Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    32699
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angeln im Winter

    Hallo ich habe heute versucht an,der weser zu angeln an einen see.Ich habe alle möglichen köder probiert wie mais,kunstmais,würmer,boilie stückchen auf grund und pose aber es hat nicht gebissen.Ich habe die fische springen sehen und auch gründelblasen.Aber woran kann es liegen an der temperatur -2grad.Oder am köder bitte um hilfe.
    Geändert von Stephan Wolfschaffner (03.01.2013 um 22:43 Uhr) Grund: Rechtschreibung Titel

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    04758
    Alter
    26
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    warum versuchst du es nicht da wo die fische gründeln.ausloten und an tiefere stellen angeln.und wichtig ist auf welche fischart hast du es denn abgesehen?

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-Sandra für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    04758
    Alter
    26
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    mit mehr arbeitet zB. wasser temperatur messen wo das wasser am wärmsten ist ist jetzt auch der fisch

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-Sandra für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    32699
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    abgesehen auf rotaugen.wollte köderfische zum hechtangeln fangen weil kunstköder im winter verboten sind.

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    04758
    Alter
    26
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    hm so erfahren bin ich noch nicht.ich wUrde mir an meine hauptschnur ein wirbel machen un ein thermometer reinhängen und dann wUrd ich den see absuchen nach einer wärmeren stelle im wass er .villeicht an einen kleinen einfluss der in den see villeicht mündet.statt das thermometer kannst du sann auch ein blei einhängen um die struktur und tiefe des sees heraus zubekommen.

  8. #6
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Hallo !

    Kunstköder im winter verboten?
    Bei uns können wir bis ende Februar mit Kunstköder Fischen.
    Grüße aus dem schönen Erzgebirge

  9. #7
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von Erzi27 Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Kunstköder im winter verboten?
    Bei uns können wir bis ende Februar mit Kunstköder Fischen.
    Das ist so nicht korrekt!
    In der Zeit vom 01.02.-30.04. ist in allen Angelgewässern die Benutzung von Handangeln zum Raubfischfang und die Benutzung der Senke untersagt.
    2.3. Spinnangel [ 1 ] (Definition: Handangel zum Raubfisch-Fang)
    Spinnangeln sind Angeln, mit denen eine Anbissstelle zum Fangen von
    Fischen ständig durch das Wasser bewegt wird
    . Es dürfen künstliche Spinnköder oder ein toter Köderfisch (auch im Spinnsystem) verwendet werden. Die Anzahl der zulässigen Angelhaken und deren Anordnung entspricht den Erläuterungen zur Köderfi schangel unter Pkt. 2.2. dieser Gewässerordnung.
    [ 1 ] Ob die Spinnangel zum Raubfisch-Fang einsetzbar ist, wird durch den verwendeten Köder bestimmt. Kunstköder bzw. Köder, die mit mehreren oder mit mehrschenkligen Haken verwendet werden, sind grundsätzlich Raubfi schköder.
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Danke für die richtigstellung.
    Ich meinte auch bis ende Januar.
    Wahr ein versehen von mir.
    Mfg
    Grüße aus dem schönen Erzgebirge

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erzi27 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Mit welchem Geraet hast Du denn geangelt? Welche Montagen?
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  14. #10
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Wenn du Rotaugen fangen willst, sind Montagen auf Grund mit Mais, bzw. Kunstmais, so wie Boilie denkbar ungeeignet.

    Wackler, 16er Haken, 14er Vorfachschnur, zwei Maden und dann bisschen suchen gehen.



  15. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von BudhaBreze
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    91126
    Beiträge
    350
    Abgegebene Danke
    1.465
    Erhielt 506 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von roland_p Beitrag anzeigen
    Wenn du Rotaugen fangen willst, sind Montagen auf Grund mit Mais, bzw. Kunstmais, so wie Boilie denkbar ungeeignet.

    Wackler, 16er Haken, 14er Vorfachschnur, zwei Maden und dann bisschen suchen gehen.
    Moinsen,

    seh ich ähnlich... ein paar etwa faustgrosse Knödel mit Paniermehl als Futter (gerne auch mit Maden / Caster drin vermengt) an der Angelstelle reingepfeffert erhöhen die Chancen oftmals auch noch ungemein.

    Grüsse & schönen Sonntag
    Stefan
    ...nichts gefangen ist auch geangelt!

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    32699
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ok danke für all diese tipps

  17. #13
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Kannst ja dann mal Rückmeldung geben ob du mit den Tipps Erfolg hattest.



  18. #14
    nnldj Avatar von nnldj
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    02736
    Alter
    44
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 96 Danke für 49 Beiträge
    passt vielleicht nicht ganz hier her aber Vorsicht im Winter beim Angeln da kann schon mal wehr vorbei kommen

    LG Klaus


  19. #15
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Ja, nee. Is klar! Der ist ja auch bekannt dafür das er die Rute dabei hat!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen