Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    28259
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Shimano Stradic 2500 F ÖL?Fett?

    Hi Leute,

    habe mir vor ein paar Tagen eine neue Shimano Stradic 2500 F Rolle zugelegt.
    Bin auch sehr Happy mit der Rolle liegt gut in der Hand und die ersten Lachsforellen konnte ich auch schon damit Landen.
    Da ich noch nie so eine Teure Rolle hatte möchte ich Sie auch entsprechend Pflegen.
    Die Frage ist nur Was für Öl oder Fett sollte ich z.B. fürs Getriebe nehmen , eine Schraube zum befüllen ist ja extra vorhanden.
    Habe das gefühl das die von Werk aus zuwenig Öl/Fett abbekommen hat
    Habe auch schon gelesen das Öl bei der Rolle dabei sein soll war aber bei mir nicht der fall und mein Angelhändler meinte da bei denen überall keins bei wäre ausserdem wäre das Shimano öl nicht so gut da es zu flüssig ist.
    Mir wurde jetzt gesagt 0W40 Öl wäre ganz gut.

    Oder kann mir sonst jemand nen Tipp geben was bei der Rolle am besten ist und was wofür ??

    danke

  2. #2
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Hi,

    früher hab ich für meine Rollen immer ein Feinmechanikeröl oder Nähmaschinenöl verwendet. Mach ich aber nicht mehr seit mir mal das Öl in einer Rolle emulgiert ist und ich bloß noch einen dickflüssigen Pamps im getriebe hatte und den Angeltag abbrechen mußte. 0W40 oder andere KFZ-Getriebeöle würde ich nicht verwenden, die sind glaub ich für andere Getriebekaliber konzipiert.

    Als gute Rollenöle haben sich bei mir Quantum "Hot Sauce Reel Oil" und Ballistol erwiesen!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    28259
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ich habe aber hier im forum schon gelesen das Shimano davon abrät Quantum Hot Sauce zu verwenden .

  4. #4
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Welcher Rollenhersteller würde auch das Öl einer anderen Firma empfehlen?
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  5. #5
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    Welcher Rollenhersteller würde auch das Öl einer anderen Firma empfehlen?
    ...gilt das auch wenn man nach corrosion-X fragen würde?
    http://www.corrosionxproducts.com/si...tuserspage.htm
    (runterscrollen zu den Logos der Angelgeräte-Hersteller)
    MfG Lorenz

  6. #6
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Bei meinem Stradic Modell (Ci4) ist Öl dabei,ich gehe davon aus das du das weisse Modell hast...?

  7. #7
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Du kannst, mit ruhigem Gewissen, ein (beliebiges) Teflonfett verwenden. Man hat weder hohe Drehzahlen, keine Hitze und der Druck ist minimal. Optimal laueft ein Getriebe im Oelbad, die wenigsten Gehaeuse werden auf Dauer dicht genug dafuer sein. Fett haftet und lauft nicht aus.
    Teflonfett ist auch meist mit einen harzfreien Binder angesetzt, das verklebt dann auch nicht.

    Du kannst aber aich das ueberteuerte Angelspezialhighteczeugs kaufen wofuer es weder Datenblatt noch Pruefzeugnisse gibt
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Enzio
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    85414
    Alter
    50
    Beiträge
    812
    Abgegebene Danke
    2.542
    Erhielt 3.253 Danke für 514 Beiträge
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Optimal laueft ein Getriebe im Oelbad, die wenigsten Gehaeuse werden auf Dauer dicht genug dafuer sein. Fett haftet und lauft nicht aus.
    könnt man Oel + Fett nicht mischen ... ... oder währe das kontraproduktiv bzw quatsch ...

    Gelegenheitsangler ... bei jeder sich bietenden Gelegenheit

  10. #9
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Zitat Zitat von Enzio Beitrag anzeigen
    könnt man Oel + Fett nicht mischen ....
    Ja klar geht das! Wenn sich die Oele und Fette vertragen, ist das eine Super Idee da man Fett verduennen, bzw. Oel andicken kann!
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    28259
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    ich habe die rote stradic bei mir war kein öl bei und mein tackledealer meinte das bei seinen anderen stradic modellen überall kein öl bei wäre. ausserdem rät er mir von dem shimano öl ab da dies zu flüssig ist.
    Wenn ich jetzt z.b. Teflonfett rein mache muss ich dann vorher das ganze alte zeugs raus machen ?

  13. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Enzio
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    85414
    Alter
    50
    Beiträge
    812
    Abgegebene Danke
    2.542
    Erhielt 3.253 Danke für 514 Beiträge
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Ja klar geht das! Wenn sich die Oele und Fette vertragen, ist das eine Super Idee ...
    hmmm ... und wie bekommt man das raus ...

    einfach testen ist ja nicht ... kann ja später erst klumpen oder sonst was machen ...

    Gelegenheitsangler ... bei jeder sich bietenden Gelegenheit

  14. #12
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Enzio Beitrag anzeigen
    könnt man Oel + Fett nicht mischen ...
    Das ist ein alter Hut
    ...ob man sich aber die Mühe machen muss so lange zu mischen und zu rühren um die "perfekte" Konsistenz hinzukriegen, sei mal dahingestellt.

    Ich tät wenn dann aber ein gescheites Fett nehmen. An einem Fahrrad oder dergleichen sind die Ansprüche andere...



    Wenn mein Quantum Hot Sauce aufgebraucht ist, besorg ich mir das von corrosion-x.
    MfG Lorenz

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Enzio
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    85414
    Alter
    50
    Beiträge
    812
    Abgegebene Danke
    2.542
    Erhielt 3.253 Danke für 514 Beiträge
    Zitat Zitat von Lorenz89 Beitrag anzeigen
    Das ist ein alter Hut
    dann frage ich mich aber warum das nicht angeboten wird ... ... es gäbe ja sicher ein paar Abnahmer ...

    Gelegenheitsangler ... bei jeder sich bietenden Gelegenheit

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Enzio für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Zitat Zitat von Enzio Beitrag anzeigen
    dann frage ich mich aber warum das nicht angeboten wird ... ... es gäbe ja sicher ein paar Abnahmer ...
    Verdienste doch nix dran!! 500 gramm Staucherfett ( damit schmieren wir lager die im >100 tonnen Bereich arbeiten) kostet 3-5 €. Ein Flaeschchen Naehmaschinenoel ebenfalls.
    Das fuellt man jetzt in 20ml Portionen ab, ergaenzt div. Farbadditive und verkauft das fuer 26,95€ als LiquidFishingGrease X-treme Honey...an Angler und andere.....!

    Lorenz hat es schon angesprochen: Ferngesteuerte Helis, Naehmaschinen, mech. Uhrwerke, Getriebe in Pkws und Co., keiner wuerde da so ein "Geschisse" abhalten.
    Bei Angelrollen ist das natuerlich was anderes
    Geändert von Neutzel (29.11.2012 um 20:39 Uhr)
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von angelyunkie
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    0000
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    748
    Erhielt 234 Danke für 114 Beiträge
    Also ich werd jetzt mal das Mehrzweckfett 2 von Würth in 3-4 Rollen von mir nächste Saison verwenden.
    Das ist ein Spezial-Graphit-Fett ,vorgeschlagen als Schmierung für grössere Gleit und Wälzlager ,Zahnradgetriebe und andere stark und stoßartige Metallteile.

    Ich benutze das schon länger für mein 2t Hobby,dem Modelsport.

    Zitat des Herstellers: Lithiumverseift mit microfeinem Graphit auf speziellen Hochdruckadditiven.Wasserbeständig und rostschützend.Gute Abdichtung und Beständigkeit bei nasser und staubiger Umgebung.Temperaturbeständig von -30°C bis +120°C.

    Ok,wir haben es hier nicht mit grösseren Metallteilen oder Lagern zu tun,aber ich probierte es damals bei meinen Benzinern aus und mein Materialverschleiss war nicht mehr so hoch.Da wirken so dermaßen Kräfte auf das Material das es bestimmt nicht schlecht sein kann für meine Rollen.
    Aber wie einige hier schon sagten ,langt ein Teflonfett.

    Ich probiers halt mal aus,und Würth war schon immer Qalität zu einem Preis der Ok ist.

    gruss Tommy

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei angelyunkie für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen