Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge

    Mit Zocken auf Barsch???

    Hallo liebe Forenmitglieder, von mir ein neuer Thread und ein frohes neues Jahr!
    Ich habe von einer Angeltechnik ''Zocken'' gehört. Nun ist es so, dass ich das eigentlich nur vom Meeresangeln kenne. Wie die Technik funktioniert weiß ich, aber kann man damit auch Barsche fangen oder sogar Zander?
    Da ich nicht immer auf dem See angle (aber meistens) und ich auch Erlaubnis hab im Hafen zu angeln, wollte ich das da mal ausprobieren (da stehen ordentliche Barsche!!!).
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an grannie881 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Hecht- & Dorschfreund Avatar von Tacklefreak
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    23xXx
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 328 Danke für 82 Beiträge
    Guten Morgen,

    ja mit einem Zocker kannst du so ziemlich alle Raubfische gut beangeln. Es ist ja fast ähnlich wie pilken. Auswerfen, absinken lassen, anhauen, absinken, anhauen.... bis ein Fisch beisst und du ein gutes Gefühl zum Köder hast. Mit einem blauen Jenzi Zocker in 12gr Gewicht habe ich bisher etliche Hechte bis 70cm, schöne Barsche und einen 84cm langen Aal gefangen in der letzten Saison (2012). Das schöne an dem Zocker ist, dass ich ihn bestimmt ca, 125m weit raus jagen kann aufs Wasser und einen riesigen Bereich aktiv abfischen kann. Natürlich muss man sich dann anpassen von der Rutenhaltung, da es auf die Entfernung extrem ist die richtige Bewegung zu machen, aber echt Hechte gelandet, das glaubt man nicht. Macht einen heiden Spaß. :D

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tacklefreak für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    DAS werd ich auch mal probieren!!!!!

    Gibts da nen "Must-have"- Zocker fuer die Binnengewaesser? Ich hab da echt Null Ahnung.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  6. #4
    Hecht- & Dorschfreund Avatar von Tacklefreak
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    23xXx
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 328 Danke für 82 Beiträge
    Mit diesem in 12g hab ich an sonnigen Tagen am meisten gefangen. Da spiegelt er schön das auf das Wasser kommende Sonnenlicht.



    Schön an Krautkanten mit auf und absinkenden Bewegungen fischen und nicht den Kontakt verlieren. Da geht jeder Barsch steil. Mir machts nen heiden Spaß.

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Tacklefreak für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Bin richtig heiss drauf...... ;-)


    Wie gross ist der denn real?

    Morgen wird erstmal die Yasei Pike entjungfert. Ma gucken, obs nen standesgemaessen Hecht fuer die Rute gibt......
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  9. #6
    Hecht- & Dorschfreund Avatar von Tacklefreak
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    23xXx
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 328 Danke für 82 Beiträge
    Mit Haken hat der Zocker ungefähr die Größe eines kleinen Fingers. Wäre mein Zocker nicht letztens abgerissen hätte ich denk fotografiert. Werd gleich mal in die Stadt, vielleicht finde ich ihn nochmal im Laden.

    Grüße

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tacklefreak für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich hab festgestellt- deswegen hatte ich die Dinger im Angelladen auch mal in der hand- dass ich beim Jiggen mit Blinkern weniger Haenger/ Abrisse habe, weil die sich nicht so leicht verklemmen wie Jigs.

    Habs ja selbst nicht glauben wollen....



    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  12. #8
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Ich dachte eigentlich, mit Zockern wird vertikal gefischt? Ihn wie einen Blinker zu führen, kann man in hängerträchtigen Gewässern doch vergessen, der kommt schließlich schlechter vom Grund weg.

  13. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute,

    Zocker oder auch als Minipilker bekannte Köder benutze ich um Barsche, Saiblinge , Forellen und andere Räuber aus der Reserve zu locken, dies funktioniertt nicht nur vom Ufer an Stegen, Spundwänden, Brücken und anderen Bauwerken(Häfen), die über das Wasser gehen gut, sondern auch vom Boot aus und im Winter auf dem Eis.

    Erst probiere ich ihn immer solo, das heißt der Haken bleibt unbeködert, sind die Fische allerdings zickig, kommen Maden oder Würmer auf den Drilling oder auch den Einzelhaken, die ich oft selbst anbringe.

    Auch haben kleinere Umbauten schon ihre Fische gebracht, in dem man den Drilling entfernt hat und ihn gegen ein kurzes Stahlvorfach(3-5cm)oder kevlarummanteltes Stahlvorfach mit Drilling oder Einzelhaken ausgetauscht hat.

    Zum Werfen sind diese Köder eigentlich nicht gedacht und kann je nach Gewässer, Verein und Aufseher als Reißangeln gewertet werden, gleiches wie mit dem Angeln der Hegene(Auswerfen und gleichzeitiges Einholen).

    Der Zocker unten im Bild hat mit schon einige gute Fische gebracht, Gewicht 10-12g, Länge etwa 6cm inklusive Haken.

    Entweder man gießt sich diese Größe selbst, wenn man sich einen Abdruck des Köders macht, oder was auch gut funktioniert, wenn man sie sich aus Metall selbst ausschneidet oder ausschneiden läßt.
    Auch ist ein in Form klopfen manchmal möglich, abhängig vom Ausgangsmaterial.

    Auch geht eines sehr gut, wenn man schwere Bleioliven auf den Draht aufzieht und diese flachklopft, verzieren kann man sie dann nach seinem Gusto, anschließend mit Epoxyd überziehen, noch die Sprengringe und Haken anbringen, fertig!

    Denn die Preise von 2-4€ je nach Hersteller und Gewicht finde ich nicht so toll, gerade an hängerträchtigen Gewässern.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Jack the Knife (05.01.2013 um 12:59 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Hallo,
    ich bedanke mich für die reichen und hilfreichen Antworten. Ähnlich wie ihr beschreibt habe ich mir das vorgestellt. Muss ich mal ausprobieren, auch im FoPu. Vielleicht hat noch jemand Erfahrungen und kann Fangergebnisse oder besonders empfehlenswerte Zocker oder kleine Pilker vorstellen?
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  16. #11
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Was ich mal ausprobiert habe: eine Drop-Shot-Montage, wie immer mit Gummiköder am Haken,aber statt des Bleis einen Zocker unten angebunden. Funktioniert sehr gut. Kann ich nur machen,wenn ich "auswärts" fische,denn bei mir ist nur eine Anbißstelle erlaubt.

  17. #12
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Hallöchen,
    bald werde ich auch mal wieder ans Wasser und das Zocken dann mal probieren. Des weiteren habe ich noch ein paar nette Videos dazu gefunden. Scheint echt zu funktionieren...hier jetzt einfach mal eins:
    http://www.youtube.com/watch?v=Yul4aKS4NhQ

    Dann werde ich sicher noch Fangergebnisse reinstellen. Bis dahin Petri an alle.
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an grannie881 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Zitat Zitat von grannie881 Beitrag anzeigen
    Scheint echt zu funktionieren...hier jetzt einfach mal eins:
    Das Ding sieht mir aus, als wäre es ein Blinker.

    Funktionieren tut es auf jeden Fall. Allerdings gibt's auch mehr wie Zocker um Vertikal zu fischen. Minnows am Haken (geht sogar ohne Blei) oder Vertikal-Jigs, die beim Eisangeln eingesetzt werden.

  20. #14
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Ja, da waren Blinker und Zocker im Video. Das mit dem Blinker find ich ja auch sehr interessant, den im Video habe ich nämlich auch.
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  21. #15
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Versuch es mal mit Balancejigs...das sind wahre Fangmaschienen

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an jewe68 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen