Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pilkrolle

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    03050
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Pilkrolle

    Hallo. Wer kann mir eine gute, robuste und preisgünstige (bis ca.60Euro) Pilkrolle zum Pilkfischen (bis 200g) empfehlen. Vielleicht hat ja der eine oder andere Erfahrung mit einer und kann mir weiterhelfen.
    Danke und Petri

  2. #2
    Hecht- & Dorschfreund Avatar von Tacklefreak
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    23xXx
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 328 Danke für 82 Beiträge
    In dem Preissegment ist wohl die Penn Slammer 460 oder 560 (je nach Pilkergewicht nachher) ratsam. Die Rollen sind wirklich robust und haben eine gute Schnurverlegung. Ich benutze eine 460er für die Ostsee wobei mir da auch Gewichte bis 80 Gramm reichen bei Windstärke 4 und Böen 6 sowie ca. 11m Wassertiefe. Fische so leicht wie möglich und so schwer wie nötig.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tacklefreak für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    16348
    Alter
    58
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    293
    Erhielt 63 Danke für 43 Beiträge

    Pilkrolle

    Hallo Raubfisch,

    ich angle jetzt seit ca. 2 Jahren mit der Penn Slammer 360, eine sehr robuste und zuverlässige Rolle, die sogar in Norwegen ohne Probleme den Drill einer Dorschdoublette ( jeder ca.4,5-5 kg ) bewältigte. Ich verwende sie auch zum Spinnfischen auf dem Bodden. Für mich ist diese Rolle schon fast ein Allroundtalent. Ich hoffe, ich konnte Dir bei der Kaufentscheidung helfen.

    Gruß und Petri

    Jürgen

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jürgen59 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen