Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge

    Wie führe ich die Gummis jetzt am besten?

    Wie sollte ich bei den Temperaturen Gummifische am besten führen ? Ich angel in einem See zwischen 2-6 Metern und fang momentan irgendwie gar keine Hechte mehr ...

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    mir gehts genauso.
    aber generell gilt: je kälter das wasser desto langsamer der köder.
    ich denke leichtbebleite gufis und spinner langsam 1m über grund geführt sind jetz das beste. alles was gut druck macht und man langsam führen kann. vll. mal 12cm Gufis ausprobieren, oder Badelatschen, kleine wobbler oder richtige 15cm Bomber.
    aber wenns nich beißt auch mal die Oberfläche und das Mittelwasser abfischen, so kalt ist es imo noch nicht dass sie in den Löchern stehen und bibbern.

    Heut isn schöner Tag, ich geh dann mal los...
    Einmal will ich heuer noch die Rolle klackern hören.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gilberto für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gilberto für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Hi Spike,

    mittlerweile haben sich die Futterfische zu großen Schwärmen zusammengetan (zumindest bei uns schon) und wenn du einen solchen Schwarm lokalisiersen kannst, dann hast du auch die Räuber gefunden. Große Teile von Gewässern sind jetzt fast fischleer, da kannst du deine Gummifische noch so gekonnt führen, wo nix ist, kann nix beißen
    Jetzt ist das Wasser noch nicht so stark abgekühlt, das ultralangsame Führung angesagt wäre, die hauen sich aktuell noch richtig den Wanst voll. Also variantenreich führen, Köder nicht unter 15 cm benutzen, gerne aber auch größer...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lahnfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    wieder zurück.
    außer einem verlorenen Bucktail-Spinner und 20m Schnur nix gewesen

  9. #6
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Hi .

    Da wuesste ich gerne mal Erfahrungsberichte, wo bevorzugt die Fische in der Lahn sich zu Rudeln bilden.
    Sprich eher in tieferen Regionen oder im Flachen?
    Die Fehlbisse der Hechte kamen im langsamen Abschnitt mit ungefaehr 1,80-2,20 m Wassertiefe.
    Uebrigens sind das Stellen mit extrem schlechtem Lichteinfall gewesen. Und das ganztags.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    28844
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Also bei mir ist auch nix gegangen zur Zeit nur ein kleiner hecht hat gebissen bei uns in Niedersachsen ich wollt zwar auf zander aber der will wohl dieses jahr nicht bei mir an den Haken.Ich kann dir aber empfehlen versuche mal mit Drachkovitch und Köderfisch da gehen die zur Zeit gut drauf ab wenn an deiner stelle welche sein sollten.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen