Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge

    Günstiges Stativ zu empfehlen !

    Hey Leute

    Wer kennt es nicht,... man Zieht ein netten Fisch an Land, und will ein Foto am Platz, aber man ist alleine.
    Keine Sau weit und breit, und Selbstaufnahmen mit Handy und Fisch in der Hand sind mehr ein
    Experimet als Kunst...

    Ich habe mir vor 10 Tagen in Ebay ein Stativ bestellt, um mit meinem Samsung S3 Galaxy via Selbstauslöser
    wackelfreie Fotos auch ohne 2. mann zu machen. Da man sich auf den Ebay Bildern nicht viel vorstellen kann,
    und dort keine Erfahrungen drin stehen möchte ich meinen neu erworbenen hier kurz vorstellen...





    Das Samsung S3 ist sehr Breit, und ich musste dieses Stativ umbauen, da der Arm, der das Handy
    von oben mittels Feder nach unten andrückt ( Gefüttert) sich nicht weit genug nach oben ziehen lässt.
    Dass war in 2 minuten passiert, und nun passt auch ein höheres Handy wie das S3 super rein und hält Bombig.

    Der Kopf ist drehbar, mit einer Schraube fixierbar, und bietet durch eine Kugelgelenk die Möglichkeit, das Handy
    in alle möglichen neigungen zu stellen

    Inclusive Versandt aus Hongkong habe ich 6 Euro bezahlt !!!
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Stachelritter_Chris für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge
    http://www.ebay.de/itm/Ausziehbar-St...item3f1e81a06d

    ist es das hier?

    habe auch nen s3 wie hast du denn die halterung erweitert...?

    MfG

  4. #3
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Genau dass !

    Ich hatte es bei einem Anbieter gekauft, der aus Honkong versendet, habe dass erst danach gesehen,
    aber es kam ja zeitnah, und somit wars egal. Es ist aber genau dieses.

    Den Umbau beschreibe ich Detailliert heute abend !
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  5. #4
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Also, falls jemand dieses Stativ kauft, bzw. besitzt, und schwierigkeiten mit breiten Handys / Cams hat,
    versuch ich es mal kurz und knapp zu erklären, wie ich es gelöst habe:



    Zuerst schraubt man den Plastikhalter vom Stativ selber ab. Danach erscheint dort wo ich den roten
    Punkt gemalt habe eine kleine Kreuzschraube. Wird diese rausgeschraubt,
    kann man den Boden abnehmen.
    Nun sieht man die Feder, die im inneren des Armes verläuft ( blauer Strich)
    Sie ist jeweils oben und unten an einem Finger eingehangen.

    Löst man an einem Ende die Feder kann man mit ein wenig Zugkraft den Arm aus der Führung ziehen.
    Habt ihr den Arm herausgezogen, seht ihr am unteren Teil des entfernten Armes 2 kleine Nasen, die das
    versehentliche rausziehen des Armes aus der Führung verhindern sollen. Diese kann man einfach anschneiden,
    bzw abfeilen...

    Nun überzieht ihr die Feder ein kleines wenig, so dass sie etwas länger ist. Das ganze dann wieder einbauen.
    Da die Feder im Entspannten zustand nun leichter aus der Führungsnase im unteren Teil fallen kann, habe ich
    vor dem Montieren des Deckels kurzerhand ein klein wenig Papier dazwischengeklemmt.

    Klingt total billig und unprofessionell, aber es bringt den erfolg und ist in 5 minuten erledigt
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stachelritter_Chris für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Moin Chris,

    das sieht doch mal gut aus. Auf festem oder befestigtem Untergrund solltest du keine Probleme haben. Jetzt musst du nur noch testen wie es auf feuchten Böschungen damit aussieht und ob der Kugelkopf längere Zeit stabil dein Handy hält. Aber für 6€ hast du sicher nix falsch gemacht!

    Die sichere Lösung wäre ein Gorilla Pod in der Smartphone-Ausführung gewesen. Kannst du auf dem Boden einsetzen aber genausogut um einen Ast oder ein Geländer wickeln.
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Ja den Halter habe ich auch gesehen, aber wie du selber schon sagtest :

    6 Euro vs 35 Euro

    Ich hatte es heute dabei, wollte es ja testen, aber ich fing nix, was sich zu fotografieren lohnte
    Dennoch hab ich damit kurz getestet, und kann bisher keine Einschränkung erkennen, auch nicht am feuchten Boden
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  10. #7
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    Moin Chris,

    das sieht doch mal gut aus. Auf festem oder befestigtem Untergrund solltest du keine Probleme haben. Jetzt musst du nur noch testen wie es auf feuchten Böschungen damit aussieht und ob der Kugelkopf längere Zeit stabil dein Handy hält. Aber für 6€ hast du sicher nix falsch gemacht!

    Die sichere Lösung wäre ein Gorilla Pod in der Smartphone-Ausführung gewesen. Kannst du auf dem Boden einsetzen aber genausogut um einen Ast oder ein Geländer wickeln.
    Ja genau, den hab ich auch ist super und für 25 Euro bekommen.
    (im Medimax)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen