Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge

    Wobbler jiggen?

    Hallo ,
    ich fische sehr gerne ultralight auf Barsch!
    Nur ist das Problem,dass kich meinen Miniwobbler dennoch nicht weit genug rausbekomme!
    Meine Frage :
    Glaubt ihr ,dass wenn man vor den Wobbler ein 2-10gramm Gewicht schaltet man ihn über Grund jiggen könnte?
    Ich weiss auch ,dass es Wickelblei gibt aber dann laufen die Minis nicht so gut.
    Von daher würde der Wobbler ja eine ganz neue Art der bewegung bekommen(auf und ab) die die Barsche vielleicht noch nicht kennen!
    Über meinung und/oder andere vorschläge wäre ich euch sehr dankbar .
    Lg stingray

  2. #2
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Versuch es mal mit Sbirolino
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an JP Live4Pikes für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Oder du machst ne normale Grundmontage und ans Vorfach kommt der Wobbler... ( vorausgesetzt er ist floating!)

    Dann schleppst du ihn über Grund!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    Oder du machst ne normale Grundmontage und ans Vorfach kommt der Wobbler... ( vorausgesetzt er ist floating!)

    Dann schleppst du ihn über Grund!
    Für diesen zweck gibt es z.B. Walker-Bleie die aufgrund Ihrer Form nicht so leicht hängen bleiben oder auch Bottom Bouncer die aber eher zum schleppen geeignet sind.

    Würde dir aber her zu anderen Wobblern/ Ködern raten.
    den da gibt es bei den Flugeigenschaften enorme Unterschiede

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishingfreak für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    08543
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Sbirolino

    Sbirolino klingt gut hab das gleiche problem. was sollte man da für eins verwenden langsam sinkende oder schnell sinkende?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen