Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 41
  1. #1
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Der Frühling kommt - mit Jahrhunderthochwasser

    Der lange, schneereiche Winter und der ungewöhnlich kalte März sorgten für erhebliche Schneemengen - in den Alpen und den Mittelgebirgen etwa 2-3 mal mehr als normal und für ende März erheblich zuviel des "Guten". Nach den neuesten Berechnungen der Wetterdienste wird sich ab Ostermontag das Wetter komplett und leider auch sehr aprupt auf Frühling umstellen. Der lange, kalte und Schneereiche März wird durch sehr warme Frühlingstage ersetzt, mit einem Temperaturwechsel um bis zu 25 Grad plus werde nach Ostern bis in höchste Lagen der Alpen drastisches Tauwetter einsetzen das die Flusspegel ansteigen lässt. Einzige Hoffnung ist, dass es nicht auch noch dazu regnet. Doch das ist im April eher die Tagesordnung. Damit wäre aber das Jahrhunderthochwasser vorprogrammiert und es scheint so, als könne es sogar zum Jahrtausendhochwasser werden.
    Schöne Aussichten.
    Wer sich über den Dreck vor anderer Leuts Haustüre aufregt hat den riesen linken Misthaufen vor seiner eigenen Türe übersehen. Aber es kommt noch schlimmer: Er hat ihn noch nichtmal gerochen!
    Jägerlatein?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Der lange, schneereiche Winter und der ungewöhnlich kalte März sorgten für erhebliche Schneemengen - in den Alpen und den Mittelgebirgen etwa 2-3 mal mehr als normal und für ende März erheblich zuviel des "Guten". Nach den neuesten Berechnungen der Wetterdienste wird sich ab Ostermontag das Wetter komplett und leider auch sehr aprupt auf Frühling umstellen. Der lange, kalte und Schneereiche März wird durch sehr warme Frühlingstage ersetzt, mit einem Temperaturwechsel um bis zu 25 Grad plus werde nach Ostern bis in höchste Lagen der Alpen drastisches Tauwetter einsetzen das die Flusspegel ansteigen lässt. Einzige Hoffnung ist, dass es nicht auch noch dazu regnet. Doch das ist im April eher die Tagesordnung. Damit wäre aber das Jahrhunderthochwasser vorprogrammiert und es scheint so, als könne es sogar zum Jahrtausendhochwasser werden.
    Schöne Aussichten.

    Die letzten 2 Jahre war der April doch recht gut, jedenfalls besser als der heutige März
    Lassen wir es kommen, sie haben ja gesagt.........wir sind vorbereitet und die Talsperren können aufnehmen.
    Tote werden nach dem Krieg gezählt, vorher ist alles nur Spekulation
    - in der Alltagssprache eine Hypothese oder auch eine als unbeweisbar geltende Aussage
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von rheinzander85
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    47661
    Alter
    32
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 440 Danke für 133 Beiträge
    Wo hast du die Information her das es bis 25Crad werden soll?

    Wie wir aber auch alle wissen kann der Wetterdienst keine genauen Vorraussagen machen die auch dann so eintreten. Jedenfalls nicht für 14 Tage.

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    02625
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 416 Danke für 102 Beiträge
    aber aber aber ... wir hatten doch grade erst 2010 hier das jahrhunderthochwasser ... da war ich ir jetzt sicher die nächsten 90 jahre keins mehr zu erleben

    hier kann man sich aber auch auf gar nichts mehr verlassen ... nicht mal auf das jahrhundert

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an skandaniel für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von rheinzander85 Beitrag anzeigen
    Wo hast du die Information her das es bis 25Crad werden soll?

    Wie wir aber auch alle wissen kann der Wetterdienst keine genauen Vorraussagen machen die auch dann so eintreten. Jedenfalls nicht für 14 Tage.
    Würde mich nicht wundern.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    91235
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
    Zitat Zitat von rheinzander85 Beitrag anzeigen
    Wo hast du die Information her das es bis 25Crad werden soll?

    Wie wir aber auch alle wissen kann der Wetterdienst keine genauen Vorraussagen machen die auch dann so eintreten. Jedenfalls nicht für 14 Tage.
    25 Grad Temeperaturunterscheid sind ja nicht das selbe, wie 25 Grad im Plusbereich! Wenn ich das auf meinen Wohnort umlege, dann wären es 17 Grad im Plusbereich, weil es heute Nacht bei uns nämlich noch -8 Grad hatte!
    Tackle:
    - Shimano Catana CX 240 H + Shimano Catana 3000 SFB
    - Sänger Allround Pro-T 90 + Sänger Ultra Tec Runner
    - Cormoran Topfish Forelle + Exori JetStream V16 30

    Größte Fische 2012:
    - Bachforelle 41 cm
    - Regenbogenforelle 58 cm
    - Karpfen 52,5 cm

  9. #7
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Jahrhunderthochwasser? Cool, das klingt nach Angeln auf überschwemmten Wiesen. Also, fangt schon mal an die Stühle hochzustellen ..
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Nach den neuesten Berechnungen der Wetterdienste wird sich ab Ostermontag das Wetter komplett und leider auch sehr aprupt auf Frühling umstellen.
    Schöne Aussichten.
    Es wird Zeit.. Wir haben derzeit Temperaturen, da meint man fast, spätestens Dienstag vor Ostern aufm Eis angeln zu können.
    Geändert von Fuerstenwalder (23.03.2013 um 15:16 Uhr)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  10. #8
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    Ich glaube das ist bisschen weit hergeholt, oder?
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  11. #9
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Fabi_ Beitrag anzeigen
    Ich glaube das ist bisschen weit hergeholt, oder?
    Nicht unbedingt, es hat ja genug geschneit die letzten Tage. Wenn das alles zügig abtaut, ist vieles möglich.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Wir haben den Weltuntergang überlebt, wir werden auch das schaffen.

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei eckhaard für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.445
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von skandaniel Beitrag anzeigen
    aber aber aber ... wir hatten doch grade erst 2010 hier das jahrhunderthochwasser ... da war ich ir jetzt sicher die nächsten 90 jahre keins mehr zu erleben

    hier kann man sich aber auch auf gar nichts mehr verlassen ... nicht mal auf das jahrhundert
    Es soll doch auch das Jahrtausendhochwasser werden
    Spaß beiseite...hoffen wir mal nicht!!!
    Zum Glück bleiben wir im Berliner Raum so halbwegs verschont.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  15. #12
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    Zum Glück bleiben wir im Berliner Raum so halbwegs verschont.
    Stimmt. Hier wird es erst ungemütlich, wenn die Polkappen abgeschmolzen sind.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  16. #13
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    WIe gut, dass ein Angler i.d.R. Watstiefel / Wathosen hat.
    So bleiben wenigstens zu Ostern die E... trocken...hihi
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei fwmachine für den nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge
    Bei uns waren die letzten drei Wochen auch zu kalt, aber doch tagsüber immer wieder teilweise bis +6°C. Wenn ich mir die Webcam-Livebilder so ansehe ist zumindest in den Alpen der Schnee schon größtenteils weg:

    http://www.webcam-kochelsee.de/
    http://www.bayernwebcam.de/webcams/walchensee/
    http://www.kempten.de/de/livebild-buerger.php

    So an die ganz große Flut glaube ich nicht. Kann sein dass es im Norden und in den Mittelgebirgen wieder anders aussieht.

    Grüssle,
    Peter
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat

  19. #15
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Also hier in meiner Ecke bedeutet ein Jahrhundertwasser auch zeitgleich , dass mir die Füße nass werden ( die Mosel ist dafür eh anfällig )
    Und ich will hoffen dass es bei 7,5 Metern stehen bleibt denn alles darüber hinaus ist sehr kritisch

    Bis dahin ist es recht interessant fürs Angeln
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen