Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge

    Angabe Schnurdurchmesser

    Hallo,

    habe bisher eigentlich immer recht blauäugig geblaubt das die Angaben der Durchmesser der Angelschnüre zumindest annähernd richtig sind.
    Wo also 0,25mm draufsteht, ist max. 0,30mm dick.

    Nun bin ich aber auf recht arge weiße vom Gegenteil überzeugt worden:

    Zum "schweren" Angeln hab ich mir eine Shakespeare Sigma in 0,25mm gekauft. Mit angegebenen 21 kg Tragkraft. Hab diese dann letzte Woche auf meine neue Rolle aufgespult und merkte da schon das die nicht wirklich dünn ist.
    Also schnell ein Lineal zur Hand und siehe da -> knapp 1mm dick.
    Ich nehme an 0,80 hat die mindestens!! (Foto folgt)

    Das grenzt an Kundenverhöhnung.

    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  2. #2
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    Foto hab ich noch immer keins gemacht, aber die schnur mit meiner 0,28er Whiplash verglichen... die Shakespeare ist deutlich dicker!
    Hoffe das ich mit der noch halbwegs anständig werfen kann... sonst werd ichs wohl zum schleppen benutzen....
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen