Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 61
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    38100
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Auto leasen, trotz der Angelleidenschaft ?

    hey,

    da ich nicht genug geld habe um mir ein vernünfitges auto zu kaufen, kam ich zum entschluss mir ein auto zu leasen. Vor und Nachteile des leasens habe ich gegenüber gestellt.

    Jetzt aber kam mir der Gedanke, wer weiß was meinem Auto passiert bzw passieren kann, wenn es ganz alleine am Teich,See oder am Kanal steht während ich die Nächte angele. Ich meine es gibt überall Chaoten und gerade am Angelsee gibt es auch genug Leute die sich einen kippen und dann auf dumme gedanken kommen.

    Was meint ihr dazu ? .. schon klar das könnte auch woanders passieren doch am Teich stehen die autos schon abgelegen und es ist dunkel etc..

    vllt melden sich ja welche , die es bereits tun oder auch vorhaben.

    mfg fabian

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.05.2011
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 449 Danke für 214 Beiträge
    Also wenn du so ran gehst: kauf dir kein Auto. Du könntest weder nachts ruhig schlafen noch in Ruhe angeln.

    Ehrlich, wer ist beim Angeln so besoffen das er mutwillig fremde Autos demoliert? Das dir einer besoffen was kaputt macht kann dir überall passieren, aber auch eher unwahrscheinlich. Da gibts eher nen Kratzer weil einer beim einparken nicht aufpasst.
    Und Diebe halten sich meist auch an belebte Gegenden, Ausnahmen sind Stellen, wo wirklich immer viele Autos sehr unbeobachtet stehen, da park ich nach Möglichkeit auch nicht. Nichts im Auto liegen lassen was nach schnellem Geld asusieht eh ist Regel Nummer 1, sonst kanns dir auch passieren das dir inner Stadt vor der Haustür das Auto aufgebrochen wird. Diebe gehen nur ein Risiko ein wenn sich es auch wahrscheinlich lohnt.

    Wenns dich beruhigt nimm eins mit Alarmanlage und ne Vollkasko sollte eh Pflicht sein, wenn einem die Karre nicht gehört. Und wenn du Gefahr läufst das jeder kleine Kratzer der über die Selbstbeteiligung gezahlt werden muss dich in die Privatinsolvenz treibt, dann lass es lieber sein.

    Wenn du nur ganz selten ne Karre brauchst schau dir auch mal die Carsharing Dienste an die inzwischen überall aus dem Boden schießen und kuck wie da die Versicherungsbedingungen sind.

  3. #3
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Wenn Du nur selten ein Auto brauchst, faehrste Taxi oder Minicar.

    Denn Carssharing ist preistechnisch gesehen ne absolute Frechheit. Allein ne 40-45 km Strecke liegt bei 30-35 EURO ohne Sprit.
    Dann mtl Fixkosten ..... Nenenene....

    Hier in Mr gibts keine groessere Abzocke.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  4. #4
    schlimmster Fischreiher Avatar von Welsgeier
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    50
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    216
    Erhielt 161 Danke für 97 Beiträge
    für einen ca. 10 - 15 jahre alten gebrauchtwagen reicht dein selbstbewusstsein nicht aus? vattern muss ja zeigen was er hat und wenns nichtmal eigentum ist was xD.

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Welsgeier für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    wenn du ein auto least dann ist es sowieso vollkasko versichert....wo liegt also das problem...

  7. #6
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Mit den Leasingraten läßt sich prima ein günstiges Auto finanzieren,muß doch nix neues sein.Hauptsache du kommst von A nach B.
    Und vor allem...es ist dann dein eigenes und wenn mal nen kleiner Kratzer dran ist...na undstört sich keiner von der Leasingfirma dran

    Zitat Zitat von Welsgeier Beitrag anzeigen
    für einen ca. 10 - 15 jahre alten gebrauchtwagen reicht dein selbstbewusstsein nicht aus? vattern muss ja zeigen was er hat und wenns nichtmal eigentum ist was xD.
    Nicht gleich so aggressiv,er hat doch eine vernünftige Frage gestellt
    Geändert von FM Henry (03.04.2013 um 17:04 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen künftig bitte die Beitrag-ändern-Funktion nutzen
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    38100
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge
    Ja glaube habe mich falsch ausgedrückt, aber man merkt schon schnell dass doch ein gewisser Neidfaktor vor der Tür steht.

    Also ich brauche ein Auto! besser gesagt ich fahre bereits seit 3 jahren meinen golf 4 ,..habe es nur nicht angegeben da ich kb auf das noch " wahrscheinlich" kommende Gelbaer habe :-D tut mir ja leid , ist nicht böse gemeint aber ich mache mich nun entschieden dass ich gerne ein auto leasen möchte, vllt kommt es mir ja billiger, ich werde schon meine gründe haben..

    Meine Frage bezog sich darauf dass ich genau nicht diese Leute treffen möchte, bzw das die mein Auto am See stehen sehen und sich denken, " ui, ein auf dicke hose was.. " etc .. ich hoffe ihr versteht was ich meine

    Zu der Versicherung Ja stimmt , aber mit 500€ selbstbeteiligung d,h egal in welchem Fall ob totalschaden oder nur 2-3 relevante Kratzer ( größer als die vorgebene Toleranz) kosten mich 500 tacken.. klar werden manche sachen auch nur anteilig berechnet!

    Nur ich will mit dem Auto mein Spaß haben und nicht am See irgendwelche leute damit beeindrucken, doch wie man hier schon sieht , werden leute davon beeindruckt sein oder evt. etwas neid aufbauen das mit alkohol ist ein böses Zusammenspiel!

    Als wenn es bei euch keine Angler gibt, die sich gerne mit Alkohol die Nacht versüßen.

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Hmm, hab genau so nen Kollegen, ne Kiste für 20.000 Euro auf pump fahren, aber keine Kohle für ne Reperatur...
    Kauf dir was altes gebrauchtes, da brauchst dir keine Sorgen machen...

    Und wer hier solche Fragen stellt muß auch mit kritischen Antworten rechnen...

    MfG Micha

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    01099
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 263 Danke für 80 Beiträge
    Dass es Angler gibt die sich die Nacht mit Alkohol versüßen sollte überall bekannt sein. Ich trink auch ganz gern ein oder zwei Bierchen am Wasser wenn ich nicht fahren muss.

    Ich hab es aber noch nie erlebt dass da wer voll durchdreht und randaliert, abgesehen von den Chaoten die uns jedes Jahr an Himmelfahrt die Nerven rauben.
    Grob gesagt hätte ich mehr Angst ein neuwertiges Auto bei Kaufland auf den Parkplatz zustellen als irgendwo an einem Angelteich.

  12. #10
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    @flipper
    Ich glaube du machst dir zuviel Gedanken darüber...ein Auto ist doch nur ein Gebrauchsgegenstand...hat jeder und neidisch ist da keiner drauf.
    Ich denke leasen wird im Endeffekt teurer und du hast nach der Zeit nix,es sei denn du übernimmst es und bezahlst den Rest.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  13. #11
    Flußangler Avatar von Mr. Friedfisch
    Registriert seit
    20.09.2011
    Ort
    63584
    Alter
    35
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    259
    Erhielt 660 Danke für 95 Beiträge
    Mein Auto habe ich schon ein paar Jahre, es hat schon ca. 500 Nächte am Wasser gestanden, auch an Stellen mit viel Publikumverkehr, ausser einem Hagelschaden ist noch nie was passiert. Ein Angelkollege ist auch viele Nächte am Wasser, er bekommt alle zwei Jahre ein neuen Firmenwagen, hochpreisige Modelle (BMW, Audi) die haben auch schon viele Nächte alleine am Wasser gestanden ohne das was passiert ist.

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Zitat Zitat von flipper92 Beitrag anzeigen
    Ja glaube habe mich falsch ausgedrückt, aber man merkt schon schnell dass doch ein gewisser Neidfaktor vor der Tür steht...
    Neid ... würde es um einen dicken Quattro mit einem richtigen Boot auf dem Trailer gehen ... evtl.
    Ein gemietetes / geleastes Auto solltest Du immer in einem bestmöglichen Zustand wieder abgeben können oder mit hohen Restkosten rechnen.
    Kaufst Du das Auto auf Raten, sind kleine Schönheitsfehler "nur" Dein Problem.
    Finanzierst Du es über einen Bargeldkredit, kannst Du den KFZ-Brief hehalten und das Auto ist DEINE.

    ps.:
    ein Auto sollte meiner Meinung nach auf Rädern fahren und nicht auf Raten

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lazlo für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    38100
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge
    jaa ich habt ja alle recht mit dem was ihr sagt. Nur möchte ich erstmal ein paar autos testen, indem ich sie min. 6 monate fahre und mir nach evt. 2-3 jahren festlege was mir gut gefallen hat. Beim kauf eines Autos,.. ist erstens viel geld auf einmal verplant, auch wenn man am ende dafür ein auto hat, aber dennoch bin ich der meinung das mir, wie schon gesagt wurde, auto = gebrauchsgegenstand ist einen 1 Jahreswagen zulegen würde.. und mir keinen neuen kaufe..und wie gesagt das leasing würde ich sehr gut bekommen zu den Konditionen echt klasse um sowas zu machen.

  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Was würde Dich denn so ein "6-Monate-Test" kosten?
    Kannst Du bitte mal ein Beispiel bringen?

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  18. #15
    schlimmster Fischreiher Avatar von Welsgeier
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    50
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    216
    Erhielt 161 Danke für 97 Beiträge
    auf was neid? auf das autohaus dem das fahrzeug gehört oder was meinstest du im speziellen jetzt

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen