Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ17 Wurlsee bei Lychen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Naturcampingpark Rehberge
    Inh. Norbert Braatz
    Lychener Straße 8 - OT Retzow
    17279 Lychen
    Tel. 039888 / 2604
    Fax 039888 / 52633
    info@wurlsee-camping.de
    www.wurlsee-camping.de

    Kreisanglerverband Templin e.V. im DAV e.V.
    Puschkinstr. 15
    17268 Templin
    Telefon/Fax: 03987 50023
    heinz.feldmann@kav-templin.de
    www.kav-templin.de

    Uckermark-Fisch GmbH
    Templiner Str. 2a
    17268 Boitzenburg
    Tel. 039889 396

    Uckermark-Fisch GmbH
    Großer Lychensee
    17279 Lychen
    Telefon 039888 2457

    Uckermark-Fisch GmbH
    Am Webertor 1
    17268 Templin
    Telefon 03987 2546


    Großer See im Landkreis Uckermark in Brandenburg

    bei Lychen, im Naturpark Uckermärkische Seen gelegen.


    Größe: ca. 92 ha
    Max. Tiefe: ca. 28 m

    Tageskarte Friedfisch 11,50 € mit Boot + 1,50 €
    Tageskarte Raubfisch 15 € mit Boot + 2,50 €
    Wochenkarte Friedfisch 28 € mit Boot + 1,50 €
    Wochenkarte Raubfisch 40 € mit Boot + 2,50 €
    Stand Info 2017

    Für DAFV-LAVB Mitglieder mit Jahresangelkarte kostenlos beangelbar - Verbandsvertragsgewässer V 06-002, allerdings nicht mit Nachtangelgenehmigung, diese muss zusätzlich erworben werden.

    Bestimmungen:
    Bootsangeln ohne Motor ist erlaubt (das Boot muss aber verankert sein)
    2 Handangeln sind max. erlaubt ( 2 Friedfischangeln oder 1 Friedfischangel und 1 Angel mit Köderfisch, 1 Spinnangel).
    Nachtangeln mit Zusatzkarte erlaubt.


    Gewässerbild von unserem User pike 84

    Hauptfischarten: Karpfen, dicke Schleien, Brassen, Silberkarpfen, Hechte, Zander, Barsche, Renken, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (26.08.2016 um 13:07 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    als weitere fischart wäre noch der wels und die maräne zu erwähnen.
    es gibt einige uferstellen die zum angeln geeignet sind, aber
    um gezielt die kanten abzufischen wäre ein boot idialer.
    der see ist sehr klar mit einer sichttiefe vo ca. 6m.

  4. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei pike 84 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    war in diesem jahr einige male mit dem boot auf dem wurlsee.
    kann nur sagen der see ist aufgrund seiner größe schwer zu beangeln.
    dazu kommt das man wenig an struktur in dem see findet nur ein paar flachwasserzonen mehr nicht.
    die ufer-kante fällt verdammt steil ab und die maximale tiefe beträgt laut echolot 33m.
    fischarten im wurlsee: Hechte in allen größen, gute barsche,dicke schleien, aale,verschiedene Weißfischarten, maränen,viele bleie ( brassen),zander,vereinzelt:
    karpfen,wels und silberkarpfen.
    Geändert von pike 84 (09.09.2010 um 18:52 Uhr)

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei pike 84 für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    ....ist der See immer noch Verbandsvertragsgewässer? Hat hier jemand schon Hecht gefangen?

    Gruß!

  8. #5
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    jepp ist er immernoch, ich war leider noch nicht drauf gewesen, da mein akku vom echolot defekt ist

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    FishHunter aus OHV Avatar von _FishHunter_
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    16559
    Alter
    44
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von l889 Beitrag anzeigen
    ....ist der See immer noch Verbandsvertragsgewässer? Hat hier jemand schon Hecht gefangen?

    Gruß!
    Ja ist noch Verbandsgewässer wird aber vom Fischer bewirtschaftet.
    Hechte gibt es in Massen aber leider gehen mir immer nur die kleinen an den haken.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an _FishHunter_ für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    http://www.fischundfang.de/Service/A...chermuetzelsee

    hier mal interessanter bericht, der auch das vorkommen der großen maräne im wurlsee bestätigen kann.

  13. #8
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    war in der letzten woche nochmal drauf gewesen, gefangen wurden ein paar barsche aber von den hechten fehlte jede spur.




    Geändert von pike 84 (08.10.2011 um 19:25 Uhr)

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei pike 84 für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Bestimmungen:
    Bootsangeln ist erlaubt (das Boot muss aber verankert sein)
    2 Handangeln sind max. erlaubt ( 2 Friedfischangeln oder 1 Friedfischangel und 1 Angel mit Köderfisch, 1 Spinnangel).
    Nachtangeln mit Zusatzkarte erlaubt.

    DAV Verbandsvertragsgewässer

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Mit gültiger DAV- Vollzahlermarke beangelbar.
    Wer auch Nachtangeln möchte benötigt
    zusätzlich eine Nachtangelkarte.

    Kartenpreise:

    Tageskarte: 8 EUR Friedfisch, 10 EUR Raubfisch, 5 EUR Nachtangelkarte
    1.50 EUR Bootserlaubnis

    Wochenkarte: 22 EUR Friedfisch, 27 EUR Raubfisch, 22 EUR Nachtangelkarte
    2,50 EUR Bootserlaubnis

    Jahreskarte: 63 EUR Friedfisch, 83 EUR Raubfisch, 43 EUR Nachtangelkarte

    Besondere Mindestmaße und Schonzeiten:
    15 cm für Barsch, Rotfeder und Plötze
    50 cm für Spiegel/ Schuppenkarpfen
    80 cm für Wels 1.Mai- 30.Juni.

  18. #11
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    Halli Hallo,

    Ich kann sagen, das die Wochenkarte für Raubfisch mitlerweile 30€ kostet.
    Oder liegt es an der Hauptsaison ?
    Ich war 3 Tage nacheinander mit dem Boot draussen, geangelt habe ich nur ein paar ordentliche Barsche, der größte ist leider kurz vorm Boot ausgeschlitzt und hatte bestimmt 43cm. Ein kleinen Hecht (38cm) hat auch noch auf einen Roten Blinker gebissen. Ansonsten konnte ich noch ein Paar Plötzen mit Pose und Mais Landen. Die größte Plötze hatte 28cm.

    Ich hätte mir mehr Hechte der größeren Spezies erwünscht, aber im großen und ganzen bin ich eigentlich recht zufrieden. Die Barsche haben sehr lecker geschmeckt

    mfG. Christoph



  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Carp123 für den nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp123 Beitrag anzeigen
    Halli Hallo,

    Ich kann sagen, das die Wochenkarte für Raubfisch mitlerweile 30€ kostet.
    Oder liegt es an der Hauptsaison ?
    Ich war 3 Tage nacheinander mit dem Boot draussen, geangelt habe ich nur ein paar ordentliche Barsche, der größte ist leider kurz vorm Boot ausgeschlitzt und hatte bestimmt 43cm. Ein kleinen Hecht (38cm) hat auch noch auf einen Roten Blinker gebissen. Ansonsten konnte ich noch ein Paar Plötzen mit Pose und Mais Landen. Die größte Plötze hatte 28cm.

    Ich hätte mir mehr Hechte der größeren Spezies erwünscht, aber im großen und ganzen bin ich eigentlich recht zufrieden. Die Barsche haben sehr lecker geschmeckt

    mfG. Christoph

    hallo

    der preis ist ganz normal denn du musst zur raubfischkarte die bootserlaubnis dazurechnen also 29,50.
    in sachen hecht muss man viele köder/farben/größe ausprobieren, denn durch das klare wasser ist das nicht so einfach.

  21. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    14513
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 44 Danke für 17 Beiträge
    Ich mag den Wurlsee sehr!!! Man muss ihn aber kennen und das Wetter muss passen. Ich habe dort so ziemlich alles gefangen was der See so zu bieten hat. Nur Welse und große Karpfen haben sich noch nicht gezeigt.

  22. #14
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    von den hechten fehlte jede spur.
    Hechte stehen unterhalb der 8m Marke sowie unter den Maränen bei 15-20 m
    Der Wurl ist nicht einfach,aber es kann jederzeit der Fisch des Lebens beißen.
    Barsche bis 48 cm hab ich schon bei einem unserer alten Angler gesehen...ist allerdings schon einige Jahre her,gefangen auf Köderfisch...vermutlich lebende.
    Fangort ist die Ecke am Campingplatz Wurlsee wo die Stege sind.
    Lychen ist ja meine Heimat,aber erste Wahl ist der See bei mir nicht.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  23. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei jewe68 für den nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    einfach isser nicht das stimmt, erfolgreicher war ich meisst an bedeckten tagen. mit dem groß-barsch/ hecht sollte es nicht klappen dazu war ich zu wenig auf dem see unterwegs.... ist ja auch ein ganzes ende vom lychensee zum wurl mit dem e-motor.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen