Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge

    Schleppangelverbot in Mecklenburg-Vorpommern

    Hobbyangler sehen sich als Bauernopfer

    Mecklenburg-Vorpommerns Regierung überlegt, das Schleppangeln innerhalb einer Seemeile vom Ufer zu verbieten - zum Ärger der Hobbyangler.
    Nordmagazin vom 26.03.2013
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    29369
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    109
    Erhielt 589 Danke für 182 Beiträge
    Absolut verständlich, der Ärger der Angler. Ein paar Fakten dazu:
    -der Meerforellenbesatz wird ausschließlich von den Anglern getragen
    -es gibt im Frühjar warhaftige Schlachtorgien der Berufs-/ und
    Nebenerwerbsfischer an braunen Fischen ( z.B. im Nadelöhr "Tromper Wiek")
    -die Politik hatte kein Schleppangelverbot im Auge. Sie wollte nur einen
    Abstand der Netze von 300m zum Ufer
    -der Gegenvorschlag des Landesverbandes war dann " 200m reichen - aber
    dafür bieten wir das Schleppangelverbot an.."
    -der Landesgeschäftsführer der Angler und der Berufsfischer ist die gleiche
    Person
    -das Verbot trifft hauptsächlich die Kleinboote
    ...und die Angler treiben sich schon wieder seöbst auseinander ( s. die Initiative der Kajakangler...
    Petri

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an fofftein für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von fofftein Beitrag anzeigen
    -die Politik hatte kein Schleppangelverbot im Auge. Sie wollte nur einen Abstand der Netze von 300m zum Ufer
    -der Gegenvorschlag des Landesverbandes war dann " 200m reichen - aber
    dafür bieten wir das Schleppangelverbot an.."
    -der Landesgeschäftsführer der Angler und der Berufsfischer ist die gleiche
    Person
    -das Verbot trifft hauptsächlich die Kleinboote
    Und der Landesverband der sozusagen selbst das seine eigenen Mitglieder schädigende Verbot vorgeschlagen hat ist?
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Richtig! Der VDSF!!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei ...andreas.b... für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Na, wir haben ja jetzt den großen Oberverein DAFV, der wird dem renitenten Herrn Landesangelgeschäftsführer und seinen Ideen schon in den Hintern treten ..
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    14669
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 64 Danke für 41 Beiträge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Na, wir haben ja jetzt den großen Oberverein DAFV, der wird dem renitenten Herrn Landesangelgeschäftsführer und seinen Ideen schon in den Hintern treten ..
    Ob die Ironie und den Sarkasmus jeder versteht?

  9. #6
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Na, wir haben ja jetzt den großen Oberverein DAFV, der wird dem renitenten Herrn Landesangelgeschäftsführer und seinen Ideen schon in den Hintern treten ..
    Ich würde mich nicht wundern wenn er statt dessen einen Posten im Präsidium des DAFV bekäme!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  10. #7
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Ihr sprecht beide aus, was ich befürchte..
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen