Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Ranzigersee bei Ranzig

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.b. bei:

    Tourismusverein Scharmützelsee e.V.
    Haus des Gastes
    Kleine Promenade 1
    15864 Wendisch Rietz
    Tel. 033679 64840
    Fax 033679 648417
    tourismus@scharmuetzelsee.de

    Tourismusverband Oder-Spree-Seengebiet e.V.
    Berliner Str. 30
    15848 Beeskow
    Tel. 03366 253300
    Fax 03366 253322
    info@oder-spree-seengebiet.de
    www.oder-spree-seengebiet.de

    Tourist-Information Storkow (Mark)
    Schlossstr. 6
    15859 Storkow (Mark)
    Tel. 033678 73108
    Fax 033678 73229
    tourismus@storkow.de
    www.storkow.de

    Angelverein Pieskow-Süd e.V.
    Thomas Witt
    15526 Bad Saarow
    vorstand@av-pieskow-sued-ev.de

    Storkower Fischgenossenschaft eG
    Ernst-Thälmann-Str. 56
    15859 Storkow
    Tel.: 033678 72678
    storkower_fischgenossenschaft@web.de
    www.fischgenossenschaft-storkow.de

    Fischland Scharmützelsee
    Schwarzhorner Weg 26
    15864 Wendisch Rietz
    Tel. / Fax.: 033679 310
    scharmuetzelseefischerei@t-online.de

    Fischerei Beeskow
    Uferstr. 18
    15848 Beeskow
    Tel. / Fax.: 03366 21448


    Mittelgroßer schilfreicher See (von der Spree durchflossen) im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg

    bei Ranzig, in der Nähe von Tauche-Trebatsch gelegen.


    Größe: ca. 37 ha
    Durchschn. Tiefe: ca. 8 m
    Max. Tiefe: ca. 15 m

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt.

    Tipp:
    Für Hechtangler sehr zu empfehlen - vom Ufer und vom Boot aus.
    Gute Stellen findet man vor den Schilfgürteln.

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis 17 Pfund, Schleien bis 5 Pfund, viele Hechte bis 22 Pfund, vereinzelt Zander bis 6 Pfund, Barsche bis 2 Pfund, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (26.09.2016 um 15:43 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Ich probiers Ende August aus und schicke dann eine "Berichterstattung" Hoffentlich eine gute... :-)

  3. #3
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Hallo zusammen!
    Ich war mal da. Also: wunderschöner See! Glasklares Wasser, Schilfgürtel, welche hunderte Meter lang sind... Große Karpfen und jede Mange Hechte. Aber: Aal und Zander Fehlanzeige. Ich habe mich mit einem Einheimischen unterhalten. Vor zwei Jahren gab es wohl ein großes Aaalsterben, seit dem ist auch nicht neu besetzt worden. Für Karpfen- und Hechtangler ist der See allerdings sehr zu empfehlen. Boote gibt es unter anderem im gasthaus zu mieten. Für nur 5,- € pro Tag! Wo hat man noch solche Preise? Dort kann man übrigens auch gleich die Angelkarten mitkaufen. Tages-+ Nachtangelkarte zusammen für nur 8,- €.
    Ich fahre Ende August wieder hin. Wer die Gelegenheit hat, sollte dort mal vorbeischauen!
    Grüße

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Mischka1976 für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Leguan
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    12347
    Alter
    51
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 51 Danke für 19 Beiträge
    Hallo Mischka1976
    Vielen Dank für Deinen Bericht,da Du wohl auch aus
    Berlin kommst, würde ich gerne wissen ob Du noch eine Anfahrtbeschreibung
    hättest...?
    Das mit dem Bootsverleih ist in der Tat recht preiswert , werde mal
    zum Hechtfischen hinfahren,mal sehen ob was geht....

    Gruß Mark

  6. #5
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Hallo Leguan!
    Am besten fährst Du die A12 bis Fürstenwalde West. Dann über Bad Saarow-Pieskow und Rietz-Neuendorf Richtung Beeskow und kurz vor Beeskow auf B87 Richtung Lübben. Kommst dann genau in Ranzig Rein. Von Berlin Kreuzberg aus etwa 1,5 Stunden.
    Ein andrer Tipp: der Leißnitzer See bietet wunderbare Zander....allerdings nur in der Fahrrinne, welche nur vom Boot aus zu erreichen ist.

    Grüße
    Micha

  7. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13059
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallöchen erstmal,und danke das du so über unseren See gesprochen hast.
    Aber im diesen Jahr gibs nicht zu Angel,weil vieles Gestorben ist ,ungefähr 2 tonnen fisch.
    Im juni würd erst wieder bestück.nur für die Info.
    Tschau

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2009
    Ort
    45259
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo schwenne666 für welchen See gilt deine Aussage für den Ranziger See oder dem Leißnitzer See?
    Grüße
    Hechtjogie

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    10115
    Alter
    33
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Tote Hose im Ranziger See

    Ahoi !!!
    An diesem WE war ich an besagtem See und hatte meien ersten Karpfenansitz geplant. Hab am Samstagnachmittag angefüttert und am Abend so gegen 18/19 Uhr aufgebaut. Als Köder hatte ich 20mm Boilies Erdbeere und 20mm Honig/Vanille gewählt. Fischen musste ich vom Ufer aus, da ich kein Boot habe. Durch den dichten Schilfgürtel, der fast den gesamten See umfasst, sind Uferangelstellen sehr rar. An einem klein Strand fand ich aber nen Platz und war guter Ding ... Zwei Ruten raus, eine kurz vor die Scharrkante und ein relativ nah ans Schilff. Los geht die Nachtschicht ... bis 01:30 Uhr gab es nicht einen einzigen Biss. Es war so ruhig, dass ich dachte meine bissanzeiger sind hin ...
    Ich also eingepackt, wollte aber im Morgengrauen an einer anderen Stelle einen zweiten Versuch starten. Dieser Versuch lief ähnlich gut ...

    Als ich meine Angelkarte geholt hab wurde mir zwar große Karpfen angepriesen ... egal
    Jetzt meine Frage: Hatte ich einfach Pech? Ist der See abgefischt? Oder noch was anderes ???
    Hat jemand von euch schon Erfahrungen an diesem See gemacht ? Würde mich über nen bisl Imput freuen ...

  10. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    15848
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Smile

    also ich wohn dort in der nähe und ich muss sagen dass ich diesen see noch nie so gut fand.. und dann gab es wirklich 2012 ein fisch-sterben! probiert doch mal den "tiefen see" aus! der liegt direkt daneben.. und ist DAV!

  11. #10
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Mugfish Beitrag anzeigen
    probiert doch mal den "tiefen see" aus! der liegt direkt daneben.. und ist DAV!
    Und darf auf der Seite der Spree nicht mehr beangelt werden, da dort vor einigen Jahren das NSG "Spreewiesen südlich Beeskow" eingerichtet wurde. Ausnahme ist die ehemalige Viehtränke.
    Durch dieses Angelverbot sind die besten Stellen für Karpfenangler gesperrt worden, der entscheidende Grund für mich und etliche Angelfreunde, diesen See nicht mehr zu beangeln.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fuerstenwalder für den nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    017xx
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    kann mir einer mal die Gewässer-Nr. vom " Tiefen See " geben, ich finde da nichts im Gewässerverzeichnis.

  14. #12
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Aalsepp Beitrag anzeigen
    kann mir einer mal die Gewässer-Nr. vom " Tiefen See " geben, ich finde da nichts im Gewässerverzeichnis.
    Ich nehme an, du meinst das Gewässerverzeichnis des Landesangelverbandes Brandenburg. Da steht der See nicht drin, denn es ist ein Vertragsverbandsgewässer, welches für Vollzahler des LAVB ohne weitere Kosten beangelt werden darf. Hier findest die Vertragsverbandsgewässer, es ist eine Seite des Webauftrittes vom LAVB. Ganz unten, KAV Beeskow, Gewässer VF 02-01.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    017xx
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ja ich meinte das Gewässerverzeichnis des LAVB.
    Danke für den Link, also muß ich da jetzt bei den Vertragsverbandsgewässer zuzahlen wenn ich da angeln will? Wo gibt's Karten?

  17. #14
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Wenn du deinen Jahresbeitrag an den LAVB (auch heute noch DAV Beitrag genannt) bezahlt hast, musst du nix zuzahlen.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  18. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.02.2014
    Ort
    03051
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Tiefen See

    VORSICHT!!!!! Vor dem tiefen See ich hab alle gültigen angelscheine die ich Brauch und war auf der Seite angeln wo der Imbiss ist und ich wurde dort kontrolliert und jetzt wird mir vor geworfen das ich dort mit drei angeln angeblich geangelt habe und wegen Wilderei läuft jetzt ein Verfahren gegen mich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen