Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Großer Däbersee bei Waldsieversdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.b. bei:

    Märkischer Fischereibetrieb GbR
    Gebr. Rinast
    Wilhelm-Pieck-Str. 13
    15377 Waldsieversdorf
    Tel. 033433 363


    See (Freizeitsee) im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg

    bei Waldsieversdorf gelegen.


    Größe: ca. 19 ha
    Max. Tiefe: ca. 8 m

    Bestimmungen:
    Angelzeit: von 1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang.

    Tipp:
    Bootsverleih vor Ort (Tel. 033433 / 57540).

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (01.10.2016 um 05:58 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    15370
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    hallo
    hat jemand erfahrungen an diesem see. ob z.b. was vom ufer aus geht, fischbestand und so.
    gruß baerchen

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 1 Beitrag
    Ich war bisher 3x am Däbersee und habe immer was gefangen! Und es gibt viele kapitale Karpfen, die man im Sommer immer vor der NAse vobeischwimmen sieht (Fische die man siehtn beissen nicht^^) aber viele und große fängt man dort!

    PS: Habe leider keine Bilder, aber eine Tageskarte lohnt sich, leider kein Nachtangeln!

  4. #4
    Carphunter Avatar von SaTe_oner
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    12205
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 24 Danke für 13 Beiträge
    ich war einmal als ich wettbewerb hatte mit meinem verein da und habe schön große bleie gefangen hatte aber auch etwas großes an deer stippe schätze mal einen karpfen

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    Der Fischer dort ist nicht der Tollste!...nachtangeln / nein, kunstköder/nein usw...hab dort vor 4 jahren n paar 30-45cm karpfen gefangen ansonsten viele bleie und kleine barsche

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Exclamation

    Und man darf dort wirklich nicht auf Kunstköder angeln???

    Aber mit toden Köderfisch darf man jah angeln...

    Mfg, Feederman

  7. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    Na wenn du es nicht glauben kannst, ruf bei fischer rinast selber an , vielleicht hat sich ja über die Jahre was geändert

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von grundi
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    15377
    Alter
    30
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    382
    Erhielt 261 Danke für 73 Beiträge
    @all
    also ich kann euch sagen, da hat sich nichts geändert, die Vorschriften gelten weiterhin,an allen von Fischer Rinast bewirtschafteten Gewässern, und dass sind einige hier bei mir in der Gegend!!!
    Gruß grundi

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an grundi für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen