Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge

    Jig-Köpfe, gehts noch günstiger?

    Hi Leute. Ich kaufe seit Neustem meine Jigköpfe von dieser Page. Wollte Euch mal Fragen, wo ihr so kauft und was Ihr so bezahlt? Gehts noch günstiger?

    http://wir-haben-billiger.de/Eri-Jig...changeln-Hecht
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    ich hab bei dem auch schon gekauft,boxen für meine gummifische.
    läuft tadellos mit dem

  3. #3
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Die sind Hammer die Preise, aber wie gesagt... Geht da noch was beim Preis...?
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  4. #4
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Jupp. Geht billiger.
    Die 25 er Sparpackungen bei www.tackle-dealer-shop.de fuer 7,95 Euro.

    Sind aber keine Erie-Jigs. Doch ich mag die eh nich so. Geschmackssache halt.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei fwmachine für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Ok. Kleine Köpfe top. Schwere Köpfe aber leider Flopp... Die Standups mit 21gr. 20euro a 25st...
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Das geht deutlich billiger, 44ct pro Stück kosten sie beim Händler um die Ecke fast. Im Internet hab ich welche für unter 35ct pro Stück gefunden, hier beginnen die Preise sogar bei 28 Cent/Stück in der Zehnerpackung

    http://www.gummiconnection.de/produk...C-9147-jigkopf

  8. #7
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Nicht die Sparpakungen mit 25 Stk.

    Barschbomben kosten 10 Stk auch weniger als bei Gummiconnection. Ein Freund hat busher immer bei Gummiconnection bestellt und ist nun umgestiegen.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  9. #8
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    auch VMC hat verschiedene Qualitätsklassen und bei Jigköpfen sind manche billigen eben auch billig verarbeitet ("scharfe/kantige" Überbleibsel vom Giessen, Teil hinterm Kopf zu dick für schmale Gummis,...). Das aber nur mal so am Rande...
    MfG Lorenz

  10. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    @Lorenz :
    Stimmt natuerlich vollkommen. Doch sind wir mal ehrlich. Ich verangel von April bis Oktober ( 7 Monate ) jeden Monat Jigs im Wert von 30Euro. Dazu noch jeden Monat locker dasselbe Geld fuer Gummis. Meine Verschleissbestellung liegt bei 60-80 Euro mtl.
    Wenn ich da nicht auf den Preis achte oder nur 1 a Markenware verwende, kostet mich das zwischen 30 % online und 80-100% i Angelladen mehr.
    Mir ist - zugegeben- ein 5" Kopyto aufgrund einer scharfen Kante am Kopf ausgerissen. Feuer frei ( im wahrsten Sinne des Wortes) und schon war er repariert.
    Zugeben muss ich fairerweise auch, dass die Jigs ( zumindest die aus den Sparpakungen) relativ schnell ( 3 Haenger) stumpf sind.
    Aber spaetestens der 4. Haenger ist dann eh fuer die Ewigkeit .

    Ich kanns mir jedenfalls nicht leisten, prozentual solch einen o.g. Aufpreis zu zahlen, bloss um bei nem "Wegwerfprodukt" ne Marke stehn zu haben oder den oertlichen Angelladen zu unterstuetzen.
    Zumal in meinem Fall leider trotz haeufigem Ansprechen( beim Haendler) und ner etwaigen sehr hohen Abnahmemenge via Vorrauszahlung das Sortiment nicht um das gewuenschte Produkt erweitert wurde.

    Schade, aber man kann niemanden zwingen....

    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    79774
    Alter
    37
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    394
    Erhielt 171 Danke für 99 Beiträge
    Boah ey das grenzt an Umweltverschmutzung.

    Wären ca. 60 Jigs im Monat...sagen wir 1 kg Blei...Sind 7 kg Blei für dein Angeljahr...schon hardy hardcore....

    Bei mir ist das ein Zehntel ca. und das mit Grundangeln und Spürfischen zusammen...

    Verbombt ihr alle soviele Bleis und Gummis?

  14. #11
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Zitat Zitat von Wernerles Beitrag anzeigen
    Verbombt ihr alle soviele Bleis und Gummis?
    Nein zum Glück für Geldbeutel und Mutternatur nicht.
    Hab auch nicht schlecht geschaut und fand dabei, dass man solche Hängerstellen meiden sollte oder sein Hobby bischen reduziert (wenns denn solche Ausmaße hat).

    Hoff das ist nicht wieder ein Grund mit Steinen zu werfen, sondern einfach nur meine Meinung dazu, ohne jemanden beleidigen zu wollen.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Regulator87 für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Bei uns in der Werra bleibt auch schon einiges unten. Da ist viel Totholz da die Ufer unterspuelt werden und oefters Baeume ins Wasser stuerzen. An den begradigten Stellen liegen Steinquader auf dem Grund.
    Seit ich hier wohne besteht mein Wobblersoetiment fast nur noch aus Flachlaeufern. Gummis fischen ist wie ein Verbrauchswerfen...

    Leider gehen die Waller nur am Grund auf GuFi, da moechte man wirklich keine billigen Haken die sich aufbiegen.

    Falls unsere 5 km mal austrocknen sollten gaebe es Eimerweise schicke Koeder zu holen
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Neutzel für den nützlichen Beitrag:


  18. #13
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Ich gehe natürlich davon aus, dass eure produkte einen gewissen standart haben sollten... aber oberklasse ist beim blei total fehl am platz, weils halt schnell wieder abgerissen ist. aber ich hab mir auch schon ein paar mal gedanken zum thema gummi und blei in massen als umweltverschmutzung gemacht. schön ist das alles nicht...
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei LittleDevil für den nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    79774
    Alter
    37
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    394
    Erhielt 171 Danke für 99 Beiträge
    Jedem das Seine. Welsangeln is klar, da hat man halt öfters mal Hänger aber wenns beim Hecht oder Zanderangeln nur Hänger gibt sollte man die Stelle wechseln finde ich....

    Bei uns hier am Hochrhein hole ich fast regelmässig beim Grundangeln GuFis etc. raus. Letztens hatte ich Taucher getroffen vom DLRG...War ein nettes Gespräch...Die meinten es ist nicht mehr normal wie es am Grund an manchen Stellen aussieht....Die hatten sogar von mir ein Gummi, den ich problemlos zurückbekam...Grosses Lob an die Lebensretter vom DLRG...

    PS: Wer billig an Gummis kommen will sollte einen Rettungstaucher fragen, die holen bei Übungen manchmal ganze Tonnen voll Blei und Gummis, Blinker etc. hoch...

  21. #15
    Terror !!! Avatar von Barschfreak83
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    4xxxx
    Alter
    34
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 132 Danke für 80 Beiträge
    Ich kaufe meinen Kram immer bei Tackle Dealer.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen