Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge

    "richtige" Rolle zur Rute

    Hallo,

    hab mir eine "leichte" Wallerrute zugelegt - Shimano Vengeance Monster 300XH - und bin mir bei der Rollen-wahl nicht ganz sicher.

    Vorab: Ich werde mir keine neue Rolle kaufen sondern eine derer verwenden die ich habe, und vielleicht habt ihr dazu eine emfpehlung??

    Balzer CBR 440 - ca. 10 Jahre alt, sehr robust, hat mir schon gute Dienste geleistet
    Sänger Pro-T Global Runner 60 - neu, Freilaufrolle
    WFT Backbone 4000 - neu

    In "meinem" Gewässer wurde die letzten 10 Jahre 1 waller ü 2 meter gefangen, der rest war unter 1,50.

    Danke einstweilen für die Anregungen

    lg
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Linux
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    88471
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 14 Beiträge
    Hallo,

    Ich bin kein Wallerexperte, aber wenn es in dem Gewässer 2m Fische hat würde ich keine Kompromisse eingehen, stell dir vor du blankst seit Wochen und dann kommt der ersehnte Biss und den kannst du nicht Landen weil es dir deine Rolle zerlegt.

    Wenn es dir ums Geld geht, schau dich doch nach etwas gebrauchten um...

    Falls du trotzdem deine Rollen verwenden willst, dann schau welche der 3 Rollen die stabielste und dickste Achse hat außerdem würde ich mir das Getriebe anschauen, wenn da Kunststoff verbaut ist zeugt das nicht von Belastbarkeit.

    Gruß
    Linux

  3. #3
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Kurz und schmerzlos: fuer 69,99 gibts die PENN 950 SSM.

    Ansonsten die mit der groeßten Schnurfassung, 50er Geflecht sollte es sein.

    Darunter sind das nur "Experimente", wuerde ich dem Fisch nicht zumuten wollen

    btw.: Freilauf braucht man nicht, wenn ein Waller beißt, merkst Du das. Dann fliegt meist das Aalgloeckchen im hohem Bogen durch die Heide
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  4. #4
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    hmm... wie gesagt, der letzte fisch mit 2,04 metern wurde 2002 gefangen... danach gabs noch 1 mit 1,80, der rest ist unter 1,50...
    Also Rute und Schnur (0,28er Whiplash bis 48kg) sollten auf jeden fall ausreichen, vorallem da ich sicher keinen 30cm Fisch als Köder dran hängen werde ;-)

    Also Wochenlang planen ist bei mir nicht... Ich gehe meist eher kurzfristig angeln (ein zwei tage vorher mit den kompadres ausmachen)
    Mein Plan sieht dann eher so aus, 60-80g blei, U-pose, Tauwurmbündel oder Leber oder sowas und rausgeworfen. Kein Boot, keine tagelanger Ansitz ala Po und Ebro...
    Hört sich jetzt vielleicht nicht professionell an, aber mit etwas geduld und geschick lässt sich da auch ein 2m waller landen (sollte mal einer anbeissen)...

    die WFT bb 4000
    http://www.askari.at/__WebShop__/pro...len/detail.jsf

    ist leider noch aufn weg, also kann ich zur achse, handhabung usw. noch nichts sagen. Mein Favorit derzeit ist die Balzer, sehr kraftvolle übertragung auf die Achse, sehr robust auch wenn sie schon etwas älter ist... Und ob eine Freilaufrolle nötig ist oder nicht... ich hab eine und die hat die größte schnurfassung und sollte auch recht stark sein

    aber okay, ich werd mich mal um ein paar gebrauchte umsehen... den ü 50 würd ich nicht ausgeben...
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  5. #5
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Kurz und schmerzlos: fuer 69,99 gibts die PENN 950 SSM.
    da ist sie aber günstig also ich habe sie für den Preis nicht gefunden! hast du ein link?
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Epi99 Beitrag anzeigen
    da ist sie aber günstig also ich habe sie für den Preis nicht gefunden! hast du ein link?
    http://www.mur-tackle-shop.de/de/Pen...-950_2817.html


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  7. #7
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    wenn dann würd ich mir eher die Cat Rewinder 80 zulegen (37,77€ bei nordfishing77)

    http://www.nordfishing77.at/neu-wall...ket-power.html
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Linux
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    88471
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 14 Beiträge
    Das ist auf jeden fall vernünftiger wie mit einer der 3 von dir genannten Rollen zu fischen.

    und 40€ sind für so n schönes Hobby doch lohnenswert

  9. #9
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    Hab heuer schon viel fürs Angeln ausgegeben... weiß nicht ob ich nochmal 40 drauflegen möchte... müsste mir dann ja noch eine passende schnur dazu kaufen... Aber falsch wärs bestimmt nicht...

    Juhu, hab die Balzer CBR im i-net gefunden zwar nicht meine 440er aber die 430er
    http://www.angeln-shop.com/epages/15...Products/11024

    hat damals noch ca 65€ gekostet...

    abgesehen davon das es evtl besser wäre eine wallerrolle zu kaufen, was haltet ihr von dieser??
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  10. #10
    Petrijünger Avatar von artemij22
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    58453
    Alter
    28
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 31 Danke für 10 Beiträge
    Mahlzeit also ich würde auch die 950 SSM nehmen oder die Penn Sargus 8000 habe die Sargus auch finde die Super hier gleich mal ein Link kostet 65€+versand

    http://www.ebay.de/itm/PENN-Sargus-S...item5899f92f84
    Irgendwann muss jeder die Früchte seiner taten ernten dann lasst uns doch der Welt mehr gutes geben um das Leben angenehmer zu machen

  11. #11
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Hallo

    Schau die mal an, Fische ich auch auf Waller.

    http://www.ebay.de/itm/Cormoran-AKX-...item4ab9659e5e

  12. #12
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge
    danke für den tipp, aber ich hab was gegen cormoran ^^
    beide rollen die ich hatte waren absolut unbrauchbar, bzw. hab ich 1 behalten zum köderfisch fangen...

    gut dann werd ich mir wohl bei meinem lieblingshändler mal ansehen was der so an wallerrollen im angebot hat... ich denke ihr habt recht und ich kauf mir besser eine...
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen