Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge

    Frage zum Umrüsten auf Einzelhaken

    Moin,

    ich habe gerade erfahren dass ich im Sommer diesen Jahres an einem See fischen darf an dem nur Einzelhaken „erwünscht“ sind. Ich habe zwar auch diverse Blinker und Spinner mit Einzelhaken im Bestand, aber nun werde ich wohl extra dafür ein Gutteil meines Arsenals umrüsten müssen.

    Das Gewässer ist ein Vorgebirgsstausee mit seeehr klarem Wasser. Zielfisch ist der Hecht!
    Größe: ca. 14ha
    max. Tiefe: 27m
    Sichtigkeit: 6-8m
    Der Stau hat zwei Einflüsse, unter Wasser befinden sich eine alte Straße und zwei Brücken. Der Stau ist über 70 Jahre alt.

    Meine Frage ist nun. Wer hat Erfahrung mit Einzelhaken an mittleren und großen Kunstködern? Welche Hakengrößen und –formen würdet ihr empfehlen? Nehmt ihr Einzelhaken der gleichen Größe wie der Drilling?

    Umrüsten möchte ich (nach erster kurzer Überlegung):

    - 14er Zalt
    - 16er Zam
    - Spinner und Blinker (vergleichbar Mepps 7 und 5)
    - diverse Minnows ca. 10-12cm
    - Salmo Slider 10
    - Savage Gear Deviator
    - Musky Mania Squirrely Burt

    Des Weiteren werde ich die üblichen Gummifische und ein paar Streamer am Start haben. Sollte noch jemand einen guten Hechtstreamer empfehlen können oder einen anderen Köder, wäre ich dankbar!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  2. #2
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Ich habe keine schlechten Erfahrungen mit den Gamakatsu LS 3423 gemacht, egal ob am Blinker oder Wobbler, durch das große Öhr spielt der Haken gut und die Fische hebeln sich nicht so leicht aus. Fehlbisse hat man meines Erachtens deswegen sicher nicht mehr.

    Petri Heil
    Stephan

    P.S. Oft haben die Angelläden vor Ort die besten Ködertipps

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Du solltest ausserdem auf das Gewicht achten. Kleine Wobbler laufen dann nicht mehr ordentlich.
    Nur als Tip...
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Allrounder Avatar von gummihecht
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    88212
    Alter
    21
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 232 Danke für 80 Beiträge
    Wenn der See so tief ist würde ich den Rapala Taildancer mitnehmen ? die gehn runter bis 7 meter
    “Kommt der Wind aus Osten, Angler lass den Haken rosten. Kommt der Wind aus Westen, beißt der Fisch am besten.”

    Petri Heil aus dem Schönen Schussental !

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an gummihecht für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Sebile D&S Crank: geht tief und hat, ebenfalls ein Einzelhaken
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Andreas,
    ich fische seit Jahren nur noch mit Einzelhaken von Gamakatsu.
    Das große Öhr ist prima.
    Mit der Größe der Haken kann man auch variieren.
    Was ich festgestellt habe, ist das ich keine kleinen Fische mehr verangle.
    Probiere es doch einfach mal an ein oder zwei Kunstködern aus, denke das Du auch begeistert sein wirst.

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Da ich ein leidenschaftlicher Fliegenfischer bin empfehle ich dir beim Hechtstreamer fischen einige sehr sehr gute und fängige Streamer ( Indian Summer, Pike-Streamer ca.15cm, Cädderchatcher Grizzly Red-Silver ) Alles drei top Hechtkiller :-) Versuchs mal :-) Viel Glück !

    MfG Andy

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalfuchs für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Gamakatsu LS 3423, da machste nix verkehrt! schönes grosses öhr! und wie immer von gamakatsu, nadelscharf
    Viele Grüße und

  15. #9
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von Stephan Wolfschaffner Beitrag anzeigen
    Ich habe keine schlechten Erfahrungen mit den Gamakatsu LS 3423 gemacht, ...
    Ja, den gibt es aber nur bis 2/0!
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Sebile D&S Crank: geht tief und hat, ebenfalls ein Einzelhaken
    Dank dir. Den hab ich auch schon in's Auge gefasst!
    Zitat Zitat von Aalfuchs Beitrag anzeigen
    Da ich ein leidenschaftlicher Fliegenfischer bin empfehle ich dir beim Hechtstreamer fischen einige sehr sehr gute und fängige Streamer ( Indian Summer, Pike-Streamer ca.15cm, Cädderchatcher Grizzly Red-Silver ) Alles drei top Hechtkiller :-) Versuchs mal :-) Viel Glück !

    MfG Andy
    Andy, hast du einen Bezugslink dazu?
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  16. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Hallo Andreas !

    Hier die links !

    Indian Summer ! http://images.google.com/imgres?q=he...9,r:0,s:0,i:88

    Pike Streamer Pink ca.15cm : http://www.xxl-fliegenfischen.de/ang..._streamer_15cm

    Cädderchatcher Grizzly Red-Silver : http://www.xxl-fliegenfischen.de/ang...zly_red_silver

    Hey Andreas ! Ich binde meine Fliegen,Nymphen usw. ja selber ! Falls du das auch tust, hast du unten unter den zwei letzten Streamern ne Beschreibung an Materialien was du benötigst. Falls du nicht selber bindest, kannst du die dort sicher auch kaufen. Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Sind aber nur eben drei von sehr sehr vielen guten fängigen Streamern. Na dann wünsche ich dir sehr sehr viel Glück an dein Wasser wo du hin möchtest auf Hecht. Petri Heil !

    MfG Andy

    M

  17. #11
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    Ja, den gibt es aber nur bis 2/0!
    VMC 9170-PS und Gamakatsu Octopus LS Circle gibt es paar Nummern größer.
    Die nutze ich beide (mit angedrücktem Widerhaken) neben dem LS 3423 an sämtlichen Kunstködern zum Spinnfischen auf Forellen.
    Der VMC ist günstig, reicht meiner Meinung nach nicht qualitativ an die Gamakatsuhaken.

    Viel Erfolg

  18. #12
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge

    Update:

    Ich habe inzwischen mal ein klein wenig gebastelt!
    comp_IMG_0267.jpg (251 KiB) 44-mal betrachtet


    Als Haken habe ich die Decoy Jigging Single verwendet. Sind ganz schön dickdrähtig, dass muss ich wohl nochmal ändern.

    Den Streamer, den ich noch suchte, habe ich leider noch nicht bekommen. Beziehungsweise ich hätte ihn nur in lindgrün/orange bekommen. Rot/Schwarz, Gelb/Schwarz & Rot/Weiß wie ich eigentlich wollte habe ich bislang nur bei einem holländischen Onlinehändler gefunden. Aber der liefert nicht nach Deutschland.

    Aaaber den Supersize hab ich bekommen, für'n Fünfer aus der Grabbelbox!
    comp_IMG_0271.jpg (234.64 KiB) 44-mal betrachtet



    Widerhaken sind natürlich alle angedrückt!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  19. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei ...andreas.b... für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen