Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Gudelacksee bei Lindow

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Touristinformation
    der Stadt Lindow (Mark)
    Am Markt 1
    16835 Lindow/Mark
    Tel. 033933 70297
    Fax 033933 70297
    tourist-info.lindow@t-online.de
    www.lindow-mark.de

    Schreibwarenladen - Post
    Straße des Friedens 65
    16835 Lindow (Mark)
    Tel.: 033933 70334
    Fax: 033933 770000
    yellowstar24@arcor.de
    www.yellowstar24.jimdo.com


    Großer See (Freizeitsee mit einer Insel namens Werder in der Mitte) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg

    bei Lindow (Mark) gelegen.


    Bewirtschaftet durch:
    Fischerei Enrico Weidner
    Am Gudelack 25
    16835 Lindow (Mark)
    Tel.: 033933 17861
    fischerei@freenet.de
    www.angeln-in-lindow.de

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 40 € mit Nachtangelgenehmigung 60 €
    Jahreskarte 129 € mit Nachtangelgenehmigung 189 €
    Stand Info 2016

    Größe: ca. 438 ha
    Max. Tiefe: ca. 26,6 m

    Bestimmungen:
    Wochen-, Monats- und Jahreskarten erhältlich (Raub- oder Friedfischkarten).
    Bootsangeln (ohne Motor) erlaubt.

    Tipp:
    Bootsverleih direkt am See.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Graskarpfen, Brassen, Hechte, Zander, Barsche, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (06.10.2016 um 08:42 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    14612
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Gudelack see bei lindow

    Hallo!!!


    Kann mir jemand weiter helfen angel seid kurzen in einen see sauberen see(gudelack see bei lindow) habe schon ein paar mal probiert auf hecht oder zander leider ohne erfolg wie kann ich da am besten auf zander und hecht angel mit schleppen hab ich noch nicht gemach bis jetzt weiss auch nicht genau wie es geht oder liegt es daran das der see zu sauber ist zander und so moegen lieber trueberes wasser was mache ich falsch?

    P.s der see ist ziemlich tief bis 30 meter


    mfg

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    13189
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Hallo,

    der Gudelacksee ist ein Traumhaftes Gewässer für jeden Angler.

    Plötzen bis 35cm sind keine Seltenheit, Große Brassen und Karpfen fehlen ebenso wenig. Für Raubfischangler heißt es hier Hecht und Barschalarm.

    Problem an diesem See ist, dass es nur noch wenige Stellen gibt, von wo aus der See von Land beangelt werden kann.

    Der Wind kann ebenfalls oft nervend sein. Meistens blässt eine steife Westbriese, also Mütze nicht vergessen.

    MFG

  4. #4
    La Raatza Avatar von Angelfreund27
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    16775
    Alter
    36
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation Es gibt bestimmte Stellen für Hecht und Zander!!!!!!

    da der Gudelacksee ziemlich groß ist ist es auch sehr schwer auf anhieb einen guten Hecht oder Zander zu fangen. Einfach mal an dem Hausboot vorbei fahren bis man an einen Knick kommt dann noch 20m weiter und schon sitzt man an einer guten Stelle für Hecht 10m vom Land weg zum Land mit 8cm - 15cm großen Plötzen angeln klappt fast immer. Na dann Petri Heil und ich hoffe ich bekomme ne Meldung wenn es geklappt hat.

  5. #5
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Angelfreund 27,
    ich angle sehr viel am Gudelacksee, wüßte aber jetzt nicht wo dieses Hausboot liegen sollte. das einzige Hausboot das ich kenne liegt am Kanal zum Vielitzsee, wenn man von Schönberg kommt auf der rechten Seite.
    Ansonsten rudere ich von der Dampfmühle aus rechts die Schilfkante entlang bis in die Bucht wo das Anwesen von Herrn von Mahlzan liegt.
    Übrigens fängt man auch an der Dampfmühle am Bollwerk sehr gut Rotaugen, Brassen, Barsche und auch Hechte, nur mit Aal oder Zander hat es da noch nicht so richtig geklappt.
    Wenn Du Lust hast können wir uns ja mal zu einen Gemeinschaftsangeln am Gudelacksee treffen, bin alle 14 Tage an der Dampfmühle.

    Gruß Bernd

  6. #6
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Da ich ja sehr viel am Gudelacksee fische möchte ich mal ein paar Bilder einstellen von der Schönheit des Sees.
    Zur Anmerkung, es gibt nicht sehr viele Uferangelplätze.
    Also Boot mitbringen oder ausleihen, übrigens vom Gudelacksee besteht ein Verbindungskanal zum Vielitzsee der einen sehr guten Zander und Aalbestand hat.
    Auch der Karpfenbestand ist sehr gut.
    Vom Gudelacksee kommt man über den Rhin in den Möllensee, von da in den Zermützelsee und weiter in den Ruppinersee.

    Gruß Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Stormpole Avatar von Stormpole
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    12167
    Alter
    51
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Bernd,
    könntest Du mir Mitteilen, wie bei den oben genannten Seen der Karpfenbestand aussieht und darf man(n) dort ein Schlauchboot ect. benutzen..? Wie sieht es dort mit Nachtangelerlaubnis aus??

    Würde mich über jede kleine Info freuen... vielen Dank im Vorraus

  9. #8
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo,
    der Karpfenbestand im Gudelacksee, Vielitzsee und Wutzsee ist gut,
    kenne ein paar Angelkollegen aus Hannover die jedes Jahr an den Gudelacksee kommen und 20- 30 Pfünder fangen, allerdings bei der Größe der Seen nicht ganz einfach.
    Bootbenutzung ist gestattet, deswegen nehme ich an das das Schlauchboot kein Problem sein dürfte.
    Für den Ruppiner See mußt Du eine extra Karte beim Fischer lösen, der Bestand an Karpfen ist auch sehr gut nur über die Größen kann ich Dir dazu keine Auskunft geben, da ich hier selbst noch nicht gefischt habe.
    Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen weiterhelfen.
    Wenn noch Fragen sind nur zu.

    Gruß Bernd

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Stormpole Avatar von Stormpole
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    12167
    Alter
    51
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Gudelacksee

    Hallo Bernd,
    erst einmal vielen Dank für deine Infos
    weisst du evtl. wo es Erlaubnisscheine für den See gibt ?? Im Rathaus geht keiner ans Telefon und der Fischer soll geweckselt haben......!

    Vielen Dank und Tight Lines
    Andi

  12. #10
    Stormpole Avatar von Stormpole
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    12167
    Alter
    51
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo@all,

    Habe so ebend doch noch die Infos erhalten:
    Erlaubnisscheine sind in der Touristikinformation oder im Schreibwarenladen (Heide) -Postamt erhältlich.
    Die Wochenkarte kostet 33,- € für nicht DAV Mitglieder

    Touristinformation
    der Stadt Lindow (Mark)
    Am Markt 1
    16835 Lindow/Mark
    Tel.: (033933) 7 02 97
    Fax: (033933) 7 02 98

    Oder Schreibwarenladen - Post
    Hauptstraße
    Tel: 033933-70334

    Gruß Andi

  13. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    10367
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also eine Angelkarte bekommst du im Zeitungs und Lottladen in der Hauptstr. die durch den Ort führt.Müßte so ungefähr gegenüber vom Rathaus sein.

  14. #12
    Aalkiller Avatar von Patrick1989
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    13125
    Alter
    28
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 31 Danke für 15 Beiträge
    Ich habe dort geangelt als ich in Lindow aufm Zeltplatz ne Woche war.
    Habe es immer Direkt vom Zeltplatz aus versucht und habe sehr viele Fische gafangen.Grosse Plötzen,riesen Bleie,uns sehr viele Barsche.Ansonsten hatte ich noch einen schönen 80.Aal auf Bienenmaden und einen 60.Hecht auf Köfi.Ist auf jeden Fall ein sehr schönes und Fischreiches Gewässer.Habe noch ein paar Bilder vom See gemacht:





    Geändert von Patrick1989 (17.09.2008 um 15:33 Uhr)
    PROST

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Patrick1989 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Petri zu Deinen Fischen, kann Dir nur bestätigen das es ein sehr gutes Gewässer ist, bin hier alle 14 Tage, nur im Moment fängt man nur kleine Plötzen und keine Raubfische, nicht mal die Barsche wollen so richtig.

    Gruß Bernd

  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Bastard82
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    16835
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    67
    Erhielt 37 Danke für 24 Beiträge
    Kann jemand was zu den Teichen auf der Insel auf dem Gudelack See sagen? Gehören die auch zum DAV? Lohnt es sich dort? Früher konnte man dort gut angeln.

  18. #15
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Die Insel Werder (die mit den Teichen) auf dem Gudelacksee ist jetzt in Privatbesitz, ein kleiner Teil davon gehört noch zu der Stadt Lindow.
    Die Insel wurde letztes Jahr versteigert, ein Rechtsanwalt aus Berlin bekam den Zuschlag für 150.000 €.
    Die Insel wird mit verschieden Weidetieren in ökologischer Tierhaltung bewirtschaftet.
    Das Gebiet ist mit Zaun abgegrenzt.
    Ein Betreten ist nicht unbedingt erwünscht, es werden Führungen durch den Ökolandwirt angeboten.
    Als er die Beweidung anfing verkaufte er noch Angelkarten, ob es jetzt noch der Fall ist weiß ich nicht, könnte Dir aber in 14 Tagen Bescheid geben.
    Große Fänge braucht man nicht zu erwarten, da die Teiche ziemlich leergefischt sein dürften, da die Insel lange Zeit Niemandsland war und auch täglich belagert wurde.

    Gruß Bernd

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen