Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    04916
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation Zuckmückenlarven

    hallo angelfreunde ich bin stippfischer ich habe mal eine frage an euch und zwar geht es um mückenlarven (rote) kennt sich einer damit aus also kleine mückenlarven an die erde ran machen und mit großen angeln ich möchte eig. alles wissen was ihr wisst darüber weil ich habe die erste mai woche ein wettkampf und da sind mückenlarven erlaubt deswegen ich hoffe ihr könnt mir helfen würde mich richtig freuen!!

    oh habe was vergessen wie teuer sind die eig.? ich danke euch schonmal im vorraus

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    41515
    Alter
    55
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 136 Danke für 51 Beiträge
    mfG Polski

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    04916
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    danke ich werde mal reinschauen

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    04916
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hat keiner selber erfahrungen gemacht?

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    04916
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    tut mir leid das ich euch auf die nerven gehe aber das ist total wichtig für mich weiß denn hier wirklich keiner was

  6. #6
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Bin ja auch Stipper aber damit kenne ich mich nicht aus, sry aber nen Tip von mir, nim dir Nudeln mit! Schön mit Zucker oder Salz aufkochen, ruhig mit zuviel aufkochen, aber das sie Bissfest sind! Issn topköder!

  7. #7
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.447
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  8. #8
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    welche köder sind denn zugelassen und welche nicht?

  9. #9
    Sonderschule Avatar von Privatepaula
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    49000
    Beiträge
    516
    Abgegebene Danke
    396
    Erhielt 551 Danke für 237 Beiträge
    Viele reagieren allergisch auf Zuckis.
    Auch ist die Handhabung wirklich nicht einfach. Richtig trennen ist eine Sache, das richtige Futter eine andere und beim richtigen Haken hört es noch nicht auf.
    Wenn Du nicht gerade dringend Stippweltmeister werden willst kann ich dir raten bei der Made zu bleiben. Aktuell ist ein halber Rotwurm auch sehr gerne gesehen bei den Rotaugen.
    Political correctness is a doctrine which holds forth the proposition that it is entirely possible to pick up a turd by the clean end.

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    04916
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich danke euch allen sind keine weltmeisterschaften aber landesmeisterschaften und die sind zu gelassen ich habe jetzt das problem ich habe noch nie damit geangelt

  11. #11
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Zitat Zitat von Privatepaula Beitrag anzeigen
    Viele reagieren allergisch auf Zuckis.
    Auch ist die Handhabung wirklich nicht einfach. Richtig trennen ist eine Sache, das richtige Futter eine andere und beim richtigen Haken hört es noch nicht auf.
    Wenn Du nicht gerade dringend Stippweltmeister werden willst kann ich dir raten bei der Made zu bleiben. Aktuell ist ein halber Rotwurm auch sehr gerne gesehen bei den Rotaugen.
    Viele Menschen sind allergisch auf Zuckmüchenlarven?
    Wie äussert sich so eine allergie?

    Ich hab die gefrorenen Würfel ausm Zoofachgeschäft schon ein paar mal ins Feederfutter eingerührt.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    51399
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    hallo

    ich hab das erste Mal mit Zuckis vor 25jahren geangelt, ich weiß nicht wie heute damit geangelt wird, hab drei Sommer mit Zuckis gefischt, damals musste man zwei drei davon mit einem speziellen Kleber an den Hacken anbringen. in ruhigen Teichen und kleinen Seen war der köder nicht schlecht aber bei unruhigem Wasser wie Flüsse und große Seen S...... und mit dem kleben hat sehr genervt.

    wie Regulator87 schon gesagt hat habe ich auch die gefrorenen Würfel dem Futter beigemengt. Dabei habe ich mit geklebten Zuckis oder mit rotgefärbten Maden geangelt, waren sehr gute Fänge dabei gewesen. Geangelt habe ich damals mit einer sehr feinen Montage entweder an der Kopfrute oder an einer 3m Bibberspitze. Am Grund oder dicht drüber. Im Mittelwasser oder beim absincken waren nur kleine Köfis dran.

    informiere dich mal am besten. in deinem Angelgeschäft deines Vertrauens der auch Zuckis vertreibt welche Techniken es gibt.

    Fänd es super wenn du deine Erfahrung und Infos uns mitteilen würdest die du mit den Zuckis machst, mich würde es sehr interessieren

  13. #13
    Sonderschule Avatar von Privatepaula
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    49000
    Beiträge
    516
    Abgegebene Danke
    396
    Erhielt 551 Danke für 237 Beiträge
    Zitat Zitat von Regulator87 Beitrag anzeigen
    Viele Menschen sind allergisch auf Zuckmüchenlarven?
    Wie äussert sich so eine allergie?

    Ich hab die gefrorenen Würfel ausm Zoofachgeschäft schon ein paar mal ins Feederfutter eingerührt.
    Irgendwas haben Zuckies an sich was Kontaktallergien auslösen kann. Dabei geht es um lebende Larven. Die gefrorenen Würfel vllt nicht. Stark gerötete brennende Hände, tränende Augen, wenn man nach Kontakt mit Larven sich die Augen reibt, bis hin zu Atembeschwerden.

    So wie Maden Amonniak ausscheiden wird es bei Zuckies etwas anderes sein was das auslöst, genauer kann ich es nicht sagen, ich bin kein Arzt.
    Political correctness is a doctrine which holds forth the proposition that it is entirely possible to pick up a turd by the clean end.

  14. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von tricast
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    28195
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 60 Danke für 46 Beiträge
    Du brauchst einmal kleine Zuckies für´s Futter und einmal große für den Haken.
    Die kleinen werden mit einem Mückentrenner bestreut (aber vorsichtig dosieren, nicht zuviel auf einmal) und dann vorsichtig getrennt (vereinzelt). Klassisch ist es, wenn die kleinen Mücken in Erde gefüttert werden. Man kann sie aber auch ins Futter geben. Salz im Futter läßt die Mücken sterben! Eine Möglichkeit: Mücken in Erde (es gibt verschiedene Erden zu kaufen z.B. von Sensas von leicht bis schwer) und Futter extra füttern.
    Die großen Mücken werden an einem dünndrähtigen Haken in den Größen 20 bis 26 am Kopf eingehakt damit sie nicht auslaufen.
    Normal werden die Mücken in leicht feuchten Zeitungspapier geliefert. Die kleinen werden als Literware bestellt und die großen als Portionsware.
    Wenn die Mücken kommen und es sind noch ein paar Tage bis zum Angeln dann die großen Mücken "laufen" lassen. Die Mücken auf ein sogenanntes Mückensieb geben und das Sieb ins Wasser hängen. Die guten Mücken laufen dann durch das Sieb. aber Achtung mit dem Wasser - kein Leitungswasser am besten aus der Regentonne oder einem See.
    Und die Mücken nicht im selben Kühlschrank mit den Maden aufbewahren. Die Amoniakausdünstungen der Maden sind für die Mücken nicht gut.
    Wenn Du noch Fragen hast, dann findest Du meine Telefonnummer auf stippermesse.com.

    Gruß aus Bremen
    Heinz

  15. #15
    Sonderschule Avatar von Privatepaula
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    49000
    Beiträge
    516
    Abgegebene Danke
    396
    Erhielt 551 Danke für 237 Beiträge
    Political correctness is a doctrine which holds forth the proposition that it is entirely possible to pick up a turd by the clean end.

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Privatepaula für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen