Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge

    Exclamation Bootsanfänger bittet um kurze Hilfe

    Moin zusammen, ich möchte mir ein Angelboot zulegen, hab da an einen Dreikieler gedacht um die 3.50m rum mit Emotor und das wir mit Opas alten HP400 Anhänger bewegt ;-)

    Nun kommt meine 1. Frage an euch, kann ich jetz damit an jeden See fahren und es einsetzen und da rumdüsen?
    (Vorrausgesetzt Bootsangeln ist erlaubt)

    2 Frage wie muss es gekennzeichnet werden? Ich weiß das es einen namen haben muss der muss vorn stehen aber wie groß und wie lang usw??
    und meine ADresse muss doch auch am Heck irgendwo stehen oder?

    finde dazu nicht im Internet bin da etwas ratlos...

    Danke euch für eure Antworten

    Gruß

    Jan
    Catch & Katzenfutter





  2. #2
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Zu 1. gibt es durchaus Seen, wo Boote komplett verboten sind. Auch in privaten Gewässern musst du erst fragen. Manchmal ist auch nur der E-Motor verboten und man darf nur rudern.

    Zu 2. benötigst du auf öffentlichen Wasserstrassen einen Bootsschein, dessen Nummer hinten und seitlich auf dem Boot angebracht sein muss. Diesen Schein bekommst du beim ADAC oder beim Wasserwirtschaftsamt bzw. einer gleichartigen Stelle.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an stadtangler für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge
    ich dachte dieser bootschein gilt ab 3 ps drunter dachte ich reicht nur der name ohne anmeldung
    aber schön das sich jemand auskennt bin ich schonmal schlauer..

    und mit den seen zwecks erlaubnis das weiß ich mir ging es jetz um seen wo ich weiß das da boote fahren und auch e motor erlaubt ist,mir geht es nur ums generelle
    Catch & Katzenfutter





  5. #4
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Ich glaube, du hast Recht mit den drei PS. Wenn du nur auf kleineren Seen unterwegs bist, brauchst du den auch nicht. Aber überall da, wo Wasserschutzpolizei unterwegs ist, fährst du damit besser.
    Es ist einfach ein Ausweisdokument für dein Boot, auch falls du mal damit in den Urlaub fährst.

    Und was die Seen angeht, habe ich die Erfahrung gemacht, mich auf kleinen Gewässern vorher zu informieren. Oft stehen zwar Boote da, aber man darf nicht mit dem eigenen Boot dort fahren. Am Besten vor der Tour schon in Erfahrung bringen. Es gibt da keine allgemeine, überall gültige Regel.

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge
    ich werd mal zur wsp die tage fahren die haben ihr basis bei mir um die ecke und frage da mal nach..

    aber das ist wieder der punkt was mich immer so aufregt das man sich wegen jedem "******" informieren muss jetz auf die seennutzung bezogen, bevor du da jemanden gefunden hast ist die angelsaison vorbei

    was du zufällig was dieser bootsschein kostet bzw die anmeldung?

    und ne andere frage was kostet ne haftpflicht im jahr für so ein ruderboot mit emotor?
    Catch & Katzenfutter





  7. #6
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    24,- für Nicht-ADAC-Mitglieder.

    Auf der Seite des ADAC findest du auch einen Überblick über die Versicherungstarife. Aber da gibts bestimmt noch mehr zu googeln.

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge
    24euro für die anmeldung da hält sich ja in grenzen,also ist dann für immer oder muss das jährlich oder neu gemacht werden?
    Catch & Katzenfutter





  9. #8
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Zwei Jahre ist der gültig.

  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge
    oki danke dir für deine hilfe..
    Catch & Katzenfutter





  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    13158
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 16 Danke für 11 Beiträge
    In Berlin ist es so:
    Der Ausweis über das Kleinfahrzeug (Boot), ausgestellt von der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, ist unbegrenzt gültig, der vom ADAC nicht (ich glaube der vom Yachtverband auch nicht). Die Kennzeichnung (Nummer des Bootes) erfolgt an den Seiten, oder am Heck. Ich würde bei deiner zuständigen Wasser und Schifffahrtsverwaltung oder ADAC mal anrufen und fragen wie es bei euch in BRB ist.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jomibri für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    16515
    Alter
    41
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 24 Danke für 13 Beiträge
    Ich hatte diese Problem gerade letztes Jahr. Ein Kennzeichen ist nicht notwendig. Wobei ein Dokument, wem dieses Boot gehört sicherlich von Vorteil ist.

    http://www.gesetze-im-internet.de/kl...sch/index.html

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an robinson für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    ich habe, als ich meinen kahn angemeldet habe, irgendwas um die 20 euro gezahlt und dafür einen ewig gültigen schein erhalten. musste den damals auch in den ersten wochen direkt mehreren WASPern vorzeigen - und einige von denen waren sehr überrascht, das 5 PS führerscheinfrei sind. ist also immer besser, ein dokument dabei zu haben.

    wurde allerdings, nachdem die ersten wochen mit dem kahn vorbei waren, nicht noch ein einziges mal rausgezogen. wahrscheinlich müssen die jungs auch erstmal gucken, wer so neu in ihrem gebiet unterwegs ist. jetzt grüßt man sich sogar....




    I dont always talk to art students, but when I do, I ask for large fries.

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an D3rFabi für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Wasserleiche :) Avatar von ConnyBLN
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    13627
    Alter
    30
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    119
    Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge
    Ja supi fabi nur ne andere frage dazu bis wie viel ps reicht ein normaler Führerschein im boots verleih ich meine damit keine walnuss schale da ich von nen bekannten was gehört hab wegen vermietung

  18. #14
    Petrijünger Avatar von Skipper2601
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    93339
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von D3rFabi Beitrag anzeigen
    ich habe, als ich meinen kahn angemeldet habe, irgendwas um die 20 euro gezahlt und dafür einen ewig gültigen schein erhalten. musste den damals auch in den ersten wochen direkt mehreren WASPern vorzeigen - und einige von denen waren sehr überrascht, das 5 PS führerscheinfrei sind. ist also immer besser, ein dokument dabei zu haben.

    wurde allerdings, nachdem die ersten wochen mit dem kahn vorbei waren, nicht noch ein einziges mal rausgezogen. wahrscheinlich müssen die jungs auch erstmal gucken, wer so neu in ihrem gebiet unterwegs ist. jetzt grüßt man sich sogar....

    Servus beinand,
    ab September letzten Jahres sind Boot bis 15 PS Führerschein frei! (Ausser auf bestimmten Strecken auf dem Rhein)

    Gruß Sigi

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Skipper2601 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen