Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge

    Wie lange halten Gummifische?

    Gummifische werden im allgemeinen ja ausgekocht, wenn sie zu fest werden.
    Wenn ich das noch richtig weiss, funktioniert das aber nicht unendlich oft.

    Sprich irgendwann ist dann finito, und der Gummifisch überm Jordan.

    Deshalb die Frage: wie lange halten Gummifische bis sie zu fest werden, und NICHT mehr durch auskochen reanimiert werden können?

    Gibt es Erfahrungen mit GuFi > 5 Jahren?

  2. #2
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von gecko03 Beitrag anzeigen
    Deshalb die Frage: wie lange halten Gummifische bis sie zu fest werden, und NICHT mehr durch auskochen reanimiert werden können?
    Moin Gecko,

    nicht böse sein aber ich muß grade dermaßen über deine Frage lachen.

    Die Lebensdauer eines Gummifischs zähle ich nicht in Jahren sondern nach Fischen. Beim Boddenangeln kann es passieren das der Gummifisch nicht mal 'nen halben Tag alt wird. Und auch in den "ganz gewöhnlichen" Gewässern, die so ein jeder vor der Haustür hat, stecken die Gufis nur eine begrenzte Anzahl an Zielfischattacken weg.

    Also mach dir keine Sorgen kauf dir deine Gummi's und wenn du regelmäßig ans Wasser gehst werden die ganz bestimmt keine 5 Jahre alt!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge
    also auch wenns ein wenig komisch ist will ich doch sachlich sein, ein Gummifish der nicht dem UV Licht und der Hitze ausgesetzt wird hält mit sicherheit mehrere Jahre ohne spröde zu werden...

    Anerst siehts mit geflavourten Gufis aus (fischöl etc.) einmal geöffnet und im Wasser ist danach ein guter Teil des Flavours verloren...was aber auch nicht schlimm ist da man Gufis mit "Megastrike" und anderem Zeug sehr schnell wieder scharf machen kann...

    Also wie bei allem Gummi auch halte sie von grosser hitze und UV-Licht fern und du kannst deine Gufis auch als Gelegenheitsangler locker verangeln

    Gruss

    Kai

  4. #4
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Sorry, aber ein Gummifisch kostet im Verhältnis zu anderem Gerät gerade mal paar Cent..

    Worauf ich hinaus will, sollte klar sein...

    Ist es der Aufwand, ihn zu kochen etc. also wirklich wert?

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Neben einigen Gummis, die zerbissen wurden, war bislang mein Hauptproblem, daß ich sie versenkt habe. Ich habe schon Angeltage an der Mosel hinter mir da sind 10 Stück dort geblieben.

  6. #6
    Alter Schwede
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    8xxxx
    Beiträge
    318
    Abgegebene Danke
    202
    Erhielt 174 Danke für 75 Beiträge
    Zitat Zitat von eckhaard Beitrag anzeigen
    Neben einigen Gummis, die zerbissen wurden, war bislang mein Hauptproblem, daß ich sie versenkt habe. Ich habe schon Angeltage an der Mosel hinter mir da sind 10 Stück dort geblieben.
    Ich bin froh, dass du das geschrieben hast. Ich habe letztens nämlich schon an meiner "Moselfähigkeit" gezweifelt!

    Ich glaube, das "Problem" liegt tatsächlich daran, dass man viel zu viele Gufi's hat, diese falsch lagert und die ungenutzen mit den Jahren eben einfach spröde werden. Mit weniger Gufi's hätte man das Problem nicht, aber würde sicher genau so viel. bzw. gut fangen. Aber ich kann das verstehen, ich bin selber ein Gummifischmessi!
    Geändert von lifeofmyown (26.03.2013 um 18:25 Uhr)
    -------------------------------------------------------------


  7. #7
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Ich habe noch welche die wo schon ca. 8 Jahre alt sind und denen fehlt noch gar nichts. Nur Kühl und Dunkel lagern.
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge
    die Frage hat den Grund, da ich mit nem Kumpel zusammen Twister gekauft habe. mehrere Bigpacks á 250 Stück, bei den Gummifischen selbiges - zum Hammerpreis versteht sich.
    Soll heissen, ich habe jetzt hier summa-summarum um die 500 Twister, und vermutlich 300 Gummifische (sind kleinere für Forelle/Barsch). Bei den größeren GuFis siehts ned so schlimm aus, die sind ja auch teurer

    edit:
    Zitat Zitat von Zander-Hecht-Barsch Beitrag anzeigen
    Ich habe noch welche die wo schon ca. 8 Jahre alt sind und denen fehlt noch gar nichts. Nur Kühl und Dunkel lagern.
    das wollte ich hören! danke
    Geändert von gecko03 (26.03.2013 um 20:07 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen