele Leute,von Natur keine Spur. Wem´s gefällt...... Wir fanden es ernüchternd, viel zu teuer und das WC....siehe oben.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schmerle01 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    33334
    Alter
    56
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 29 Danke für 21 Beiträge
    Hey Schmerle ! Über die Toilette kann ich nichts sagen , gehe immer in die Büsche . Ansonsten ein bomben Team , überhaupt nicht kleinlich ,helfen auch Anfängern beim Angeln oder angeln mal was für den Anfänger ! Alles total unkompliziert und Tipps gibts auch noch .Klar ist das Forellenhof ! Was hast du erwartet , das ein Eisvogel auf deiner Rutenspitze sitzt ! Und mal ehrlich, Du wunderst dich noch wenn du erst Mittag erscheinst ,das dir die Forellen nicht in den Kescher springen ? Die ersten Angler fangen den Fisch . Nicht jeder Tag gleich . Und Teich 2 ist Lachsforellen ,ist nun mal der teuerste , aber wens klappt hast Du dein Einsatz immer raus . Für "normale Angler" reicht Teich 3 ,von früh an .Versuchs noch mal ! Petri

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei otto44 für den nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Petrijünger Avatar von h-wutz
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    33397
    Alter
    42
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo, waren am Sa. den 7.6.08 an Teich 4 und ich muss sagen es hat sehr viel spaß gemacht und bin am Ende mit 4 Lachsforellen (keine unter 1 Kg) und 4 Regenbogen Forellen nach hause gegangen.Die Ma. dieser Anlage sind sehr nett und haben immer ein paar Tipps für die Angler.Durfte auch die Absauganlage testen, einfach nur klasse.War auf alle Fälle nicht das letzte mal da!!!!

    Petri heil wünscht h-wutz.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen