Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    PLZ16 Staubecken der Panke bei Bernau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Niederbarnim e.V.
    Biesenthaler Chaussee 23 a
    16348 Marienwerder OT Ruhlsdorf
    Tel. 030 94380811
    Mobil 0172 99289030
    kontakt@av-niederbarnim.de
    www.av-niederbarnim.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de

    Angelsport Bär
    Krokusstr.4
    16321 Bernau
    Telefon 03338 769530
    Telefax 03338 769530
    angelsport-baer@t-online.de
    www.angelsport-baer.de

    Angelspezi Niederbarnim
    Dorfstr. 26
    16321 Schönow
    Tel. 033387 60422
    glietzen@gmx.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/marktfinder/niederbarnim/


    Teich im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg,

    bei Lindow gelegen, auch als Alte Bernauer Badeanstalt bezeichnet.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 03-140

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Gewässergröße: ca. 0,8 ha



    Hauptfischarten: Hechte, Barsche, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (04.05.2016 um 12:29 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Christian Schmidtke Avatar von Chrom
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    13187
    Beiträge
    121
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 86 Danke für 39 Beiträge
    Heee obs da Fische gibt ?! wusste gar nich das man in der Panke angeln darf :D werd glaube mal mit leichter Barschrute und dünnen Stahl da mal langwuseln... Bericht folgt

    auf googel Maps heist der Teich übrigends Forellenteich , ich pack mal paar Spinner mit ein :P
    Geändert von Chrom (11.05.2016 um 12:58 Uhr)

  3. #3
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Hallo Chrom!

    Ich würde dir empfehlen, erst einmal beim KAV anzurufen, bevor du dich eventuell ärgerst. Das Gewässer war ein ehemaliger kommerzieller Forellenteich, der privat betrieben wurde und dessen Betreiber aufgegeben haben soll. War dort selber vor ca. 10 Jahren fischen.
    Er liegt hinter der ehemaligen Russenkaserne in Bernau bzw. vor einem Wohngebiet, gleich an der Autobahn. Zufahrt war damals direkt am Kasernenzaun.

    Lass uns wissen, ob man dort tatsächlich noch fischen kann bzw. darf oder ob es lohnenswert ist.

    Dieser Info nach, soll es wohl möglich sein.

    Gruß & Petri
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Flossenjäger für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Daik
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    12355
    Beiträge
    290
    Abgegebene Danke
    208
    Erhielt 226 Danke für 99 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Hallo Chrom!

    Ich würde dir empfehlen, erst einmal beim KAV anzurufen, bevor du dich eventuell ärgerst. Das Gewässer war ein ehemaliger kommerzieller Forellenteich, der privat betrieben wurde und dessen Betreiber aufgegeben haben soll. War dort selber vor ca. 10 Jahren fischen.
    Er liegt hinter der ehemaligen Russenkaserne in Bernau bzw. vor einem Wohngebiet, gleich an der Autobahn. Zufahrt war damals direkt am Kasernenzaun.

    Lass uns wissen, ob man dort tatsächlich noch fischen kann bzw. darf oder ob es lohnenswert ist.

    Dieser Info nach, soll es wohl möglich sein.

    Gruß & Petri
    Den wenigen Bildern nach, soll es sich sogar lohnen dort zu angeln

  6. #5
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Zitat Zitat von Daik Beitrag anzeigen
    Den wenigen Bildern nach, soll es sich sogar lohnen dort zu angeln
    Die Fotos sind wohl 2010 hochgeladen worden. Der See ist wirklich klein und stand schon damals unter hohem Angeldruck. Wenn der KAV nicht ständig nach besetzt, dürfte es ziemlich mau aussehen.
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flossenjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    13057
    Alter
    28
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 10 Beiträge
    Mich würde es auch Interessieren ob es sich lohnt, dort mal vorbei zu fahren.
    Sind also gespannt auf dein Feedback

  9. #7
    Petrijünger Avatar von Nzofa
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    16321
    Alter
    38
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 161 Danke für 49 Beiträge
    Der See ist Vereinsgewässer des AV-Panketal. http://www.av-panketal.de/
    Der Verein leistet dort vor allem Jugendarbeit! Der Pankefisch in der Panke selbst ist zum Essen ungeeignet!
    Die Panke entspringt im nord-östlichen Teil von Bernau bei Berlin (HEERESBEKLEIDUNGSAMT BERNAU)

    und ist dort schon Kontaminiert! Das Angeln an der Pankequelle ist deshalb dort sogar verboten! Als Info hier http://www.panke-park.de

    Durch ein aufwendiges Verfahren wird versucht im Quellgrund die Panke zu reinigen.

    Neben der Panke sind noch einige Entwässerungsgräben, sie unterstehen zum Teil dem Naturschutz. Mir ist aber nicht bekannt, dass dort jemand was dagegen hatte, wenn dort geangelt wird. Kinder wurden dabei schon oft beobachtet.

    Selbst wenn ich nicht am Fischen bin,
    denke ich darüber nach!

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Nzofa für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen