Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zophobas

  1. #1
    90%iger Nachtangler Avatar von AALMIKE75
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    98693
    Alter
    42
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 1.107 Danke für 181 Beiträge

    Zophobas

    Hallo an alle... Ich brauch mal ein paar Infos zu den Zophobas für mich ist es eine Art Mehlwurm nur größer,hat schon einer von euch damit gefischt wenn ja welche Fischarten? Hintergrund der Sache ist das es in unseren Ortsangelladen erst ab April wieder Lebendköder gibt und ich deswegen auf die Zoohandlung ausweichen mußte. Fals schon einer Erfahrungen mit diesem Köder gemacht hat und darüber berichten möchte wäre echt nett... Viele Grüße Mike
    Nur wer am Wasser ist weiß ob es beist...

  2. #2
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Klaro
    Das schöne an denen is , das die sehr Fleischig sind.
    Ich habe mit den meistens am Bach, Fopu und manchmal auch am Rhein gefischt.
    Die Zophobas sind im Vergleich günstig zu den Würmern fangen aber eigentlich genauso gut.
    Ich konnte bisher fangen:
    Viele Bachforellen die grösste 36cm
    Rotaugen /Rotfedern 20cm
    Döbel 25cm
    Und nen Paar Barsche sowie einen kleinen Aal ca35cm am Rhein.
    Lg tom

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an stingray11 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Flußangler Avatar von Mr. Friedfisch
    Registriert seit
    20.09.2011
    Ort
    63584
    Alter
    35
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    259
    Erhielt 660 Danke für 95 Beiträge
    Hi, ich habe mit Zophis auch schon gute Fänge gemacht. Allerdings habe ich die nur im Fluß gefischt und zwar auf Aal. Gefangen habe ich ausser Aale, auch Bachforellen, Barsche und die gesammte Weißfischpalette, Rotaugen, Döbel, Brassen, Aland... nach meiner erfahrung werden Zophobas von jedem Fisch angenommen, die dinger sind fängig!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mr. Friedfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Ehre jeden Fisch!
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    13057
    Alter
    29
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Jip...hab ebenfalls gute erfahrungen auf aal mit den fiechern gemacht...außerdem hab ich damit sehr viele echt große rotaugen und brassen gefangen...auf was willst du damit angeln? fürs angeln im frühjahr auf weissfisch halte ich die dann nehmlich doch für etwas überdimensioniert...

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an floele19 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    90%iger Nachtangler Avatar von AALMIKE75
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    98693
    Alter
    42
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 1.107 Danke für 181 Beiträge
    Denn Gedanken hatte ich auch das die etwas groß sind im Moment aber egal ich werdes morgen rausfinden ob schon was geht mit den Dingern oder nicht. Ziehlfisch Karpfen Weißfisch eventuell Schleie alles andere ist wohl noch sehr unrealistich bei der Wetterlage.... Trotzdem schon mal vielen Dank an euch...
    Nur wer am Wasser ist weiß ob es beist...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen