Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.029
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge

    Milchpulver Boilies und Hunde-Vogelfutter-Boilies

    31.)Milchpulver-Boilies:
    400 gr. Weizenmehl
    200 gr. fettes Sojamehl
    200 gr. Vitamealo/ Milchpulver
    200 gr. feines Maismehl
    3 ml Scopex
    1-2 ml Süßstoff

    Kann mir wer sagen ob da keine Eier reinkommen? und wenn ja wieviel

    genau so hier

    Hunde-Vogelfutter-Boilies:
    400 gr. Grieß
    200 gr. Maismehl
    200 gr. Sojamehl
    200 gr. gemahlenes Frolic
    100 gr. gemahlenes Vogelfutter
    Eier und Aromen
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  2. #2
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    Beim ersten mix kommste mit 8-10eiern aus. Beim 2 mix wird das nicht reichen da er sehr viek gries enthält der stark quillt.... Die boilies werden sehr hart bei dem mix. Und milchpulver und vitamealo ist nicht das gleiche folglich 2 verschieden ergebnisse...
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an DropShotTrooper für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.029
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von DropShotTrooper Beitrag anzeigen
    Und milchpulver und vitamealo ist nicht das gleiche folglich 2 verschieden ergebnisse...
    aber wieso ist dann überall Milchpulver als Vitamelo angegeben? zb. Common Baits oder carpbrothers!
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Hört sich wohl besser an. Ich denke mit Milchpulver können die Leute mehr anfangen.
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Vitamealo ist Kälberaufzuchtmilch, vergleichbar in etwa mit der Säuglingsnahrung, deshalb ein höherer Wert an Vitaminen , Mineralstoffen und so weiter.

    Milchpulver ist eigentlich nur ein Oberbegriff/Sammelbegriff, denn Milchpulver kann vieles sein, Kaffeeweißer(da gibt es drei verschiedene), Babynahrung, Trockenmilchpulver für Krisengebiete, Kälberaufzuchtmilch usw etc .

    Dies sind die bekanntesten Milchpulver, es gibt aber auch noch spezielle Milchpulversorten, welche zur Aufzucht von verschiedenen Säugetierarten benutzt werden, diese erhält man aber meist nur über Tierärzte oder zoologische Gärten.

    Mögen die Inhaltsstoffe in veränderlichen Anteilen vorhanden sein, die Wirkungsweise ist bei allen Pulvern relativ ähnlich.

    Zu den Boiliemixen :

    Mix 1

    Klingt mehr nach Tapetenkleister, als nach einem Boiliemix, Weizenmehl im Boiliemix, naja, gespart an der falschen Stelle!


    Mix 2
    Wieviele Eier reinkommen hängt natürlich auch von der Größe ab.
    Größe "M" haben etwa ein Gewicht zwischen 53-63g/Stück, bei diesen Eiern rechnet man etwa 1 Ei pro 100g Mix.
    Geändert von Jack the Knife (16.03.2013 um 09:52 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.029
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Klingt mehr nach Tapetenkleister, als nach einem Boiliemix, Weizenmehl im Boiliemix, naja, gespart an der falschen Stelle!


    mit was kann man denn am besten das Weizenmehl ersetzen?
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  10. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hart- oder Weichweizengries , da der Mix ansonsten nur aus Mehlen besteht und keinerlei grobe Bestandteile aufweist, würde ich auch noch ein wenig gemahlenes Vogelfutter zugeben, wenn vorhanden.
    Geändert von Jack the Knife (16.03.2013 um 09:50 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.029
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Hart- oder Weichweizengries , da der Mix ansonsten nur aus Mehlen besteht und keinerlei grobe Bestandteile aufweist, würde ich auch noch ein wenig gemahlenes Vogelfutter zugeben, wenn vorhanden.
    würdest du den Gries genau wie das Mehl einsetzen also g mäßig?
    ich habe QUIKO gelb Eifutter Birdfood oder BIRDFOOD gemahlen da! wieviel würdest du davon noch nehmen?
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  13. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Quappenonkel
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    NDS
    Beiträge
    127
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 118 Danke für 55 Beiträge
    Hallo

    Je mehr Birdfood im Mix ist,desto "schlechter" läßt er sich später abrollen.Bezw.die Boilies brechen auseinander und halten nicht beim Rollen.Weil die groben Partikel (Hanf/Sämerein...) kaum Bindung haben.

    Auf 1kg Mix,würde ich max 1-2 volle Hände geben,das reicht in der regel aus,und der teig bleibt so noch geschmeidig und wird nicht zu brösselig.

    mfg

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Quappenonkel für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen