Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    94239
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge

    Schnurverlegung optimieren

    Hi,

    habe mir vor kurzem eine neue Penn Captiva CV2 4000 und eine Daiwa Procaster 2000x gekauft und sie jeweils mit ner geflochtenen von Berkley in 0.20, bzw. 0.15 versehen.

    Bei der Penn ist die Schnurverlegung unsauber, d.h. bestimmte Lagen (oberer und unterer Teil führen mehr schnur, in der mitte weniger) überlagern sich, dass sie beim Auswerfen nicht ungehindert ablaufen kann und ich somit nicht richtig auf weite komme.

    Bei der Daiwa rollt sie oben mehr auf als unten, sodass oben so eine Wulst ensteht und nach unten dünner wird...

    Wie kann ich meine rollen modifizieren, dass sie auber aufrollen??

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    60486
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    134
    Erhielt 197 Danke für 92 Beiträge
    In der Regel bekommt man bei guten Rollen Unterlegscheiben dazu (bei Shimano bspw.). Und da kann man dann je nachdem, wie die Rolle verlegt, Scheiben hinzufügun oder entfernen.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei WoFisch? für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    94239
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
    entschuldige die Frage, da ich mich nicht wirklich mit den Rollen auskenne, wie setze ich dann die entsprechenden Scheiben ein?? wäre für eine kleine Anleitung sehr dankbar

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hmm,bluesman
    du angelst mit 23 jahren schon 20 jahre lang,fängst hechte von 1,40m und beschäfftigst dich nicht mit rollen

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    94239
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
    tja, war bis jetzt noch nicht nötig, da ich bis letztes jahr mit meinem Opa jemandem hatte, der sich damit wunderbar auskannte, im Frühjahr aber leider verstarb... und wenn du drauf anspielst, dass du das alles für Anglerlatein hälst, weil du nicht glaubst, dass ich mit 3 Jahren angefangen habe zu fischen oder meine Fänge in frage stellst ist mir das relativ egal, weil ich nicht fischen gehe um dann mit irgendwas zu prahlen, wie vll manch anderer.

    und deshalb kannst mir entweder helfen, oder mich nicht weiter belästigen.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    frech biste
    aber ich sag dir mal was ich dazu weiss.
    die dünnen scheiben kommen auf die achse wenn du die spule runter hast

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    ich denk das hat mit dem schnurdurchmesser zu tun

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Manuel1902 Beitrag anzeigen
    Wieso sollte shimano unterlegscheiben zu ihren rollen hinzufügen damit man die schnurverlegung beeinflussen könnte. Die rollen von z.b. shimano sind so hochwertig das man keine scheiben unterlegen müsste um irgendetwas zu verbessern.
    doch, die sind dazu da...das Wickelbild zu beeinflussen.

    Die sogenannten unterlegscheiben sind meiner meinung nach dazu da um die rolle salzwasserfest zu machen. Oder irre ich mich, ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
    ja du irrst...wie sollte das auch mit Unterlegscheiben gehen.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Koalabaer für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Sorry hab mich kurz belesen und musste feststellen das ich irre. Darum hab ich meinen eintrag wieder gelöscht.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    94239
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
    könnte man das Problem vll durch einen Schnurwechsel auf ein dickere Version verringern?? Fische wie gesagt, auf beiden eine geflochtene von Berkley jeweils in 0.15 und 0.20... oder vll die Marke wechseln, da ich diese dies Jahr zum ersten mal verwende und daher vorher noch keine Erfahrungen damit hatte?? obwohl mir dann 30€ für eine Spule zum "probieren" etwas zu teuer wären

    Auf meiner Penn ist z.B. die kleinste Stärke als 0.28 angegeben...
    Geändert von bluesman (06.11.2012 um 23:15 Uhr)

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Angelrollen;
    Wenn die Wicklung zu weit vorne sitzt, dann muss eine Scheibe dazu.
    Sitz die Wicklung hingegen hinten oder rutscht gar rueber, so muss wieder eine Scheibe weg.

    Diese Scheiben sind nicht unter der Spule.........sie sind in der Spule und zwar oben wo man sie auf der Achse befestigt.
    Spannfeder weg und dann sieht man sie, oder kann sie wechseln oder weg oder zufügen
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Angelrollen;
    Wenn die Wicklung zu weit vorne sitzt, dann muss eine Scheibe dazu.
    Sitz die Wicklung hingegen hinten oder rutscht gar rueber, so muss wieder eine Scheibe weg.

    Diese Scheiben sind nicht unter der Spule.........sie sind in der Spule und zwar oben wo man sie auf der Achse befestigt.
    Spannfeder weg und dann sieht man sie, oder kann sie wechseln oder weg oder zufügen

    Wenn du die Scheiben in der Spule wechselt kann du vielleicht die Bremswirkung verändern aber NICHT die Wicklung !!

    Wenn die Rolle nicht gut wickelt kannst du nur was bewirken wenn du den Spulenhub veränderst also die Scheiben UNTER der Spule

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Catweazel für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Catweazel Beitrag anzeigen
    Wenn du die Scheiben in der Spule wechselt kann du vielleicht die Bremswirkung verändern aber NICHT die Wicklung !!

    Wenn die Rolle nicht gut wickelt kannst du nur was bewirken wenn du den Spulenhub veränderst also die Scheiben UNTER der Spule
    Darüber wurde hier schon einmal geschrieben, ich finde es nur nicht mehr
    Kann sein das ich irre
    Will auch nichts falsches hier sagen, aber ich habe es so verstanden.....und extra aufgeschrieben.

    Hat nicht jemand ein Foto von den Scheiben die man bei Shimano dazu bekommt??????
    Dann sind alle Mißverständnisse aus dem Weg geräumt.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  19. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge

  20. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    Kann nicht, da steht nur FEHLER
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen