Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge

    Ein völlig unerwarteter, unglaublicher und unvergesslicher Abend! Part 2

    Guten Abend allerseits,
    einige erinnern sich bestimmt noch an meinen Bericht mit dem Aal. Da es mir diesmal emotional ähnlich wie letztes Jahr ging, habe ich mal den gleichen Threadtitel gewählt, auch wenn es eher später Nachmittag war.

    Tja gestern hat es in Hamburg so richtig schön geschneit und ich dachte schon das ich in meinen 4 freien Tagen jetzt möglichst keinen Fuß vor die Tür setzen werde. Heute vormittag schien dann aber so schön die Sonne, dass es in den Fingern zu kribbeln begann...
    So gegen 13 Uhr hielt ich es dann nicht mehr aus und ich bin raus zum Auto und musste es erstmal vom Schnee befreien. Dann fiel mir ein das ich beim letzten mal als ich Spinnangeln war mir ja alles abgerissen hatte. Also bin ich erstmal zum Angelladen gefahren und hab mal wieder 30€ gelassen, grrr.

    Im Auto montiert die ganze Geschichte einschliesslich Rollenwechsel und dann endlich ab Richtung Wasser. Dort angekommen wo ich angeln wollte musste ich feststellen... zugefroren!

    Ok dann mal zu dem Gewässer wo ich letztes Jahr den Aal hatte, das schuldete mir nämlich eigentlich noch was. Dieses Jahr keinen kapitalen Schlei dort erwischt und auch keinen großen Aal.

    Da es um einiges größer und tiefer ist, war es auch noch komplett eisfrei.
    Also mal schnell einen großen sinkenden Wobbler montiert aber irgendwie wurde ich mit dem nicht wirklich warm. Also mal den frisch gekauften goldenen Spinner Gr. 6 rangebastelt als ich merkte das mir die Ringe langsam zufrieren. Beim entfernen fiel mir dann auch noch auf das vom dritten Ring von oben gesehen der innere Ring fehlte. Somit rieb die geflochtene Schnur auf dem relativ scharfkantigem Rest, aua. Ich entschied mich einfach mal das sie es aushalten muss wenn sie wirklich gut ist und angelte weiter. Ehrlich gesagt rechnete ich auch nicht einmal zu 1% mit nem Fisch was wohl in meine Entscheidung mit eingeflossen ist. Denn seit 2 Jahren versuche ich es immer mal wieder mit KuKö´s dort aber mit ganz ganz bescheidenem Erfolg.

    Naja alle 2 Würfe befreite ich die Ringe vom Eis und auf einmal passierte es. Biß!! Auf tief und so langsam wie möglich geführtem Spinner. Ich war echt fassungslos. Etwas zog wirklich extrem kräftig an der Schnur und wollte unbedingt rechts in die Büsche, mit Mühe und Not konnte ich ihn davon abhalten. Ich rechnete fest mit meinem ersten Hecht in diesem Gewässer dem ich 60-75cm zutraute als ich plötzlich an der Oberfläche sah, es ist ein Barsch!! Und was für einer... Der größte meines Lebens bisher. Nun bitte nur noch landen. Was Gott sei Dank auch gelang!

    Mein Adrenalin sorgte dafür das ich mein Herz in der Halsschlagader pochen hörte, unglaublicher Fisch. Er hatte 48cm und 1880g!
    Leider war ich alleine und ohne meine Digitalkamera. Die hatte meine Freundin mit nach Südafrika genommen und nun ist sie kaputt, mysteriös...!

    Daher gibt es keine tollen vorgestreckten Fotos hehe

    Aber mit dem Handy habe ich natürlich schnell 3 Fotos gemacht, eins leider unscharf also habe ich nur 2 für euch.

    Abschliessend muss ich mal folgendes sagen. Vor 10Jahren hätte ich den Fisch, nahezu garantiert, mitgenommen! Einfach um ihn möglichst jedem zu zeigen weil es so ein unglaublicher Anblick ist. Das können die Fotos wirklich nicht einmal annähernd wiedergeben wie gewaltig er live ausgesehen hat! Daher mal noch ein kleiner Appell gerade an evtl. jüngere Angler oder welche die (wie ich in dem Fall auch) den PB einer Fischart fangen. Wenn ihr ihn essen wollt, absolut meinen Segen!!!
    Aber wenn ihr ihn nur der Sensation halber mitnehmen wollt und den Drang verspürt ihn zeigen zu wollen... lasst ihn schwimmen!

    Es war ein unglaubliches Gefühl als ich ihn davonschwimmen sah!!! Eine Mischung aus Erhabenheit aber gleichzeitig auch Demut...

    (ausserdem hatte ich soviel Glück - der kaputte Ring - Eis - ich hab vom Drilling den Plasteschutz der auf einem der drei Haken sitzt drangelassen - und nur ein Haken hatte gefasst und das auch nur ganz aussen in der Lippe aber nicht durch die Haut durch, sondern nur so komisch durchs innere des Maules, also knapper habe ich nie nen Barsch gehakt als diesen ---- von daher hatte er es sich absolut verdient)

    Im übrigen, als ich dann im Auto saß zeigte das Thermometer -5Grad an, ich hätte so 25Grad plus geschätzt...


    So und zu guter Letzt, natürlich die 2 Fotos. Eines hatte ich ja schon im Alltägliche Fänge Thread gepostet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    39112
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    106
    Erhielt 88 Danke für 56 Beiträge
    Fettes Teil, halt mich fest :D. Schöne Story dazu.. überlege auch schon morgen nochmal auf Hecht/Barsch zu gehen.. damn, das macht es nicht einfacher!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an retty für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Hi, Petri!

    Sag mal wie machst Du das? Immer wenn Du losziehst um zu fischen wird ein Abenteuer drauß.
    Unglaublich

    Schoen wie sich das am Wasser "entwickelt".
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Neutzel für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ron, davon traeume ich auch !!!

    Ich kann es ganz und gar nachvollziehen, dass Du an nen Hecht in der Groesse dachtest. Meine 35 er dieses Jahr haben auch wie ein 50-60 er Speck gemacht. Die sind einfach extrem kampfstark. Und wenn dann noch die Rueckenflosse hoch steht, kannste sie nur ganz schwer ran drillen.
    Mich haette ja echt das Alter interessiert. Bei mir in der Lahn waere der locker 15 Jahre und aelter.
    Daher ist Deine Einstellung auch echt lobenswert. Toll, dass Du den Opa wieder hast schwimmen lassen !

    Vor allem bei solchen Temperaturen so nen Fisch ueberlistet.....Junge, Junge....Hut ab !!
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen
    Mich haette ja echt das Alter interessiert.
    Wie machst Du das? Ringe in den Schuppen zaehlen?
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  9. #6
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Neee.... Ist eigentlich ein Widerspruch in sich.

    Du kannst das Alter an den Wachstumsschichten in den Kiemendeckeln abzaehlen. Dafuer muesste man Ihn abschlagen.
    Oder man kennt das Gewaesser sehr gut und hat ein paar Kleinere untersucht.

    Deswegen ja Widerspruch- weil kein Zuruecksetzen....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Ron Glückwunsch zum PB und Petri Heil zu dem " Pummelchen "
    PS. Du freust Dir ja wie ein Schneekönig
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    18273
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge
    Alter Schwede, wat fürn Öken. Der ist ja fast genauso hoch wie lang. Ein schöner Fisch! Petri Heil.

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stimpy für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    54657
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    545
    Erhielt 1.057 Danke für 131 Beiträge
    Petri!!! Geiler Bericht und noch geilerer Fisch!!!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jensibensi für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Hi Ron,

    Allergrößtes Petri Heil! Ein klasse Bericht von Dir, es war eine Freude das zu lesen.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelhoschi76 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von angelyunkie
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    0000
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    748
    Erhielt 234 Danke für 114 Beiträge
    Wie immer!!! Klasse Bericht und Glückwunsch zum"Dickerchen"
    Da wäre es mir auch warmgeworden..



    gruss

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelyunkie für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von dpj
    Registriert seit
    23.05.2008
    Ort
    86415
    Alter
    50
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    220
    Erhielt 156 Danke für 67 Beiträge
    Wußte nicht, dass es die Waage auch in einer Miniausführung gibt - Spaß beiseite: Ganz toller Fisch und auch eine außergewöhnliche Größe - Petri zu so einem Fang!

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei dpj für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    @ Neutzel, wäre schön wenn es jedesmal ein Abenteuer geben würde. Dem ist selbstverständlich nicht so...

    @fwmachine, ja der wird so einige Jährchen aufm Buckel haben. Werd nächstes Jahr mal ein wenig öfter und gezielter auf die Barsche da gehen. Mal schauen ob ich das annähernd wiederholen kann.

    @dpj, ja die Waage ist eigentlich recht klobig. Ich denke die kennen viele, aber da sieht sie echt etwas mager aus gegen den Moppel. Aber dennoch, so ein Foto kann nicht annähernd rüberbringen wie so ein Barsch anmutet. So in 3D...

    @all, danke fürs lesen und schön das es gefällt!

    Gruß Ron

    PS: Ich hoffe ich kann dann nächstes Jahr Part 3 liefern hehe

  24. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Ron17 für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Echt schöner Fang, und sehr schön geschriebener Bericht.
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  26. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei donak für den nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    schöner Bericht von dir liest sich als wäre man selber dabei gewesen ...
    Fettes Petri und weiterhin viel Erfolg beim
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dirk Gärtner für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen