Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.12.2011
    Ort
    12109
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Kündigung von Zeitungsabo

    Ich aboniere sein vier Jahren die Zeitschrift Fisch & Fang. Vor drei Jahren wollte ich den Vertrag kündigen, komme jedoch nicht an den richtigen Ansprechpartner.
    Habe mehrfach online gekündigt und Briefe geschrieben, alles ohne Erfolg.
    Wie komme ich aus der Nummer wieder raus?
    Nicht das ich den sich jahreszeitlich wiederholenden Stenz schecht fände, es hapert an Platz diese Literatur zu verstauen.
    Entsorgen bringe ich nicht übers Herz (schon wegen Matze Koch)
    Gehts einem Ähnlich?

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    01829
    Alter
    43
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 251 Danke für 71 Beiträge
    Wie kann man denn 3 mal erfolglos kündigen?

    Kündigung schriftlich an:
    Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH & Co. KG
    Leserservice Fisch und Fang
    Postfach 1363
    56373 Nassau

    Als Kündigungsdatum das Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes, um Zusendung einer Bestätigung bitten und ggf. noch die Einzugsermächtigung widerrufen. Fertig.

    PS: Klingt für mich irgendwie nach nem Troll-Thread ....

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    39112
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    106
    Erhielt 88 Danke für 56 Beiträge
    Kündigung per Einschreiben Rückschein an den Verlag schicken. Einwilligung zur Lastschrift zum ausgerechneten Vertragsende widersprechen (gg. halbjährlich? Sofort? Zum Jahresende? Kommt auf deine Bedingungen an). Fertig.

    "Falscher Ansprechpartner".. Ich muss meine Kündigung bei O2 wohl kaum an Herr Piependicker den zwölften richten, sondern einfach nur an O2.

    Edit: da war wer schneller

  4. #4
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.546
    Abgegebene Danke
    5.821
    Erhielt 5.351 Danke für 1.713 Beiträge
    Zitat Zitat von Blackhawk Beitrag anzeigen
    Ich aboniere sein vier Jahren die Zeitschrift Fisch & Fang. Vor drei Jahren wollte ich den Vertrag kündigen, komme jedoch nicht an den richtigen Ansprechpartner.
    Habe mehrfach online gekündigt und Briefe geschrieben, alles ohne Erfolg.
    Wie komme ich aus der Nummer wieder raus?
    Nicht das ich den sich jahreszeitlich wiederholenden Stenz schecht fände, es hapert an Platz diese Literatur zu verstauen.
    Entsorgen bringe ich nicht übers Herz (schon wegen Matze Koch)
    Gehts einem Ähnlich?
    Wo liegt dein Problem? Schriftliche Kündigung, Entzug der Einzugsermächtigung....das wars. Ich habe auch schon Abo`s gekündigt und noch nie Probleme gehabt.

    Fliege 2

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.12.2011
    Ort
    12109
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Vielen Dank,
    das mit dem Leserservice habe ich lang durch.
    Wobei ich glaube das Ausloggen sicher schwerer ist als an das Abo zu kommen.
    Einzugsermächtigung..... gar nicht dran gedacht.
    Entschuldigt meine Dummheit, sry wegen der Belästigung.

  6. #6
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Es gibt Leute, die kündigen ihr Abo jährlich, da soll es auch keine Probleme geben.
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen