Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge

    Kaufberatung Fliegenfischerausrüstung

    Hallo zusammen,
    bin auf der suche nach Rute+Rolle+Schnur und was sonst noch alles dazu gehört zum Fliegenfischen.
    Allerdings kenne ich mich auf dem Gebiet nicht sonderlich gut aus,möchte das nun aber ändern,da ich dieses Jahr eine Jahreskarte an einem kleinen Bach bekommen habe und dort nicht nur Spinnfischen möchte.
    Einen Kurs werde ich dieses Frühjahr auch noch besuchen.

    Preis würde ich erst mal sagen um die 100€ für Rute+Rolle+Schnur,fals sich da denn etwas vernünftiges finden lässt. Wenn es allerdings nicht anders geht bin ich auch bereit mehr auszugeben für vernünftiges Gerät.

    So dann sag ich schonmal danke im Vorraus,hoffe ihr könnt mir helfen
    Gruß Patrick

  2. #2
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Patric,

    für 100 Euro dürfte knapp werden. Meine Einsteigerset hatte 120 gekostet. Für den Anfang ausreichend aber heute würde ich dafür etwas mehr ausgeben.

    Fliege 2

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliege 2 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Hallo Patric

    Hier ist eine finde ich für den Anfang ganz gut.

    http://www.ebay.de/itm/Scientific-An...item336f934f33

    Mfg

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erzi27 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Steff-Peff
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    97816
    Alter
    50
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    279
    Erhielt 353 Danke für 162 Beiträge
    Hallo Parick,

    es kommt auch darauf an, wie der Bach beschaffen ist. Kleine Bäche sind oft
    von Bäumen umsäumt, so dass richtiges über Kopf werfen gar nicht möglich
    ist. In dem Fall bist Du mit einer 9´ (2,7 m) Rute nicht gerade im Vorteil. Dann
    wäre eher 2,1 - 2,3 m angesagt. Schnurklasse 5 sollte für den Anfang passen.

    Beschreibe den Bach lieber etwas genauer (Bilder ?), ansonsten ist es schwer
    einzuschätzen, was für Dich passt. Vom Bach hängt es auch ab, ob Du eher
    mit Nymphen etc. fischst, oder ob Trockenfliegen gehen. Welchen Fischbestand
    hat der Bach ?

    Die 100 € dürften knapp werden, wie Fliege 2 schon bemerkte. Vielleicht
    kannst Du ja eine gebrauchte Ausrüstung finden. Dann könnte es klappen.
    Gruß
    Stefan





    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon
    (Gottfried Keller)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steff-Peff für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge
    Danke erst mal für die ersten Antworten

    Die Bachbeschaffenheit...
    Nun ja der Bach ist meist zwischen 2-6m breit und zwischen 0,3-1,5m tief.
    Bäume,Gebüsch und hohe Gräser gibt es meistens zuhauf,aber auch einige nicht stark bewachsene Stellen. Die Fließgeschwindigkeit variiert von sehr langsam bis mittel schnell.
    Teilweise befinden sich auch eine Menge Wasserplanzen im Sommer unter Wasser.

    Daher würd ich wohl die Trockenfliege bevorzugen,allerdings die Nymphe auch nicht ausschließen und ab und zu mit einer fischen.

    Hier noch ein Link mit einem Bild,auch wenn nicht viel darauf zu erkennen ist: http://www.google.de/imgres?q=haienb...94&tx=57&ty=72

    Ich glaub ich habe auch eingesehen das 100€ zu wenig sind,daher würde das nun auf ca. 150€ raufsetzen,wozu war ich denn arbeiten.

    Gruß Patrick

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an AllgäuFischer für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Steff-Peff
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    97816
    Alter
    50
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    279
    Erhielt 353 Danke für 162 Beiträge

    Post

    Versuche eine ca. 2,3 m lange Rute in der Klasse 5 zu bekommen. Dazu eine schwimmende 5er Schnur. Ich würde Dir eine WF-Schnur empfehlen, aber hier gehen die Meinungen oft auseinander. Andere werden Dir evtl. eine DT empfehlen. Rute und Schnur müßen zueinander passen, sonst erreichst Du keine optimale Aufladung der Rute, was echt frustrierend sein kann.
    Wenn Du die Rute hast und andere Flifis kennst, wirf mal deren Schnüre probe. Vielleicht hat auch der Händler Vorführschnüre. Bei der Rolle solltest Du darauf achten, dass Du noch ein wenig Backing mit drunter bekommst. Die Rolle muss nicht so toll sein, Schnur und Rute jedoch, müssen passen.
    Gruß
    Stefan





    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon
    (Gottfried Keller)

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Steff-Peff für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Meld dich bei mir, ich hab ein neues Einsteigerset hier.
    Quasi OVP...ich komm einfach nicht dazu...wieder neues Gewässer für dieses Jahr und definitiv nix für die Fliege
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regulator87 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Patrick, wenn die Verhältnisse an dem Bach überall so sind, wie auf dem Foto, so ist es dort kein leichtes Fischen, erst recht nicht für einen Anfänger. Aber Spinnfischen dürfte da ebenfalls nicht so leicht sein. Die Ratschläge, die man Dir bereits gab, sind sehr gut und sehr richtig. Bei diesen Verhältnissen wäre eine Rute von 2,75 m schlicht zu lang. Wie Stefan schon schrieb: am besten wäre eine Rute klasse 5 mit entsprechender, schwimmender WF-Schnur. Die Rute auf keinen Fall länger als höchstens 2,30 m. Selbst damit wird es noch schwierig genug. Du mußt Dir darüber klar sein, daß Fliegenfischen anfangs ziemlich schwierig ist, selbst an einfacheren Gewässern. Aber es wird sicher auch Stellen geben, wo man mit der Fliege auch als Anfänger einigermaßen zurecht kommen kann. Wenn Du einen Kurs besuchen wirst, so sprich mit Deinem Instruktor über die Verhältnisse am Bach. Sicher kann er Dir ein paar Tips geben, mit denen Du zurecht kommst.
    Wünsche Dir viel Spaß und denke dran: Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Und das gilt erst recht fürs Fliegenfischen. Also verliere nicht den Mut, wenn es nicht gleich klappt.
    Gruß
    Eberhard

  15. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge
    Danke für die Tipps,helfen mir wirklich weiter

    Der Bach ist glücklicherweise nicht an jeder Stelle so, sonst würde es vielleicht wirklich keinen Sinn machen.

    Werde mich zu den genannten Kriterien für Rute und Schnur mal ein wenig umsehen.
    Konkrete Vorschläge gibt es keine?

    Gruß Patrick

  16. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Hallo Patrick !

    Schaue mal hier die Rute ! Klasse 3/4 fürs Bachfischen ideal da sie nicht mal 2m lang ist. Also die richtige größe für dein Bach. Klar an die Klasse 3/4 muss man sich erstmal gewöhnen. Aber das werfen ist dort im Sommer wieso nicht drin denke ich. Also versuche es dort mit kleinen Rollwürfen. Oder versuche dir den Flitzebogen anzueignen. Ne tolle, aber keine einfache Technick für kleine Bäche. Nur Übung macht den Meister ! Dann kaufe dir noch ne günstige Rolle dazu für 30 Euro und die entsprechende Schnur 4er ( schwimmend für Anfänger ideal ) Noch nen Vorfach geflochten oder konisch. Noch paar Fliegen oder Nymphen bestellen und fertig. Biste bei ca. 120 Euro ! Das reicht völlig aus, und wenn du öfter den bach befischt wird sicher deine Technik mit der Zeit immer besser. Aber gleich zu vorwarnung ! Du wirst auch einige Fliegen und Nymphen gerade am Anfang in den Bäumen und Sträuchern verlieren. Also nicht verzweifeln, sonder immer weiter üben, dann bekommst du das hin.
    http://www.ebay.de/itm/EXORI-CLASSIC...689#vi-content

    MfG Andy

  17. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge
    Grüß dich.

    Die Rute sieht nicht schlecht aus und ist ne Überlegung wert,das einzige Problem daran ist,dass nur Selbstabholung möglich ist und ich sie auf Anhieb nicht in einem "Onlnie-Store" finden konnte.

  18. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Es gibt von DAM glaube ich noch fast so eine für die selbe Preisklasse. Die habe ich bei Du Sparst com. drinnen gesehen. Schaue mal dort nach Jan. Die kam glaube ich auch 99 Euro.

    MfG Andy

  19. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge
    Finde ich gerade nichts.

    Aber was haltet ihr von der hier?
    http://www.ebay.de/itm/GREYS-GRXi-Pl...item51a5238e20

    Gruß Patrick

  20. #14
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Tolle Bachrute, für dein Gewässer dürfte diese Rute top sein. Für einen Anfänger würde ich aber eine 5/6-er empfehlen, sie ist einfacher zu werfen.

    Fliege 2

  21. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge
    Gut dann wäre ich damit schonmal bei 100€
    http://www.ebay.de/itm/GREYS-GRXi-Pl...-/380531621775

    Leinen hab ich bis jetzt nur für ca. 50€ gesehen,ist das der normale Preis oder suche ich etwa falsch?
    Was könnt ihr mir empfehlen und welche Rolle passt zu dieser Rute?

    Wäre eine der Schnüre die ich passend fand,aber sind die wirklich alle so teuer?
    http://www.rk-flyfishing.de/guidelin...sid=fbgkfdsqmg

    Liebe Grüße
    Geändert von AllgäuFischer (13.01.2013 um 22:16 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen