Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Ephraim
    Registriert seit
    10.12.2008
    Ort
    15234
    Alter
    29
    Beiträge
    172
    Abgegebene Danke
    162
    Erhielt 163 Danke für 59 Beiträge

    Echolot Humminbird 561x DI

    Hallo an alle

    Ich hätte da mal ne frage...
    Besitzt irgendwer das oben genannte Echolot bzw. hat Erfahrungen damit oder kennt jemanden der einen kennt...?!

    Hier nochmal der Link:
    http://www.angeln-shop.de/de/shop/d7...uctdetail.aspx

    Würde mir gern ein Echolot mit down-imaging-technologie zulegen und das wäre eins mit einigermaßen gutem preis...hab aber noch keine Rezensionen für das Gerät gefunden, da es noch relativ neu auf dem Markt ist

    Aber vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen...vielleicht kann ja auch jemand was generell zu humminbird-geräten mit down-imaging-technologie was sagen...also ob die was taugen oder eher nicht....will das Gerät hauptsächlich in Kanälen und Seen bis maximal 7 meter Tiefe benutzen...unter anderem auch zum Welsklopfen

    Vielen Dank schon mal im Voraus...
    Wenn ich angeln fahre, denken die Nachbarn ich zieh´ in den Krieg...

  2. #2
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Es ist mit Sicherheit kein Schlechtes Gerät. Aber das du Welse steigen siehst würde ich mir schon ein Eagle oder ein Lowrance zulegen. Das Echolot hast du 15-20 Jahre wenn du darauf aufpasst. Ich würde mir lieber gleich ein gescheides kaufen bevor 5 mal ein billiges. Auf ein Lowrance siehst du die Welse viel viel viel genauer steigen wie auf einen Hummingbird. Hatte am Anfang auch ein Hummingbird um Abbruchkanten zu suchen oder die Fische top aber wenn du Welse steigen sehen willst nimm lieber ein großes Lowrance kostet aber auch 5 mal so viel wenns reicht die gehen ja hoch bis fast 3500€
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    14669
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 64 Danke für 41 Beiträge
    Zitat Zitat von Zander-Hecht-Barsch Beitrag anzeigen
    Es ist mit Sicherheit kein Schlechtes Gerät. Aber das du Welse steigen siehst würde ich mir schon ein Eagle oder ein Lowrance zulegen. Das Echolot hast du 15-20 Jahre wenn du darauf aufpasst. Ich würde mir lieber gleich ein gescheides kaufen bevor 5 mal ein billiges. Auf ein Lowrance siehst du die Welse viel viel viel genauer steigen wie auf einen Hummingbird. Hatte am Anfang auch ein Hummingbird um Abbruchkanten zu suchen oder die Fische top aber wenn du Welse steigen sehen willst nimm lieber ein großes Lowrance kostet aber auch 5 mal so viel wenns reicht die gehen ja hoch bis fast 3500€
    Selten so viel Blödsinn gelesen.

    Nimm lieber ein Paranosta, da fängst Du besser mit!

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Bumi für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Was ist daran Blödsinn, des ist halt meine Persönliche Meinung. Aber wenn du der Meinung bist das man auf einen Hummingbird Echolot die Waller steigen siehst dann bist wohl der Wallerschreck und Wallerangler schlecht hin.


    Bei so einem Echolot siehst Waller vernünftig steigen http://www.angel-schlageter.de/Echol...et--10548.html und kostet schon 3000€ und ist weisgott noch nicht das beste aber ich meine is ja alles nur Blödsinn gell .

    Mit was fischt du denn auf Welse würde mich mal Interessieren?
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Zander-Hecht-Barsch Beitrag anzeigen
    Bei so einem Echolot siehst Waller vernünftig steigen ... und kostet schon 3000€
    Dann sind die meisten Waller- wohl Hellseher oder haben neben dem Echolot "Ihre Glaskugel" liegen
    Wenn Du nicht in der Lage bist ein Echolot zu lesen, nützt auch ein 3000,-€ Teil nichts

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  7. #6
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Lazlo Beitrag anzeigen
    Dann sind die meisten Waller- wohl Hellseher oder haben neben dem Echolot "Ihre Glaskugel" liegen
    Wenn Du nicht in der Lage bist ein Echolot zu lesen, nützt auch ein 3000,-€ Teil nichts

    mfG Lazlo

    Zeige mir wie du auf so einen Echolot http://www.angel-schlageter.de/Echol...13--10191.html Waller steigen siehst. Wenn du das schaffst dan habe ich nichts gesagt und Endschuldige mich bei Dir. !!!
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  8. #7
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    [quote=Zander-Hecht-Barsch;571475] Zeige mir wie du auf so einen Echolot http://www.angel-schlageter.de/Echol...13--10191.html Waller steigen siehst. Wenn du das schaffst dan habe ich nichts gesagt und Endschuldige mich bei Dir. !!! Das beizweifel ich aber den da kannst du nicht mal deinen Köder im Form von einem Strich o-ä erkennen.
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Warum kann man denn den Köder nicht als Sichel sehen
    Zeige mir wie du auf so einen Echolot Waller steigen siehst. Wenn du das schaffst dan habe ich nichts gesagt und Endschuldige mich bei Dir. !!!
    Na da bin ich mal gespannt

    Wenn Du dich selbst als "Godfather of Raubfisch" bezeichnest und man das mit dem Inhalt deiner Beiträge vergleicht, möchte ich Dir schon fast Selbstüberschätzung unterstellen

    mfG Lazlo
    Geändert von Lazlo (24.03.2013 um 19:23 Uhr)
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lazlo für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Ja warum kann man den Köder nicht als Sichel sehen?

    Du bist auf deinen Stammpunkt wo ich auch total ok finde und ich eben auf meine und ich meine wenn jeder seine Fische fängt kann jeder mit seinem Echolot fischen wozu er Lust hat.

    Wäre ja ******e wenn jede Person gleicher Meinung ist oder?

    Hier ist mir eh schon aufgefallen wenn einer A sagt sagt der nächste Automatisch B oder C Hauptsache man sagt was anderes und kann Disskutieren
    Geändert von Zander-Hecht-Barsch (24.03.2013 um 19:23 Uhr)
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Das war keine Antwort auf die Frage:
    Warum kann man denn den Köder nicht als Sichel sehen?
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  13. #11
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Weil das nicht geht zumindest nicht bei nem Hummingbird. Ich lasse immer meinen ClonkTeaser ( Köder) vertikal unter´s Boot wo auch Automatisch der Ultraschallradius ist und dann siehst du weder eine Sichel noch ein Fischsymbol geschweig denn die meisten Hummingbird haben netmal eine sichel sondern nur Fischsymbole zumindest die meisten aber ist ein anderes Thema und nie sehe ich weder Sichel noch Symbol. Bei einem Eagle oder Lowrance sehe ich immer eine Sichel,Strich,Symbol wie auch immer und ich meine wer ein Lowrance oder Eagle lesen kann kann doch auch ein einfaches Hummingbird lesen weil Hummingbird´s sind einfacher aufgebaut da bist der gleichen Meinung oder?. Vll hast du ja ein Hummingbird wo du zaubern kannst ich kanns nicht .

    Ich finde bei einem Hummingbird kannst du keine steigende Waller von deinem Köder oder andere Fische erkennen. Das ist meine Meinung wo aber nicht heißen muss dass die Stimmt. Seitdem ich aber mein Lowrance verwende habe ich 10-15 % mehr Vewertungsbisse wie zuvor.
    Geändert von Zander-Hecht-Barsch (24.03.2013 um 19:48 Uhr)
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Bei dem oben genannten ist die Sicheldarstellung möglich und den Rest macht die Empfindlichkeit gepaart mit Erfahrung
    Warum verwenden dann Wallerangler auch solche Geräte, oder sind diese nur für Dekozwecke an Bord

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  15. #13
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Was weiß ich warum die die Verwenden also bei einem Wallerprofi wie Stefan Seuß, Carsten Zeck, Mario Iselin und wie sie alle heißen findest du kein einziges Hummingbird Echolot kein einziges! Aber gut du bist auf deinem Standpunkt ich auf meinen.

    Aber das man einem was Vorwirft obwohl man ihn kein mm kennt finde ich jetzt nicht so ok. Dafür ist ja dieses Board da um Erfahrungen auszutauschen und nicht dazuda dass einer da Recht hat und der andere nicht. In diesem Sinne bin ich bei diesem Thema herrausen.

    Petri Heil

    mfg
    Geändert von Zander-Hecht-Barsch (24.03.2013 um 20:03 Uhr)
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

  16. #14
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Zander-Hecht-Barsch Beitrag anzeigen
    Was weiß ich warum die die Verwenden also bei einem Wallerprofi wie Stefan Seuß, Carsten Zeck, Mario Iselin und wie sie alle heißen findest du kein einziges Hummingbird Echolot kein einziges! Aber gut du bist auf deinem Standpunkt ich auf meinen.

    mfg
    Das könnte auch daran liegen, dass Hammingbird nicht auf deren Sponsorenliste steht.
    Wenn es mit diesen Geräten nicht geht, muß mein Bekannter ein wahrer Held bzw. Wahrsager sein.
    Ich sehe Ihn jetzt jedenfalls mit anderen Augen

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  17. #15
    Godfather of Raubfisch
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    92xxx
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Hummingbird nicht Hammingbird

    Das hat mir Sponsorenzeugs gar nichts zu tun glaube mir mal jeder wäre froh das Stefan Seuß für ihn Tackle testet und glaube mir auch er kann sich jede Marke aussuchen was er will wie gesagt die Hersteller reisen sich um solche großen Angler und wenn er Hummingbird toll finden würde oder die besser sind warum fischt er sie dann nicht
    Danke an alle Angler die ihren Angelplatz sauber verlassen und Respektvoll mit den Fischen umgehen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen