Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    08.12.2012
    Ort
    88045
    Alter
    62
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Thumbs up Anglerschere - gute Alternative

    hallo Angelfreunde,

    handliche spitze Anglerscheren sind zwar unumstritten klasse zu verwenden,
    sorgen aber auch für ärgerliche Löcher in der Jackentasche
    Hab heut morgen zufällig unsere kleine Krallenschere für Meerschweinchen etc. in die Hand bekommen und per Gedankenblitz an 'ner Angelschnur ausprobiert...hat super funktioniert und die ist noch kleiner, handlicher und vor allem vorne stumpf!
    Probiert's aus, bekommt man in ebay schon ab 1 euro...viel spasssssss u.
    petri heil

    gruss wolf
    Geändert von Pescador (22.01.2013 um 17:33 Uhr) Grund: In passendes Forum verschoben

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei funwolf für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Warum nimmst du nicht einfach einen "Nagelknipser"?

  4. #3
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich find den Tipp gut. Wenn die Dinger auch Stahl schneiden, ohne stumpf zu werden bzw Kerben zu bekommen, hol ich mir auch so n Ding.

    Die "normalen" Nagelknipser find ich nit soo klasse. Die werden sehr schnell stumpf. Und einen teuren Knipser aus dem Angelgeschaeft ist mir ehrlich gesagt zu teuer, da man solch "Kleinigkeiten" ja doch mal verliert.

    Fuer mich ist es halt wichtig, auch Stahl bis 9 kg zu schneiden.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  5. #4
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen
    Fuer mich ist es halt wichtig, auch Stahl bis 9 kg zu schneiden.
    Dafür nimmst du Scheren? Die werden schnell stumpf.. Wozu gibt's Seitenschneider?
    Die Knipser würde ich ausschließlich für Schnur empfehlen.

  6. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich benutze aktuell von meinem Schweitzer Messer die Zange. Da ist ja auch ein Seitenschneider dran.

    Doch mir waere ein staendig "ausgeklappter Schneider " lieber. Als das Gefuddel....
    Und wenn ich schon nich so einen mit schleppe,muss er auch Stahl schneiden koennen.

    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen