Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge

    Daiwa 8 Braid oder anderes Geflecht zum Jerken?

    Hallo.

    Ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Geflochtenen zum mittleren Jerken bis etwa 90 Gramm. Da ich mit meiner 19er Power Pro und der 18er Spiderwire nicht zufrieden war wollte ich mal fragen, welche Schnüre ihr in dieser Gewichtsklasse fischt

    Ich habe vor, eine Schnur mit realen! 12-15 kg Tragkraft, bei nicht mehr als 0,22mm Durchmesser zu nehmen, damit die Jerks bei einem eventuellen Backlash nicht gen Horizont fliegen...

    Die Stroft ist sicherlich die Top-Schnur, allerdings auch etwas teuer weshalb ich momentan zur Daiwa Tournament 8 Braid tendiere, in 0,18er Stärke.

    Ist die Schnur etwas zum Jerken oder hat schon jemand negative Erfahrungen mit ihr gehabt? Bis jetzt habe ich nur gelesen, dass sie zum Spinnen oder leichten Baitcasten verwendet wurde, aber nicht zum Jerken

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Auf meinen Jerkmultis fische ich seit Jahren die Spiderwire Stealth in 50 Lbs, was dünneres kommt mir da nicht drauf, die Hechte störts eh nicht. Die Schnur ist schön weich, läuft gut ab und teurere Schnur brauchts für mein Dafürhalten nicht...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lahnfischer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hmm was ist Backlash

  5. #4
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Der Rückschlag der entsteht wenn sich die Spule einer Multi weiter dreht als sie sollte und die Schnur rückwärts wieder aufwickelt, so stell ichs mir mal vor.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Die Kollegen von mir, welche am Edersee mit Jerks zugange sind, nehmen auch nichts mehr unter 20 kg Tragkraft. Das ist auch echt deren Minimum.
    30-35 kg Tragkraft nehmen sie bei 100 g Jerks.

    Ich war auch geschockt, als ich das hoerte. Doch wenn man sich vorstellt, welche Kraefte wirken, wenn man in die Schnur schlaegt und genau dann nocb ein Hecht auf den Koeder knallt....
    Dann konnte ich das auch nachvollziehen.



    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Guten Morgen,

    ich fische die Daiwa 8 Braid nun schon seid längerer Zeit und in verschiedenen stärken (Spinnfischen 0,14 und Pilken 0,20). Bislang ist sie einer der besten Schnüre die ich gefischt habe. Sie ist sehr geschmeidig und hält was sie verspricht.
    Kann ich wirklich nur empfehlen!

    Torben

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an hurby1980 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    STROFT GTP.

    Nicht nur getestet die beste Schnur. Auch aus meiner Erfahrung selbst und meinem Umfeld. Vertrau mir. Hol sie dir zum testen. Ist die Beste! Du wirst keine andere Schnur mehr fischen. Damit will ich nicht die anderen Schnüre schlecht reden, guck selbst...

    100m 20€ ist doch nicht teuer??? Unterfütter doch deine Spulen...
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an LittleDevil für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Vielen Dank für die Antworten

    @fwmachine& Lahnfischer
    Dann sollte ich wohl doch ein bis zwei Nummern stärker fischen, danke euch

    @Lahnfischer
    Mit der Stealth bin ich auch zufrieden, aber nur auf der Stationärrolle...auf der Baitcaster ist sie mir mehrmals selbst bei 20g Wobblern grundlos beim Wurf gerissen ..
    Habe ich vllt einfach nur ein Montagsmodell erwischt ?
    @hurby
    Danke dir Hattest du noch keine spontanen Schnurrisse mit ihr? Genau das habe ich des öfteren gelesen, was mich bisher vom Kauf abgeschreckt hat...

    @LittleDevil
    Unterfüttert wird sie sowieso Aber für 20€ habe ich sie bis jetzt noch nicht gesehen, das billgste waren bisher 26€ in der richtigen Stärke + Versand. Wäre nett, wenn du mir einen Link schicken könntest

    @ All
    Ich hätte noch die Stren Sonic Braid in Petto in 20kg - würde ich für sage und schreibe 13,5€ pro 115m aus GB bekommen. Von ihr habe ich auch schon gelesen, dass sie oft zum Jerken genutzt wird. Was haltet ihr von der Schnur?

    LG Tobi
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  14. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Nein never!!!
    Bin echt davon überzeugt, ich fische damit ja auch 200 gr. Pilker und da war bis jetzt noch nichts mit "spontanen" abriss.
    Ich muß dazu sagen das ich sie auch nur auf statio-rollen fische.

    Torben

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an hurby1980 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Sobotka Gelsenkirchen Erle Leider kein Inetshop...
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an LittleDevil für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Zitat Zitat von Blaubarschmann Beitrag anzeigen

    @Lahnfischer
    Mit der Stealth bin ich auch zufrieden, aber nur auf der Stationärrolle...auf der Baitcaster ist sie mir mehrmals selbst bei 20g Wobblern grundlos beim Wurf gerissen ..
    Habe ich vllt einfach nur ein Montagsmodell erwischt ?
    Kann ich dir jetzt nicht sagen, ich hab die Schnüre auf meinen beiden Multis schon bestimmt 5 Jahre ohne zu wechseln drauf und damit diverse Baumstämme ect. erfolgreich gedrillt...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lahnfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    99423
    Alter
    33
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 204 Danke für 12 Beiträge

    Daiwa 8 Braid und Spiderwire Code Red

    Hi,

    ich fische die 8Braid seit letztem Jahr. Zuerst in der 0,20 er Ausführung und jetzt ne 0,16 er. Parallel hab ich aber noch ne 0,14er Code Red. Ich bin mit beiden Schnüren Top zufrieden und beide sind ihr Geld wert.

    Ich könnt nicht sagen welche der beiden besser ist. Die 8 Braid ist nur um einiges glatter...

    Greetz

    Marco
    Der frühe Vogel fängt den Wurm aber erst die zweite Maus bekommt den Käse...

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hot Rod für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen