Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 120
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.852
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Scharmützelsee bei Bad Saarow

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.b. bei:

    Tourismusverein Scharmützelsee e.V.
    Haus des Gastes
    Kleine Promenade 1
    15864 Wendisch Rietz
    Tel. 033679 / 64840
    Fax 033679 / 648417
    tourismus@scharmuetzelsee.de

    Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
    Berliner Str. 30
    15848 Beeskow
    Tel. 03366 / 253300
    Fax 03366 / 253322
    info@oder-spree-seengebiet.de
    www.oder-spree-seengebiet.de

    Tourist-Information Burg Storkow
    Schlossstr. 6
    15859 Storkow (Mark)
    Tel. 033678 73108
    Fax 033678 73229
    tourismus@storkow.de
    www.storkow.de

    AV Pieskow Süd e.V.
    Thomas Witt
    15526 Bad Saarow
    vorstand@av-pieskow-sued-ev.de

    Fischland Scharmützelsee - Urlaub beim Fischer
    Schwarzhorner Weg 26
    15864 Wendisch Rietz
    Tel. / Fax.: 033679 310
    scharmuetzelseefischerei@t-online.de

    Fischerei Beeskow
    Uferstr. 18
    15848 Beeskow
    Tel. / Fax.: 03366 21448


    Großer interessanter See im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg

    bei Bad Saarow, Diensdorf, Radlow und Pieskow gelegen.

    Bewirtschaftet:
    Storkower Fischgenossenschaft eG
    Ernst-Thälmann-Str. 56
    15859 Storkow
    Tel.: 033678 72678
    storkower_fischgenossenschaft@web.de
    www.fischgenossenschaft-storkow.de

    Fischgenossenschaft-Storkow, offener Brief bezüglich Verbandsvertragsgewässer

    Verbandsvertragsgewässer Nr. VF 02-04

    Größe: ca. 1.391 ha
    Länge: ca. 11 km
    Max. Tiefe: ca. 30 m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Bootsangeln erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tipp:
    Das Angeln vom Boot mit Echolot ist hier sehr zu empfehlen um an schöne Stellen bzw. Berge und Scharkanten zu kommen.
    Ein Traumgewässer für Zanderangler!
    Gute Stellen für Karpfen findet man z.B. an der Halbinsel bei Bad Saarow und in der Bucht bei Wendisch Rietz. Zanderangler fangen gut am Radlower Barschberg. Gute Barsche werden z.B. am Pieskower Unterwasserberg und am Diensdorfer Barschberg gefangen.

    Tageskarte 5,50 €

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln HIER kostenlos.



    Hauptfischarten:
    Kapitale Karpfen bis 50 Pfund, Schleien bis 3 Pfund, schöne Brassen bis 6 Pfund, Güstern, Rapfen bis über 8 Pfund, seltener Hechte bis 20 Pfund, viele Zander bis 18 Pfund, Barsche bis 5 Pfund, Welse bis 30 Pfund, viele Aale bis 5 Pfund und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (27.04.2016 um 08:39 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.852
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Ingo Melcher
    Fangdatum: 28.08.2005
    Köder: Köfi (Rotauge)
    Schnur: 25er Mono
    Länge: 96 cm
    Gewicht: 14 Pfund 340g
    Geändert von Angelspezialist (18.01.2006 um 20:02 Uhr)

  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    64521
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
    Hi
    hat vielleicht einer ein paar mehr Infos über den See?

    gruß

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    16356
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 68 Danke für 36 Beiträge
    Hallo zusammen,

    Anfang Mai war ich an der Dampferanlegestelle/Badestelle unweit der Feriensiedlung Wendisch Rietz und an der Hafenmündung zur Marina (DAN CENTER) mit GUFI.
    Es wimmelte nur so vor Köderfischen die in Schwärmen an der Oberfläche vorbeizogen. Dementsprechend erfolglos war auch meine Idee einen Esox oder wenigstens Barsche um die 3Pfund zu fangen. Im Drill können Barsche richtig Spass bereiten. Kennengelernt habe ich die Stellen, als wir Weihnachten 2006 mit Freunden am DAN Center Quartier hatten und aus Daffke unsere Routen an Heilig Abend (Baumschmücken ist langweilig ) in den Scharmützelsee hielten. Gleich rechts vom Steg weg an der Kante der Fahrrinne 30m Wurfweite war Hecht am Rauben und zwei haben es Heilig Abend auch nicht überlebt. Am Hafendelta unter einer gestutzten Weide kann man dann auch noch nach Zander gehen, nur aufpassen wegen der Baumreste im Wasser gibts öfters mal Hänger und/oder Verluste.
    Die Gegend um Bad Saarow kenne ich allerdings nicht aber was nicht ist kann ja noch werden.
    Zitat Zitat von Fireball
    Hi
    hat vielleicht einer ein paar mehr Infos über den See?

    gruß

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Piranha für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    64521
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
    Ok danke ich werde es dann hauptsächlich auf Zander probieren
    in 1 monat ists so weit^^ endlich
    normal bin ich mehr Karpfen un stippangler aber en zander wär ja auch ma was schönes


    gruß

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    64521
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
    so in 2 Wochen bin ich da dann ma schaun was geht ich werde es auch mal auf Weißfisch probieren mit der Feeder oder so

    gruß

  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    64521
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge
    So bin wieder da also ich war bei Wendisch Rietz eigentlich sehr schön alles nur zum angeln um die zeit net so toll
    am tag alles voll mit badegästen un abends dann besoffene jugendliche^^
    naja ich bin die ersten tage an die Dampferanlegestelle gegangen

    Da hab ich am ertsen tag auch gleich den größten fisch des urlaubs gefangen

    ein barsch mit 25 cm^^
    ein tag später hat ich dann ein mit 15 cm
    un dann an der stelle nix mehr bin dann auch nicht mehr hingegangen

    dann konnte ich auch erts ma nicht angeln gehn wegem wetter
    aber dann am letzten tag bin ich an die kanaleinfahrt gegenagen wo man zum dan center kommt
    Da habe ich auf maden dann noch etliche kleine barsche un ukelei gefangen

    naja wenn man sich richtig auskennt auf dem see ists bestimmt ziemlich gut aber sonst nicht so


    gruß

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fireball für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge
    Hallo Fireball,

    schade das Du im Scharmützelsee nicht viel gefangen hast und nicht an die großen gekommen bist. Da ich hier in der Nähe vom Scharmützelsee wohne ( Beeskow) ist es mir verständlich das Du nicht viel fangen konntest. Der Scharmützelsee ist ein reines und beliebtes Urlaubsziel, wie hier viele Seen. Um diese Jahreszeit wird es schwer mit angeln sein am See, egal ob man in Wendisch Rietz , Bad Saarow oder Dienstdorf ist, rund um den See sind viele Campingplätze oder andere Urlaubsunterkünfte und auf dem See sind zahlreiche Boote, oder wie Du geschrieben hast Badegäste, da kann man im Sommer nicht in ruhe sitzen und angeln, leider. Ich denke so im Herbst und Frühjahr wird man da mehr Erfolg haben. Werde mal mit meinem Angel-Paule im Herbst schauen was sich dann da am Scharmützelsee so tut und ob man dann mehr Erfolg hat.

    Petri Ellen

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    41747
    Alter
    45
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Hi, ich war im September 2006 am Scharmützelsee auch in Wendisch Rietz, Zander haben wir keinen gefangen aber Hecht, Schleie und Aal.
    Der Fangerfolg war eher als mäßig zu bezeichnen aber der See ist nun mal recht groß und wenn man sich da nicht auskennt ist es halt etwas schwierig.
    Schön ist der See aber allemal.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Checco für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Wie Du schon richtig bemerkt hast,muß man schon den See ein bischen kennen.War früher öfters auf der Seite Saarow Dorf,dort ist eine Insel,Kurz davor ist eine Tiefe von 5-6m,eine ausgezeichnete Stelle für Aal. Genau gegenüber des ehemaligen Besitztumes von Viktor de Kowa. Auch von dem Grunstück an der Schilfkante,gab es schöne Aale.Am Günstigens ist es natürlich vom Boot aus.

  15. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    73066
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja ich geh auch bald, also in den Pfingstferien an den Scharmützelsee. Wir werden in der Ferienanlage bei Saarow sein und hoffe jetzt schon auf einen Erfolg. Ich wollt mal fragen, ob mir jemand konkrete Tipps geben kann, wo ich mit dem Boot hin sollte (Hecht und Zander) oder auch mal von ufer abends. (Karpfen)
    Vielen Dank schon im Vorraus
    der spinner :P

  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge

    Smile Ab 2010 für DAV-Mitglieder beangelbar

    Hallo An alle Petrijünger!

    Wir hatten letztes Wochenende von unserer Anglergruppe aus Vorstandssitzung. Dort wurde uns mitgeteilt, daß höchst wahrscheinlich der Scharmützelsee für DAV-Mitglieder ab 2010 frei beangelbar sein wird. Wisst Ihr auch schon etwas darüber?

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jensemann für den nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge

    Es ist jetzt amtlich

    Hallo!

    Also, es ist jetzt amtlich, dass jedes DAV-Mitglied im Scharmützelsee angeln darf, nachzulesen im Märkischen Angler.

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jensemann für den nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    16356
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 68 Danke für 36 Beiträge
    Dann bleibt nur die Frage, 2009 war der Scharmützel schon Verbandsvertragsgewässer und somit für Vollzahler ohne weiteres beangelbar.
    Ich habe dort außer mit dem doofen Fischer ( der wollte 10€ für ne Tageskarte als ich ein Boot brauchte) keine Probleme gehabt. Eine Kontrolle dieses Jahr am Steg neben der Badestelle und ein freundliches Petri Heil... das war's... Hat der DAV nun den Fischer ausgeboote oder wie ist die Meldung zu verstehen?

    Einen schönen dritten Advent

  21. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge
    Petri Heil!

    Wo kann man sich denn am Scharmützelsee ein Boot ausleihen und was würde das kosten? Danke!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen