Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge

    Mini-Wobbler, von Drilling auf Einzelhaken

    Guten Morgen,
    bin gerade dabei gewesen mich für die neue Saison vorzubereiten und schauen was ich noch brauche für die Saison.
    Da ich dieses Jahr einen kleinen Forellenbach befischen werde und dort unter anderem mit kleinen Wobblern fische,wollte ich die Drillinge der Wobbler abmontieren um stattdessen Einzel(schon)haken dran zu machen.

    Nun Frage ich mich aber ob die die Einzelhaken nicht den Lauf irgendwie stören,da ja doch ein gewisser Gewichtsunterschied zwischen Einzelhaken und Drilling besteht.

    Was meint meint ihr ?
    Macht es einen Unterschied und wenn ja wie groß ist dieser ?
    Sollte ich spezielle Einzelhaken verwenden,die etwas schwerer sind als normale und wenn ja welche genau?

    Ach ja,die Wobbler sind alle von Rapala und zwischen 3cm und 9cm lang(Gewicht: 3g-7g).

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    LG Patrick

  2. #2
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Nein, deine Sorgen brauchst du dir nicht zu machen. Ich glaube, da kannst du auch mal Eberhard Schultele fragen, der macht glaub ich auch Einzelhaken ran. Ansonsten macht das aber nicht aus.
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  3. #3
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Also ich angle schon seit Jahren mit nen Einzelhaken an meinen Miniwobblern...allerdings auf Barsch,aber ich denke das es auch bei Forellen gut geht.ich nehme 2 Sprengringe und bind an den Haken nen kleinen roten Wollfaden...Fehlbisse sind selten,würde sagen nicht mehr wie mit Drilling und man kann etwas riskanter angeln...also immer rein in ne Pflanzen und ins versunkene Holz

  4. #4
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Ein kleiner "Suspender" wird leicht mal zum "Floater" nach der Umrüstung,aber das ist am Bach ziehmlich egal.

  5. #5
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von aspiusaspius Beitrag anzeigen
    Ein kleiner "Suspender" wird leicht mal zum "Floater" nach der Umrüstung,
    und dem könnte man mittels doppelseitigen Klebeband und Bleiblech (Dachdeckerblei) entgegen wirken.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen