Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.865
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Glower See bei Friedland

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.b. bei:

    Tourismusverein Scharmützelsee e.V.
    Haus des Gastes
    Kleine Promenade 1
    15864 Wendisch Rietz
    Tel. 033679 / 64840
    Fax 033679 / 648417
    tourismus@scharmuetzelsee.de

    Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
    Berliner Str. 30
    15848 Beeskow
    Tel. 03366 / 253300
    Fax 03366 / 253322
    info@oder-spree-seengebiet.de
    www.oder-spree-seengebiet.de

    Tourist-Information Burg Storkow
    Schlossstr. 6
    15859 Storkow (Mark)
    Tel. 033678 73108
    Fax 033678 73229
    tourismus@storkow.de
    www.storkow.de

    AV Pieskow Süd e.V.
    Thomas Witt
    15526 Bad Saarow
    vorstand@av-pieskow-sued-ev.de

    Fischland Scharmützelsee - Urlaub beim Fischer
    Schwarzhorner Weg 26
    15864 Wendisch Rietz
    Tel. / Fax.: 033679 310
    scharmuetzelseefischerei@t-online.de

    Fischerei Beeskow
    Uferstr. 18
    15848 Beeskow
    Tel. / Fax.: 03366 21448


    Großer flacher See (von der Spree durchflossen) im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg

    zwischen Friedland und Nierwisch gelegen.


    Bewirtschaftet:
    Storkower Fischgenossenschaft eG
    Ernst-Thälmann-Str. 56
    15859 Storkow
    Tel.: 033678 72678
    storkower_fischgenossenschaft@web.de
    www.fischgenossenschaft-storkow.de

    Größe: ca. 180 ha
    Durchschn. Tiefe: ca. 2 m
    Max. Tiefe: ca. 3,5 m

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt.

    Tipp:
    Bootsangeln zu empfehlen, da teilweise vom Ufer nur schwer zugänglich.
    Bootsverleih bei o.g. Campingplatz.

    Verbandsvertragsgewässer des LAVB Brandenburg, Gewässernummer: VF 02-07

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis über 35 Pfund, Schleien bis 5 Pfund, Brassen bis 7 Pfund, Döbel, Rapfen bis 9 Pfund, Graskarpfen bis 32 Pfund, Hechte bis 20 Pfund, Zander bis 16 Pfund, Barsche, Aale, vereinzelt Welse bis 30 Pfund und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (01.10.2016 um 05:08 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Ich sah, kam und fischte
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    81673
    Alter
    29
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Ich habe an diesem See angeln gelernt, und bin dort so gut wie groß geworden.
    Es gibt für mich kein besseren See wie diesen, da er immer fängig ist.

    Vorallen große Fisch sind immer drin.

    Da er nicht stark beangelt wird, können sich die Fische dort in Ruhe vermehren und wachsen.

    TIPP: Es ist wirklich vorteilhaft ein Boot zu besitzen, da im Sommer der Uferbereich stark verkrautet ist. Oder man angel von einem steck.

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Kenny K. für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt Avatar von Gobio-Golle
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    02826
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 22 Danke für 16 Beiträge
    Hallo, ist zwar schon ne Weile her, dass zum Glower see was geschrieben wurde... Aber trotzdem. Mich interessiert mal ob es sich da immernoch lohnt. Ich selbst angel seit über 20 Jahren im Schwielochsee. Der ist ja bekanntlich schon fast steril

    Wo bekomme ich nen Erlaubnisschein für den Glower und was kostet der?


    Danke, Gobio-Golle

  5. #4
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Hallo Gobio!
    Bin selber hin und wieder dort unterwegs. Schielochsee laß ich mittlerweile links liegen, fahre am liebsten zum Großen Mochowsee auf Barschjagd. Der Glowersee reizt mich sehr. Kannst Du mir ein paat Tipps geben? Vielleicht kann man ja auch mal zusammen losziehen. Bin hin und wieder unten bei Lieberose meine Mutter besuchen und hab nahezu immer meine Spinnangel dabei. Meld Dich doch einfach mal, vielleicht ann am besten per PN.

    Grüße
    Micha

  6. #5
    Gesperrt Avatar von Gobio-Golle
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    02826
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 22 Danke für 16 Beiträge
    Großer Mochowsee, wo bekommt man da Karten her und was kosten die? Sieht ja gut aus der Tümpel... Wie groß sind die Barsche dort so?

    Gobio-Golle

  7. #6
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Die Karten bekommst Du direkt am Campingplatz. Ich habe jedes Jahre Barsche über 40 cm gefangen und einen von geschätzten guten 50 cm direkt am Boot mal verloren. Guter Platz ist vor allem rechts neben der Insel. Wenn es richtig gut läuft kannst Du dort in kurzer Zeit ganze Massenfänge von Barschen bis 35 cm haben. Da geht ein kleiner Graben lang. Tageskarte Raubisch 6,00 Euro. Boote bekommst Du da auch recht preiswert. Mit Hechten weiß ich nicht so genau. Habe da immer wieder welche gefangen, selbst im Sommer in der größten Mittagshitze. Waren aber alles keine Riesen, wobei mit Sicherheit auch größere drin sind. Aal hat sich vor einigen Jahren auch noch gelohnt, habe es aber schon lange nicht mehr probiert.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mischka1976 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Gesperrt Avatar von Gobio-Golle
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    02826
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 22 Danke für 16 Beiträge
    Na, klingt ja erstmal ganz gut. Werd ich mir mal für die nächste Saison vormerken.

    Gobio-Golle

  10. #8
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Zitat Zitat von Mischka1976 Beitrag anzeigen
    Die Karten bekommst Du direkt am Campingplatz. Ich habe jedes Jahre Barsche über 40 cm gefangen und einen von geschätzten guten 50 cm direkt am Boot mal verloren. Guter Platz ist vor allem rechts neben der Insel. Wenn es richtig gut läuft kannst Du dort in kurzer Zeit ganze Massenfänge von Barschen bis 35 cm haben. Da geht ein kleiner Graben lang. Tageskarte Raubisch 6,00 Euro. Boote bekommst Du da auch recht preiswert. Mit Hechten weiß ich nicht so genau. Habe da immer wieder welche gefangen, selbst im Sommer in der größten Mittagshitze. Waren aber alles keine Riesen, wobei mit Sicherheit auch größere drin sind. Aal hat sich vor einigen Jahren auch noch gelohnt, habe es aber schon lange nicht mehr probiert.
    Mit was fängt man dort so die Barsche an dem Graben???
    würde gerne mal dort angeln...


    Und wie sieht es mit den BRassen aus?

  11. #9
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Ich habe meine Barsche dort immer mit Spinnern oder Gummifischen bis 7 cm Länge gefangen. Muß man aber etwas ausprobieren. Laß die Spinner am besten immer wieder etwas absinken und zieh sie dann ruckartig hoch Richtung Wasseroberfläche. Und dann wieder etwas absacken lassen.

    Meinen bisher größten Barsch hat ich auf einen 45g schweren Blinker. Leider ging er mir genau an der Bootskante verloren. Ich würde ihn auf 50cm schätzen. Es sind also auch richtig dicke Barsche drin, aber schwierig zu fangen. 35-40 cm sind aber immer drin.

    Das Wasser hat eine gute Qualität. Sollte also die Sonne ordentlich scheinen nimmst Du am besten etwas dunklere Köder.
    Wie gesagt, auch hier gilt: ausprobieren.

    Nur schalte bitte ein Stahlvorfach vor. Musst dort immer wieder mit Hechten rechnen. Hab zwar noch keinen richtig Großen dort gefangen, aber auch ein 60er knippst Dir einfach mal so eine Schnur durch. Also bitte nur mit Stahl!

    Grüße
    Micha

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mischka1976 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Mache dieses Jahr erst mein Angelschein also darf noch nich spinnen

    geht es auch mit wurm/made und so ein zeug ?

    wenn ja wie tief wenn du es weist??

  14. #11
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Also, der Mochowsee ist kein DAV-Gewässer. In dem Fall bestimmt der dortige Fischer über Angelzeiten usw. Ich würde Dir empfehlen, Dich erstmal zu erkundigen ob Du ohne Fischereischein Du in dem Fall dort angeln darfst. Bekommst Du aber über dem dortigen Zeltplatz in Erfahrung, wo Du auch die Angelkarten bekommst. Bin mir nicht sicher, wie es in Deinem Fall ist. Also erkundige Dich bitte vorher.
    Barsche gehen immer auch gut mit Wurm und Pose. Wirst also auch damit Erfolg haben. Dort ist etwa zwischen 1,5 und 2,5 Meter tief.

    ABER erkundige Dich bitte vorher nach den gesetzlichen Bestimmungen!!! Tust Dir damit nur selber einen gefallen. Falls Du dort angeln kannst: viel Spaß und viel Erfolg!!


    Grüße
    Micha

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mischka1976 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Danke für die ganzen infos find ich nützlich...

    könnten ja vllt auch mal zusammen hingehen

    boot ausleihen kan mich dort oder?

  17. #13
    Petrijünger Avatar von Awe2k
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    15230
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 37 Danke für 10 Beiträge
    wie steht es um den see? lohnt sich ein mehrtägiger ansitz auf karpfen dort?

  18. #14
    Petrijünger Avatar von Awe2k
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    15230
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 37 Danke für 10 Beiträge
    erfolg am glower see.

    graskarpfen: 107cm und 17.5 kg

    der gute bursche ist natürlich wieder reingewandert!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Awe2k für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    15370
    Alter
    32
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    @Awe2k,
    Schöner Fisch, vor allem gut genährt!
    Schwimmen dort noch mehr von den schönen Fischen, oder auch nen Paar ordentliche Spiegler usw.?
    Würde gern mal nen anderes Gewässer kennenlernen!
    Gibt es dort auch dicke Schleien?
    Wär nett, wenn mir jemand helfen könnte?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen