Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge

    Erfahrungswerte zur Shimano Speedmaster Seebass

    Hi,
    Ich bin derzeit auf der Suche nach einer weiteren Zanderrute. Die Eckdaten wären: 2,40-2,70m, Wg ca. 60g, leicht, hart, max. 200€
    Ich habe einen Favoriten, und zwar die Fox Terminator Spin 2,85 20-50gr.

    Im Laden war sie leider nicht vorrätig, dafür nahm ich diese Rute in die Hand http://www.fishingtackle24.de/produc...PINNINGSEABASS

    Gefallen hat sie mir auch gut, reduziert war sie oben drein.

    Nun möchte ich wissen, was für Ehrfahrungen ihr gemacht habt.
    Und welche Köder ihr damit fischt.

    Sie soll mir für Gummis mit max. 24g Jigs dienen, eventuell mal einen Wobbler.

    Gruß John
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  2. #2
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Kennt die keiner??
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  3. #3
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Wirklich niemand??
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Mir wäre die zum Zanderangeln im Hafen nicht hart genug.
    Das ist aber Geschmackssache...

  5. #5
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Zitat Zitat von Catweazel Beitrag anzeigen
    Mir wäre die zum Zanderangeln im Hafen nicht hart genug.
    Das ist aber Geschmackssache...
    Ja? Im Laden machte sie einen harten Endruck ( H-Version)
    Sonst wirds halt ne Terminator.
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Sorry ... ich habe von der MH gesprochen
    Vielleicht ist die H ja besser..

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Catweazel für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Über weitere Meinungen bin ich dankbar, gerne auch zur Fox Terminator Spin, sowie des Crank&Jig Modells!!
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  9. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    60486
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    134
    Erhielt 197 Danke für 92 Beiträge
    Ich kann dir nur was zur Shimano Speedmaster AX sagen.
    2,70m oder 3,00m mit 50-100g.

    Mit die beste Rute die ich bisher für Barsch und Zander geangelt habe.
    Ich angel ausschließlich am Fluß.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an WoFisch? für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Jaja, der Hamburger Hafen/ Elbe...
    24gr. Köpfe sind schon ne Ansage, aber auch die Größe des Shads spielt hierbei eine entscheidende Rolle... Wenn du in der Regel bei 4" liegst macht das ne Rocksweeper 2,74 bis 50 gr. noch mit und wäre meine Empfehlung. die kannst du in einem breiten Spektrum fischen und selbst 7gr mit 3" Shad macht sie nach unten ohne Probleme. Gerade aufgrund der Tide und der verschiedensten Spots auf kurzem Wege und somit unterschiedlichsten Gegebenheiten in kürzester Zeit brauchst du eine vielseitige Rute.
    Ich habe diese Aspekte in meiner Rocke gefunden.
    Ansonsten ist die Speedmaster ebenfalls empfehlenswert, sowie die Greys Prowla Specialist Platinium...

    Die Terminator kenn ich nicht, nur haben mich Rage stecken bisher im allg. nicht überzeugt. (muss aber nichts heißen)

    Die Seabass hatte ich selbst schon in der Hand, wobei mir die Speedmaster von der Aktion und vom Handling her besser gefiel...

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Kann nur bestätigen dass die Speedmaster ne geile Rute ist zum Zanderangeln im Hafen, durfte sie einmal testen bei einem Angler den ich dort getroffen hab. Für nächstes Jahr suche ich ja auch noch eine Rute, die Speedmaster ist mir allerdings 30cm zu lang, bisher aber trotzdem der Favorit! Ansonsten will ich mir die neue Evo Pulse Serien mal angucken von Berkley, da gibts eine mit 50g WG mit 2,40m. Da ich schon meine 2m lange Pulse mit 30g WG erfolgreich benutze, mir die aber auf Dauer einfach zu kurz ist, müsste die eigentlich noch besser passen.

    Die Rocksweeper Nano ist natürlich geil, allerdings kenn ich da auch jemanden der seine verkauft hat und lieber die Greys Rute, die Doug87 angesprochen hat benutzt.

    Im Angelcenter Vögler(Billstedt) kannste die Speedmaster und die Greys mal in die Hand nehmen.

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bartelmann für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    Also ich will jetzt keine Vorurteile machen, aber ich hatte greys und Speedmaster und auch die Rocke in der Hand. Rocke hat ne super Aktion, genau wie die Speedmaster, nur die Greys fand ich nicht so toll. Sie ist wirklich ein Brett einfach nur Brett und durch den dünnen Griff sehr Kopflastig. Aber ich will die Rute nicht schlecht machen weil ich sie nochnicht am Wasser hatte.
    Ist meine Meinung.
    Die anderen Ruten kenn ich nicht

    Gruß
    eat, sleep, go fishing!!!


  16. #12
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Meint ihr alle die Speedmaster in 2,70 und 50-100g??

    Also, die Greys möchte ich nicht, weil sie der Standart-Tipp ist- außerdem gefällt sie mir designtechnisch nicht.
    Die Rocke ist mir ne Nummer zu teuer, da ich mir auch ne Biomaster holen will..

    Zur Wahl stehen also weiterhin die Speedmaster, und die Terminator Spin, wobei ich nicht weiß, was die maximal abkann, Rage untertreibt ja immer ein wenig
    Vllt weiß das ja einer..

    Ansonsten gehe ich dann zu Weihnachten in den Laden, wo es alle Kandidaten gibt, und suche eine aus.

    Danke für die Hilfe.

    Und immer her mit den Infos für die Termonator
    Geändert von JP Live4Pikes (27.10.2012 um 18:50 Uhr)
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  17. #13
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Ich habe jetzt im Netz gelesen, dass das WG der Speedmaster AX 270Xh auf ca. 60g anzusetzen ist. Stimmt das Wäre ja schon grob untertrieben....
    Eignet die Aktion sich auch für einen Wobbler mit 50g und kleiner Schaufel? Denke da konkret an den 19cm 4Play Liplure.

    Danke für Tipps
    JP
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  18. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Ich würde auf 70- 80g schätzen auf keinen Fall 100g !!!

    Wie gesagt mir ist die zu weich.

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Catweazel für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Zitat Zitat von Catweazel Beitrag anzeigen
    Ich würde auf 70- 80g schätzen auf keinen Fall 100g !!!

    Wie gesagt mir ist die zu weich.
    hm, ok. Muss ich mir im Laden nochmal anschauen.
    Was fischt du denn?
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen