Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge

    Test mit Frühstücksfleisch

    Hallo liebe Forengemeinde,
    ich möchte euch mal kurz über meine heute gesammelte "erfahrung" mit frühstücksfleisch berichten. Wir haben ein Gewässer, (sulz) indem sich relativ viele Döbel herumtreiben, und in einem bestimtmen abschnitt, beissen diese
    total zickig, habe im Sommer bereits mit allen möglichen Ködern versucht, einen Dickkopf auf die Schuppen zu legen.
    Da man immer wieder von Frühstücksfleisch als köder hört, schnappte ich mir heute die Quiver tip Rute und setzte mich mal ne Stunde an die Stelle, 5miniwürfel und etwas zerknetetes FF wurde eingeworfen, mitten drin gleich mal der Hakenköder.
    Nach wenigen Minuten erfolgte gleich der Biss, nach kurzem Drill, es war ein schöner Döbel, schlitzte mir der Fisch leider aus, ich schätze ihn auf c.a 55cm.
    Ich köderte neu an, und warf wieder an die besagte Stelle, eine Aussenkurve mit Unterspültem Ufer und einer kleinen Krautbank.
    Wieder erfolgte nach wenigen Minuten der Biss und ein schöner Dickkopf landete im Kescher, 53cm, ich war erstaunt über die Fängigkeit des FF!
    Da ich im Sommer schon viel Ausprobiert hatte und erfolglos blieb.
    Ich werde es morgen wieder Probieren, falls ich etwas fange, melde ich mich wieder auch gerne mit Foto!
    mfg
    conger
    Viele Grüße und

  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei conger77 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Hi, cool das Du einen Erfolgskoeder gefunden hast.

    Wie hast Du das FF angeboten? Grund, Pose, abtreibend?

    Viel Erfolg.fuer morgen.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    55469
    Beiträge
    526
    Abgegebene Danke
    817
    Erhielt 764 Danke für 247 Beiträge
    Ja, mit Frühstücksfleisch habe ich auch schon Döbel und Barben fangen können.
    Petri Heil
    Marc

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Marc Hartmann für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Frühstücksfleisch ist ein sehr guter Köder auf Döbel und Barbe, Karpfen vergreifen sich auch daran.
    Ein kleiner Tip, Frühstücksfleisch in Würfel schneiden und in der Pfanne kurz anbraten, ist dadurch noch ein bißchen besser.
    Die Würfel kann man auch gut an der Haarmethode anbieten.

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Glück-Auf ! Glück-Auf !

    Hallo Conger77 ! ! !

    Petri zu deinen dicken Döbel und dein gezielten Erfolg :-) Ich kann euch ebenfalls berichten, das ich auch schon einige male mit Frühstücksfleisch im Frühsommer auf Aal angesessen habe, und auch schon einige Schleicher damit verhaften konnte. Gut ich muss sagen das ich nicht nur mit FF. am Haken fischte. Mache immer ne kleinen Mix ! Und dann eben auch nen stück FF. mit drauf. Versucht es mal auf Aal damit :-) Auch ne Schleie konnte ich als Beifang damit erwischen.

    MfG Aalfuchs

  10. #6
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Hi, ich fischte mit einer Spro Prion Power Picker, 2,70 lang, darauf eine mitchell advocet 1000 gefüllt mit 0,17er monofilen von zebco, dann, da ich keine birnenbleie hatte, einen wirbel auf der hauptschnur, an dem ich ein Klemmblei mit 3g befestigte, dann das ganze mit einem Schnurstopper abgestoppt und einen 6er Karpfenhaken ans ende gebunden, dann einfach den haken durch das Frühstücksfleisch geschoben, gedreht und wieder rein gesteckt, also nicht an der haarmehtode angeboten!! die 3g sind fast zu leicht, aber wegen dem geringen gewicht, werden 1. die döbel nicht sofort aufgeschreckt und der köder schleift langsam etwas über den grund!, Gefüttert wurde mit zerdrücktem FF und Miniwürfeln, geangelt habe ich mit c.a Doppelt daumennagel grossen stücken!
    Viele Grüße und

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an conger77 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Petrijünger Avatar von djilby
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    10999
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Endlich etwas, zu dem Frühstücksfleisch gut ist, wenn schon nicht zum Essen .. Nee, im Ernst, danke für den guten Tipp!
    Fisch will dreimal schwimmen, in Wasser, Schmalz und Wein....

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an djilby für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von BudhaBreze
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    91126
    Beiträge
    350
    Abgegebene Danke
    1.465
    Erhielt 506 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von djilby Beitrag anzeigen
    Endlich etwas, zu dem Frühstücksfleisch gut ist, wenn schon nicht zum Essen .. Nee, im Ernst, danke für den guten Tipp!
    Den Gedankengang hatte ich beim Wort "Frühstücksfleisch" auch

    Sage auch Danke !!! an Conger77... man ist alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu.

    nice we & Grüsse
    Stefan
    ...nichts gefangen ist auch geangelt!

  15. #9
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Freut mich, dass ich euch was neues näherbringen konnte! auch beim lernt man eben nie aus!
    Ich kam aus zeitlichen gründen nicht mehr zum angeln, werde aber warscheinlich morgen nocheinmal mein Glück versuchen!
    Viele Grüße und

  16. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    79774
    Alter
    37
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    394
    Erhielt 171 Danke für 99 Beiträge
    Habe heute die halbe Dose selber gefuttert... (-:

    Leider nur ein Biss gehabt aber der Köder ist Top auf viele Friedfische besonders im Winter. Gibt ja lecker Düftchen ab unter Wasser....

    Werde die nächsten Tage ausschliesslich mit Wurm und Frühstücksfleisch angeln...Wenn ich was fange berichte ich euch natürlich...aber in letzter Zeit fange ich leider nie was hier am Hochrhein...

  17. #11
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Zitat Zitat von Wernerles Beitrag anzeigen
    ...aber in letzter Zeit fange ich leider nie was hier am Hochrhein...
    Dann koeder das FF mal an wie C77 das beschrieben und haenge unden in den Hakenbogen 1-3 Maden oder ein Stueckchen Wurm...damit zum Aromo noch ein Bewegungsreitz kommt
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    So liebe Leut, ich geh heut mal wieder an die Döbelstelle vom letzten mal, zwar nur 1,5h und mit meiner kleinen Picker, ich meld mich heute Abend mal wenn ich was Gefangen hab! oder auch nicht :DDD
    Viele Grüße und

  20. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von BudhaBreze
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    91126
    Beiträge
    350
    Abgegebene Danke
    1.465
    Erhielt 506 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von Wernerles Beitrag anzeigen
    Habe heute die halbe Dose selber gefuttert... (-:
    ...
    BÄH!!!

    naja...Nachbars Katze frisst Mäuse..ich mag die nicht mal gebraten

    Bin schon gespannt was C77 später zu berichten hat!

    Grüsse
    Stefan
    ...nichts gefangen ist auch geangelt!

  21. #14
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    so, bin wieder da, neue stelle gefunden! an der alten lediglich ein fehlbiss, an der neuen einen schönen döbel ausgeschlitzt 50+!einer der bisse kam aber auf Hähnchenleber und fiel sehr brachial aus!
    Viele Grüße und

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an conger77 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen